1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was wissen die Engel denn?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von samsa, 10. November 2010.

  1. samsa

    samsa Guest

    Werbung:
    Hi,

    Warum channeln die Engel, die ja sicher über eine recht profunde Allgemeinbildung verfügen, eigentlich immer nur Zeugs, das sich auch ein Mensch ausdenken kann?
    Oder anders formuliert: Kann mir hier jemand den Beweis der Riemannschen Vermutung oder die Lösung des P-NP-Problems channeln?

    Danke im Voraus!

    Grüße
    samsa
     
  2. katzandra

    katzandra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    österreich
    Hallo!

    Ich bin ein Schreibkanal und möchte vorrausschicken dass ich den Ausdruck Channelmedium nicht leiden kann. Channel bedeutet Kanal, und genau als solches empfinde ich mich wenn die geistige Welt Botschaften durch mich zu Papier bringt. Die Kunst dabei ist sein Ego zur Seite zu stellen, so dass die Energie die da durch kommen möchte sich zum Ausdruck bringen kann.

    Dieses Thema hat mich angesprochen weil sich bei mir eine Wesenheit Namens Procton gemeldet hat. Procton ist ein Massenbewußtsein vom Planeten Proctos. Dieses wird dir wahrscheindlich etwas schräg vorkommen, aber mittlerweile ist mit Procton ein Buch entstanden welches Anfang 2011 veröffentlicht wird.

    Beim " Channeln " ist immer auch ein Teil der jeweiligen Person dabei die Kanal ist.

    Nun, warum mich dein Beitrag so anspricht.

    Procton ist Hüter und Lenker vom Planeten Proctos. Er vertritt das Volk der Procturianer. Diese sind technologisch sehr hoch entwickelt. Sie können alles berechnen. Sie haben die universellen Gesetze verstanden und leben danach.
    Sie sind mathematische Genies und haben eine siebenhundertmal höhere Konzentrazionsfähigkeit wie wir.

    Nun wie soll ich sagen....ich bin eine mathematische Null!!!

    Und dennoch schreibt Procton durch mich.

    Was bedeutet dass ich nicht einmal deine Fragestellung verstehe! Aber ich werde ihn danach fragen und dass was kommt in dieses Forum schreiben!

    Wird aber etwas dauern weil ich verreise und erst Ende nächster Woche zurück bin.

    Ich bin selbst gespannt was da kommt!

    Lg.katzandra
     
  3. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.697
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    Da musste ich grad herzhaft lachen, bei dieser unfreiwilligen
    Komik ...:D
     
  4. lovely

    lovely Guest

    Hallo, bin gerade zufällig hier gelandet, weil ich sonst nix zu tun habe. Ich kenne mich weder mit Engel noch mit Mathe aus.
    Das kann ich am Besten.
    Aber wenn Theorie und Praxis aufeinandertreffen, dann passt es halt manchmal nicht so ganz.
    Ab morgen beschäftige ich mich vermutlich mit Engel.
    Nice
     
  5. calumet

    calumet Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    136
    Vertraue den Stimmen nicht.
     
  6. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Werbung:
    ist mir ebenso ergangen... :D
     
  7. rjsh2020

    rjsh2020 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2008
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Niederösterreich
    Unglaublich die Lösung mathematischer Fragen welche jahrelang ungeklärt blieben werden wegen einer Reise erst in einer Woche gelöst werden :schmoll:

    Ich bin aber schon auf das Ergebnis neugierig, denn da hätten wir ja mal eine hieb- und stichfeste Aussage, die in diversen Matheforen die Köpfe rauchen lassen wird :D:D
     
  8. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.420
    ja, aber mal davon abgesehen, dass samsa sicher nicht channelnde engel sondern esos meinte, ist der stuss der bei sogennanten channelings (ua mit engeln) schon auch sehr komisch...

    an sich sollten die lieben engels (und sonstige wesenseinheiten) ihre ergüsse doch so gestalten, dass sie a) relevant, und b) verstehbar sind für erdlinge...
     
  9. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.420
    ich bin ehrlich gespannt wie ein regenschirm!

    :banane:
     
  10. Mystory

    Mystory Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    898
    Ort:
    Düsseldorf
    Werbung:
    naja eine theorie wäre, dass das wie cheaten wäre :p und gecheatet wird halt net :p....

    nein mal im ernst...
    wer weiß, vielleicht wäre es einfach unvorteilhaft, ohne jegliche emotion, ohne jegliche erfahrung, ohne jegliches nichts einfach an antworten zu kommen, die einen gewisse reife prozess erfordern, und dies auch seinen grund hat.

    was soll der physiker im jahre von 1500 ( falls es da einen gab) mit der Quantentheorie anfangen?...

    aber im Grunde habe ich mir die Frage auch schon häufiger gestellt.

    seid dem Buch Gespräche mit Seth....

    und auch andere channelings...

    ich glaube dass das grundproblem ist, dass nichts objektiv ist, nichtmal dass was man uns als wissenschaft verkauft.

    aber, wieso niemand channelt, wie wir dies und jenes machen könnten etc, das sind solche fragen, wo ich mir denke, wieso kommt der channeler, oder der kanal oder der der eben kontakt aufnimmt da nicht selbst drauf? worüber unterhalten die sich denn dann?( I KNOW, ist kein unterhalten, man ist nur kanal, aber dennoch, wisst ihr was ich meine und man könnte es so deixeln dass es "quasi" eine unterhaltung wäre bzw man thema vorgibt etc, ihr wisst scho was ich meine..." über farben auf anderen planeten? über formen die wir uns nicht vorstellen können? also auf gut deutsch, nichts was für uns von belangen wäre bzw jetzt direkte anwendung finden würde.

    aber wieso?... und wieso merken sie es nicht selbst? und wenn sie es selbst merken... bla, jedenfalls, bla... :thumbup:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen