1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was willst du für eine Beziehung.?

Dieses Thema im Forum "Esoterik-Singlebörse" wurde erstellt von Sepia, 3. April 2010.

  1. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Ich will absoluter Zusammenhalt, vollkommenes blindes Vertrauen, den Mut zur Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Streit der nicht unter die Gürtellinie geht, offene Gespräche bei Meinungsverschiedenheiten und die Bereitschaft den anderen sein zu lassen wie er ist und sein dürfen wie ich bin...!...Ich will Bedingungslose Liebe geben und empfangen...!
    Weil ich es mir wert bin, oder ist das Illusorisch und hält mich davon ab mich einlassen zu müssen.?
    Was denkst Du?
    Mit wieviel, oder wiewenig bist Du zufrieden.?..bin gespannt auf eure Erwartung an eine Beziehung...
     
  2. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Hallo Vitella

    Zuerst mal danke für den neuen Thread und ist ja ein interessantes Thema noch dazu.

    Ich kann mich deiner Aufzählung oben eigentlich nur anschließen da so alles erwähnt hast was mir selbst wichtig wäre bzw ich erwarte auch.

    Aber eines muss ich noch ergänzen doch da ich von einer Person auch Selbstständigkeit erwarte und auch ne geistige Reife dazu.

    Selbständigkeit deshalb da ich nicht ein Orakel bin das in jeder Entscheidung dieser Person befragt werden muss. Da schätze ich schon ne gewisse Reife auch voraus um eigenverantwortlich mal was zu entscheiden zu können, auch im Sinne des Partners.
    Ich habe damit kein Problem gefragt zu werden, aber jede 08/15 Frage die man sich selbst beantworten kann muss nicht unbedingt sein auch.

    Reife deshalb auch (gut bin halt leidgeprüft durch Bekanntschaften) da manche Menschen ihr Kindheitsich auch in der Öffentlichkeit ausleben und wenn man doch ein Erwachsener wäre es nicht so gut ankommt wohl auch. Habe auch nichts gegen hin und wieder Dummheiten zu machen aber man muss auch wissen wann es reicht bzw wie man sich in gewissen Gesellschaftlichen Rahmen verhält auch. Kurz gesagt einfach mit beiden Füßen im Leben stehen und wissen was man tut auch.

    Hoffe du verstehst mich nicht falsch und ist halt schwer in Worten auszudrücken manches wieder.

    lg
    Phoenix
     
  3. Feeling

    Feeling Guest

    Werbung:

    Vielen dank für diesen Thread :umarmen::umarmen:

    möchte mich deinen und der von @Phoenix07 anschliessen.

    für mich ist es sehr wichtig dem partner absolut zu vertrauen ohne das ich nachdenken muss was macht er ohne mich.
    möchte absolut offen über alles reden können, auch mit anderen menschen.
    nicht nachdenken müssen darf ich das nun oder darf ich es nicht.
    es gibt gewiese regeln in einer partnerschaft die man einzuhalten hat.
    ich liebe es gemeinsam zu kochen, es soll ja nicht sein das einer die arbeit hat und der andere es gemütlich hat und wartet bis das essen fertig ist.
    ebenso der zusammenhalt bei der restlichen hausarbeit, je besser man sich die hausarbeit teilt umso mehr zeit hat man schluss entlich für die gemeinsame dinge des schönen lebens.
    ich lebte einmal in einer beziehung wo ich zu ihr gezogen bin, mit an lastenkoffer ( Alkohol ) dabei. nun gut eine zeit lang ging es gut ohne das sie es bemerkte, aber es kam der zeitpunkt wo sie es bemerkte.
    ok, soweit so gut. sie hatte die wahl zwischen meinen rauswurf oder mit mir den weg aus dieser sachen zu finden. na sie ging nicht den ersten weg, nein nein. sie half mir aus dieser sch....... e, aber leider ging diese beziehung trotz ihrer großartigen hilfe in zwei. das was sie für mich damals gedan hat hätte nicht jede gedan, vilele gehen den einfachen weg und setzen dem anderen in dieser situation die koffer vor die tür. das was sie für mich tat, das ist für mich liebe dem partner gegenüber !!!

    lg Feeling
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen