1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wen oder was hat mein Sohn gesehen?????

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von cadi, 5. Februar 2005.

  1. cadi

    cadi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Dortmund
    Werbung:
    Es ist jetzt etwa 2-3 Wochen her, da habe ich meinen Sohn (7), kurz alleine gelassen, weil ich einkaufen musste. Er wollte nicht mit, er guckte etwas Fernsehen. Als ich nach ca. 30Min. zurückkam, war er sehr verängstigt. Auf die Frage was denn ist sagte er mir: das er schwarze Geister? gesehen hätte, die ihm Angst gemacht haben. Es seien aber kurz nach deren erscheinen einige weiße Geister? aufgetaucht, die die schwarzen verjagt hätten. Was kann ich davon halten????
     
  2. Ariadne

    Ariadne Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Wien
    Hallo Cadi,

    kann es sein, dass er etwas im Fernsehen gesehen hat, was ihm Angst machte?

    Erst einmal ganz in Ruhe nachfragen. Wenn er merkt, dass du dich ängstigst oder dir Sorgen machst, erzählt er vielleicht nichts mehr, bzw, bekommt vielleicht selbst angst.

    l.g.
    Ariadne
     
  3. mina73

    mina73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    961
    Ort:
    schweiz
    hats was mit dem fernseher zu tun?

    lg
    mina
     
  4. Haenschen.Klein

    Haenschen.Klein Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    30
    hmmm.... habt ihr einen Schwarz-Weiß-Fernseher???
    Dann würde ich nämlich auch sagen, dass er wahrscheinlich einen Cowboy-Film oder ähnliches im Fernsehn gesehn hat....

    H.K.lein
     
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Fakt ist das ihm etwas Angst gemacht hat. Nun ist die Frage ob er sich noch erinnern kann, was er im Fernsehen gesehen hat...vllt könntest du erstmal nur fragen ob die Geister aus dem Fernseher kamen
     
  6. annamarie

    annamarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo!

    auch wenn das ein wenig skurill klingt, aber es kann durchaus sein, das
    er diese geister gesehen hat.
    Mein sohn, ebenfalls 7 jahre, hat geister schon mit 3 jahren gesehn und es mir gesagt, auch in meiner gegenwart.Er erzählt mir jetzt auch dinge die er damals nocht nich aussprechen konnte, sich aber daran erinnern kann,und er auch unterscheiden konnte,welcher geist "böse" und welcher "lieb"war.Er sieht auch heute noch geister, und erzählt hin und wieder davon wenn es ihm einfällt.wobei ich sagen muss, das dies nicht reaktionen auf das fernsehn sind,sondern die kinder einen viel leichteren zugang zu diesen dingen haben.
    Kann sein das dein sohn sich ungeschützt gefühlt hat, auch wenn er nicht
    mit einkaufen gehen wollte, und daher offener für diese geistwesen war.
    schwarzer geister,also eher dunkle wesen, die die weißen geister vertrieben haben.
    Ich kann die geister nicht definieren, für mich hört es sich aber so an, als wenn er sie gesehen hat.
    Klar kann durch das fernsehn auch viel "rüberkommen",hängt auch mit den programm ab, was man gerade sieht, das ist klar.
    Hat er schon öfters etwas von dieser art erwähnt?
     
  7. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Gute Geister gibt es nicht, sonst wären sie Engel... erstmal ausloten ob er sie im Bezug aufs fernsehen gesehen hat
     
  8. McGyver

    McGyver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hamburg
    Ich weiß nicht in wie weit es Werbung währe hier in Buch zu erwähnen...

    Naja, auf jeden Fall habe ich letzens dazu grade ein sehr schönes Buch gelesen wo sehr liebevoll gezeigt wird das immer mehr Kinder "Übernatürliche" Erscheinungen sehen (können). Das erstaunliche an all den Geschichten in diesem Buch ist das sie einzig und allein von Kindern kommen die sie von sich geben so bald sie sprachlich dazu in der Lage sind. Das macht die erzählen Sachen für mich so glaubwürdig da sich Kinder erzählen die nicht gesellschaftlich und weltlogisch vorgepägt sind.

    Auf jeden Fall glaube ich Dir das er wirklich "Geister" gesehen hat. Vielleicht waren die weißen Erscheinungen seine Schutzgeister. Das könntest Du ja auch im so weitergeben um ihm Mut zu geben sich vor solchen Bildern nicht zu fürchten. Wenn es eine Gabe sein sollte so wird es sicher nicht das letze Mal gewesen sein das er soetwas gesehen hat, daher finde ich es wichtig ihm davor die Angst zu nehmen.
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Natürlich haben Kinder eine etwas andere Wahrnehmung als Erwachsene, aber auch eine andere Phantasie, deshalb kann es eben auch sein, das er nur etwas im fernsehen gesehen hat, was seine phantasie anregte
     
  10. McGyver

    McGyver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Ja, Du hast Recht mit 7 Jahren hat er ja schon viel der Fernsehwelt aufgesogen. Doch ich nehme die Sache trotzdem erster weil ich denke das man mit 7 Jahren schon gut unterscheiden kann was im Fernsehen ist und was nicht. Also ich denke wenn es ihn so sehr verängstigt hat dann war es nicht nur der Fernseher. Aber es könnte durchaus zu übertrieben von mir sein und er war nur mit einer zu schrecklichen Fernsehsendung allein. Ich finde es auch immer mehr erschreckend was für Sachen nun auch schon am Tage gezeigt werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen