1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was versteht ihr unter spirituell sein?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von safari, 11. August 2004.

  1. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    Werbung:
    hab mal ne frage, mir hat mal jemand aus der hand gelesen und meinte, das ich sehr spirituell sei. jetzt frag ich mich, was meint der eigentlich damit genau?
    ich sagte ihm, das ich mich zwar für traumdeutung, kartenlegen, astrologie, paranormale dinge sehr interressiere, aber das ich nicht die fähigkeiten wie z.b. hellsicht besitzte. er meinte, ich soll das nicht behaupten.
    ich empfinde mich nicht als spirituell begabt, ich fühl mich nur zu solchen leuten oder themen hingezogen.
    oder ist mein interresse allein schon spirituell? was würdet ihr als spirituell bezeichnen?
     
  2. Scrutinizer

    Scrutinizer Guest

    kurz: Du bist was Du MISST.. ;)
     
  3. Motorradkraut

    Motorradkraut Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin
    eeeh... ich finde die aussage etwas... kläglich? also ich mein "du bist spirituell" ... oookay.. ist das ne charaktereigenschaft? :p Du solltest nicht allzuviel drauf geben leb einfach dein leben so wie du es für richtig empfindest. (Ich sollte mir diesen satz als signatur setzen)
     
  4. Wirbelwind

    Wirbelwind Guest

    hier mal der text , welcher als erklärung auf meiner hompage steht, wie ich spirituell sehe:

    Oft schon wurde mir gesagt ich sein spirituell, weiß es nur noch nicht so genau.Ich habe intensiv über ein Jahr versucht meine Spiritualität raus zu finden.Leider konnte ich es nicht.Bin aber zu der Erkenntnis gekommen. Spirituell wird einfach für alles unerklärliche genommen. Na da kann ich ja schon mal gar nicht spiri sein, ich bin sehr erklärbar, tue ich auch mit Wonne. Wie ich das so feststellen musste kann keiner wirklich spirituell definieren. Viele machen daraus was ganz Spannendes. Für mich ist es weiterhin kirchliche Glaubensrichtung.


    ja, so definiere ich für mich spirituell.

    in der gegend wo ich wohne wird spirituell gleich gesetzt mit sektenzugehörigkeit.

    wie schon oben geschrieben, mir wurde auch schon oft gesagt ich sei spirituell, ich selber sehe es nicht so.

    meine begabungen, ( vorraussagen, etwas übernatürliches fühlen, gedankenlesen....) sowie auch meine interessen an horoskopen, aura, feng shui....sowie meine naturbestimmte heilung mit gedanken, kräutern, tee....
    sehe ich auf keinem fall als spirituell an, sondern esoterisch.

    zwischen esoterisch und spirituell ist für mich ein unterschied.

    esoterische denkweise sehe ich locker leicht.
    spirituelle eher als "gefährliche, nicht verantwortungsvolle negative denkweise.

    naja das ist nur so meine meinung dazu, die darf ich auch so haben.
     
  5. Mara

    Mara Guest

    spirit ist das engl. wort für geist ...

    *kopfschüttel*
     
  6. Irene

    Irene Guest

    Werbung:
    So verschieden die assoziationen zu einem Wort! :rolleyes:

    Für mich bedeutet spirituell so etwas wie "Anbindung spüren".
    Spüren, daß man nicht nur Materie ist. Transzendenz.
     
  7. Juppi

    Juppi Guest

    http://de.wikipedia.org/wiki/Spiritualität

    Gruß.................Juppi :)
     
  8. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    sicherlich kann der Begriff "angehaucht" sein. Seiner Bedeutung nach würde ich sagen: spirituell leben = nach den Erfordernissen des Geistes leben, im Gegensatz dazu vielleicht "korporell" nach dem Körper oder "mondän" äußerlich weltlich.
     
  9. Metanoia

    Metanoia Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    111
    Hallo Wirbelwind!

    Spirituelle Menschen denken und handeln nicht unverantwortlich und gefährlich. Jeder Mensch kommt einmal an den notwendigen Wendepunkt der Resignation. - Aber es ist eine posivtive Resignation und hat nichts mit Aufgeben oder Handtuchwerfen zu tun. Gleich welche Wüsten, welche Höllen dieser Mensch zu durchwandern hat: all diese Erfahrungen vertiefen ihn, brennen ihn aus, reinigen seinen Geist und seine Seele, führen ihn zu Weisheit und tiefer Liebe, distanzieren ihn mehr und mehr von seinem EGO. Ohne diese notwendigen Erfahrungen der Sehnsucht und Suche bleibt alle noch so wohlgemeinte Spiritualität/Esoterik doch nichts anderes als LUFTIG, DUFTIG, ROSIG, OBERFLÄCHLICH.

    Liebe Grüße,
    Metanoia
     
  10. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Meine Vorstellung der Bedeutung dieser 2 Begriffe. Als sprituelles Wesen sehe ich mich als Teil eines geistig seelischen Zusammenhanges, in dem andere Wesen wie Engel oder auch Gott einen wichtigen Platz einnehmen und ich nach der Einheit des Seins strebe. Als Esoteriker bin ich auf der Suche nach geistig-seelischen Kräften, die ich nutzen kann, hier geht es darum, die physischen Grenzen zu überwinden, transzendentale Fähigkeiten zu erlangen.
    Aber es sind nur Worte - wichtig für unsere Kommunikation ist doch nur, zu wissen was jeder darunter versteht, welche Bedeutung jeder diesem oder jenem Wort gibt. Das was Wirbelwind als esoterisch bezeichnet ist für einen anderen halt sprituell, was solls. Ich bin beides - warum sollte ich mich ohne Grund begrenzen?
    Wirbelwind sagt:
    Na da schleppst du ja noch nen heftigen Glaubensatz mit dir rum, ist der nicht lästig?
    Liebe Grüsse Inti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen