1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

weisse magie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Wuliantn, 1. Juni 2005.

  1. Wuliantn

    Wuliantn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    guten abend! :)

    ich habe viel und lange im i-net über weisse magie herum gesucht, leider bin ich oftmals auf seiten gekommen, die diese diversen telefonnummern anbieten, bis ich dann auf dieses forum gestossen bin! ich selber habe noch keine erfahrung gesammelt in sachen magie, mich würde es aber interessieren und ihr würdet mir sehr damit helfen, wenn ihr mir sagen könntet wer in niederösterreich weisse magie betreibt, wo man persönlich hinfahren und darüber sprechen kann! :danke:

    lg wuliantn :zauberer1
     
  2. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !

    Was ist den für dich Magie überhaupt ? (Was denkst du was das ist) ??

    Erklär uns das einmal dan können wir weiter reden !


    MFG

    IL
     
  3. Wuliantn

    Wuliantn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Niederösterreich
    gute frage, aber leider findet man im net nicht wirklich das, worüber man bei weisser magie nachlesen kann oder will und wenn man es sich hier erklären lassen will, bekommt man diese nette gegen frage! darum war ja auch meine frage, wo man in niederösterreich einen magier besuchen kann, der weisse magie betreibt!
     
  4. SepherEen

    SepherEen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Karlsruhe
    Warum sollte er dich dann sprechen wollen und dir all sein wissen mitteilen?


    Versuch mal MAgie wie jedes andere ding auch zu sehen. Warum kommt denn kein fotograf zu mir und zeigt mir all seine Techniken? Ich will doch aber ...


    Naja, macht nix. Schau mal auf diverse Esoterik-Bücher-Shops und schau was es da schönes zu lesen gibt ;)



    Grüße, Sepher
     
  5. cristallfan

    cristallfan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    17
    mich würd interessieren, warum dich der begriff weisse magie so faszniert,
    wenn du ihn nicht mal deuten kannst...

    wie bist denn überhaupt darüber gestolpert?
    bzw. warum versuchst darüber was herauszufinden?
    es hat doch sicher einen anlass dafür gegeben...?
     
  6. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Werbung:
    wenn du jemanden findest der expliziet weiße magie betreibt geh nicht hin.. jeder der sich länger damit beschäftigt würde magie nicht mehr in weiß und schwarz unterteilen..
     
  7. FairyTale

    FairyTale Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    69
    ich hab hier auch eine frage dazu:

    kann mir jemand magie definieren? also ich hoffe ehrlich gesagt auf viele definitionen, damit ich einen großen eindruck erhalten.
    wenn ich zum beispiel telepatische fähigkeiten habe, bin ich dann eine magier oder magisch? oder bin ich es erst wenn ich rituale ausübe und wie müssen die aussehen (keltisch, schamanisch...) und wenn das voraussetzung für einen magier ist gelten dann auch katholische, buddistisch, hindusitisch, taoistische rituale oder denen von religionen von naturvölkern (bsp.: bei don juan verschimmt doch religion und magie - wie ich sie verstehe);
    und wenn alles was ich oben beschrieben habe magie ist, ist dann nicht alles magie oder gilt als magie nur paranormales (egal ob im religionsbereich oder nicht) und alles andere ist eben normal; und wenn das so ist muss ich dafür was tun (eben rituale lernen...) oder gibt es menschen die das einfach können (hellsehen...)
    fragen über fragen und ich hoffe auf ein paar große magierInnen, die mir das beantworten

    liebe grüße

    :zauberer1
     
  8. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !

    Oh ja die gibt es ! Aber die schreiben hier nicht einfach so verstehst du ?

    Magie ist keine Magie sondern etwas ganz natürliches wofür der Mensch zu blind geworden ist um es wahrzunehmen ! Etwas natürliches sowie eigentlich alles natürlich wäre wie alles funktioniert und zusammengehalten wird ! Was der Mensch nicht versteht stempelt er als Magie ab !

    Zeig einen Urwaldeinwohner eine Taschenlampe, er denkt dan du bist große Zauberer mit leuchtender Hand *g* :)

    Ich hab aber keine Lust eine detailierte Erklärung mehr abzugeben !

    Akutenshi hat schon recht der Begriff Weiß / Schwarz es kommt darauf an wie und wofür man es verwendet ! :zauberer1

    MFG

    IL
     
  9. Queerkopf

    Queerkopf Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    538
    Hallo
    Weiße magie mußt du in den reihen der Religionen suchen, die haben überall massen an Spuren für Gläubige hinterlassen das man zu ihnen findet. bedenke aber weiß kommt ohne Schwarz nicht aus und weiß ist nur ein sehr kleiner bereich des lebens.
    cya
     
  10. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.309
    Werbung:
    Hi Wuliantn!

    Ich würde mich an Deiner Stelle am besten erst mal umfassend informieren, damit Du wenn Du wirklich mit jemandem sprichst der da viel Ahnung hat, nicht gar nichts weißt. Das wird den nerven wenn er Dir kede Kleinigkeit erklären muss und am besten ist es ja, wenn das nen richtiges Gespräch wird. Aber halte auch ein bisschen Abstand. Gerade ältere Magier haben glaube ich eine ziemlich verstaubte Ansicht und nen Riesen System das sie für Wahrheit über alle Ebenen hinweg halten, weil es sich im Leben bestätigt hat. Aber das hat es weil sie dran glauben. Wenn man es vereinfacht und dran glaubt funktionierts auch und Vereinfachung ist meiner Meinung nach notwendig wenn man weit kommen will.

    Ist in der Kampfkunst übrigens dasselbe. Die wirklich Großen haben vereinfacht. Bruce Lee z.B., den viele nicht ernst nehmen, weil sie nur seine Filme kennen und nicht wissen das er ein Meister war, hat ganz radikal vereinfacht. Er vergleicht das mit einem ungehauenem Stein an dem man alles unwesentliche wegmeisselt bis daraus die Wahrheit, die Statue bleibt. Und Kampfkunst hat Prinzipien die der Magie gleichen, eigentlich ist es körperliche Magie.


    Das sehe ich genauso. Menschen die heute Psi-Fähigkeiten haben waren früher Magier. Wunderheiler die wirklich was können gehörten glaube ich auch dazu. Die verschiedenen Fähigkeiten werden unterteilt ohne Ende, aber im Grunde geht alles auf ein paar wenige Prinzipien zurück, vielleicht sogar nur eines.

    Eine gute Definition finde ich ist: Magie ist die Kunst und die Wissenschaft, mit Hilfe veränderter Bewusstseinszustände im Einklang mit dem Willen Veränderungen herbeizuführen.

    Ich glaube aber das veränderte Bewusstseinszustände nicht unbedingt notwendig sind. Wer soweit ist denkt wahrscheinlich auf eine andere Art und ist auch in gewisser Weise in einem anderen Bewusstseinszustand, er ist mit seinem Selbst besser verbunden, aber er muss nur noch wollen. Ich bin überzeugt dass das geht.

    Und ich persönlich glaube, dass Meister, die sich nicht Magier nennen heutzutage am meisten können. Aber die haben solche Ziele oft nicht mehr wie es Magier haben. Wer gilt eigentlich heutzutage noch als großer Magier, wenn man mal Copperfield weg läßt? ;-)
    Es gibt viele die PRF`s machen und sowas, aber meiner Meinung nach bräuchten die sowas nicht machen, wenn sie wirklich was könnten. Wenn sie doch in der Lage sind Wahrscheinlichkeiten zu beeinflussen und damit die Zukunft. Wieso arbeiten die nicht für Wirtschaftsunternehmen und werden reich? Obwohl das einige vielleicht sogar machen, aber dann müssen sie gut sein damit sie sich halten.

    Viele Grüße,
    C.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen