1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was macht man gegen Mars in 1?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von rider, 22. August 2010.

  1. rider

    rider Guest

    Werbung:
    Hey zusammen,

    Ich hab Mars in 1 und bin damit ja oft gereizt, rücksichtslos und stosse Leute vor den Kopf mit meinen Aussagen (Konj Merkur). Wenn ich das tue, ist mir das zwar nicht bewusst. Aber ich habe es schon zum Teil danach festgestellt. Also nach der Reaktion von anderen Leuten darüber nachgedacht und gemerkt: "Oh, das hätte man jetzt auch anders ausdrücken können." Vorallem wenn jemand z.B. Fische AC ist, habe ich extrem Mühe mich irgendwie zurückzunehmen oder so. Weil solche Menschen sich darüber beschweren, dass ich zu extrem sei und etwas ruhiger sein soll. Deswegen finde ich das irgendwie lästig, dass man immer auf andere Rücksicht nehmen soll. Ich kann es ja verstehen, man hat ja dann seine Wut nicht im Griff. Wobei man ja auch sagen kann, der Fische AC soll irgendwie selbst mit seiner dünnen Haut zurechtkommen. Aber es geht ja nicht um Schuld.

    Nun ist es so, dass ich diese Energie/Wut ja irgendwie positiv ausleben will z.B. mit Sport. Aber ich habe an allen Sportarten etwas auszusetzen. Etwas was mich daran stört. Entweder gefällt mir der Sport nicht, oder ich kann/will ihn aus anderen Gründen nicht machen. Bei Mannschaftssport ist Scham da, wenn man nicht gut ist. Wenn man nicht 100% gut ist, sind die anderen wütend oder beleidigt. Aber es wäre natürlich spassig mit anderen.
    Wenn man alleine Sport macht, ist die Motivation nicht da. Und ich kann mich kaum überwinden was zu tun. Ich will aber was tun!!!

    Habt ihr Tipps für mich???? Ich bin mit meiner Energie am Ende. Auch mit Mars in 1 :D
     
  2. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo rider.

    Alleine am Mars in 1 muss das nicht unbedingt liegen. Es gibt bestimmt auch welche mit Mars in 1 und die sind zahm wie die Lämmer.

    Sonst ist Bewusstwerdung doch schon mal ganz gut. Zaubern kann ich nicht. Wenn du meinst, das dir Bewegung helfen könnte, du aber daran etwas auszusetzen hast. Dann ist es einfach eine Möglichkeit, auf die du halt keine Lust hastl. Ist auch dein Recht. Kannst ja einfach so mal dich viel Bewegen. Oder dich sonstwie beschäftigen.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  3. rider

    rider Guest

    Hi Jonas

    Danke für deine Antwort.

    Es gibt eben nichts, das mich so wirklich packt. Etwas das länger Spass macht, mir wird alles so schnell langweilig.
     
  4. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo rider.

    Woran das liegt, das kann ich dir so nicht sagen. Ich kann dir nur vertrauen, das es so ist, wie du es schilderst. Dann langweilst du dich halt schnell. Solche Menschen soll es ja auch geben.

    Viele Grüße

    Jonas
     
  5. rider

    rider Guest

    Ich denke eben, dass ich irgendwas produktives machen muss, damit meine Energie ausgelebt wird und nicht irgendwann unerwartet ausbricht. Sonst hat niemand was davon - die anderen nicht und ich auch nicht :)
     
  6. home

    home Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    hallo,

    ich habe auch mars im 1. haus. mir kommt es so vor, als hätte ich einen düsenantrieb mit ins leben bekommen und mit diesem können besonders langsamere menschen nicht so gut.

    vielleicht ist es mein zwilling az, aber ich schrieb alles in ein tagebuch auf, bis meine wut verraucht war.

    zum sport: ich werde im herbst mit zumba anfangen. früher habe ich volleyball und basketball gespielt. das laufen habe ich aufgegeben, weil es mir zu fad wurde. vielleicht könntest du dir einen sandsack zu hause aufhängen und daraufhauen, wenn du merkst, es wird kritisch.

    mir hilft es, wenn ich viel wasser trinke. ich vermeide es süßgetränke zu mir zu nehmen, da ich gemerkt habe, dass dies meine energie noch mehr gesteigert hatte. auch esse ich leichte kost und viel obst (weintrauben, melonen, etc.).

    ich nehme mir auch regelmäßig eine auszeit. will heißen, dass ich die kinder mit meinem partner auf den spielplatz schicke und ich mich einfach ruhig hinsetze, mir eine anrauche und meine gedanken "fliegen" lasse. das war am anfang recht schwer für mich. ich war ständig am zusammenräumen, am arbeiten, etc., aber es tut mir gut, darum mache ich damit weiter.

    ein tipp: was andere menschen so von mir meinen, ist mir im laufe meines lebens aber so etwas von wurscht geworden. ich habe damit aufgehört mich zu rechtfertigen, oder etwas zu kommentieren, was andere menschen ev. an mir stören könnte. keiner ist ohne fehler!

    ich hoffe, ich konnte ein paar anregungen senden.

    lg, home
     
  7. hi2u

    hi2u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    hart an der Grenze
    Hi 2 u, Rider.

    Deine Einschätzung, das alles auf Mars in I. zu schieben, halte ich für voreilig (Mars in I. halt :)) Ich würde mir da eher Uranus- und Wassermann-Bezüge ansehen und dann erst Relationen zu Mars …*
     
  8. rider

    rider Guest

    Hi home

    Danke (ich fühle mich verstanden :D), das mit den Süssigkeiten ist mir auch aufgefallen.

    Mal schauen, ob ich das auch so umsetzen kann wie du. Ich bin optimistisch :)
     
  9. rider

    rider Guest

    Hi hi2u

    Danke, stimmt das habe ich auch.

    Ich werde meine Uranusbezüge noch genauer studieren.
     
  10. Valar

    Valar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Beiträge:
    94
    Werbung:
    Ich glaube ich habe auch Mars in 1 oder 12 mit Pluto in Konjunktion, ebenfalls auch in konjunktion mit Merkur.

    Aber die betonung liegt auf "glaube" Ich versuche das noch genau herauszufinden.

    Wobei ich aber nur bei gewissen dingen sehr leicht reizbar bin, meist bei einer form der hörigkeit.


    Ich kann Dir nur von mir erzählen, weil Astrologisch gesehen zu wenig erfahrung.
    Ok wie Lebe ich meine Energie aus.
    Ich fahre manchmal sehr weite Strecken mitm Fahrrad, das können dann schonmal 50 - 60 Kilometer am stück werden, um dannach noch Party zu machen oder meinen Arbeitstag zu verrichten.
    Ich trete mich dann regelrecht und merke wie ich beim Fahren Aggresssiv werde und noch mehr in die Pedale trete, beispielweise wenn es ne zeitlang nur bergauf geht, hört sich lustig an, aber dann werde ich richtig grantig um diesen elenden Berg zu bezwingen, weil ich mich davon nicht in die Kniee zwingen lassen will.
    Oder Wenn es kalt ist, beim Radfahren immer schön an den fingern zu merken, dann will ich stärker als die Kälte sein und richte meine Aggressionen auf die Kälte um sie auszuschalten.

    Meist händel ich es so das ich das letzte Stück der strecke noch ein paar Kilometer zu Fuß gehe um mich wieder zu Aklimatisieren oder wie man es nennt, dann merke ich wie ruhig ich wieder geworden bin, und bin den Rest des Abends irgendwo am Chillen, bevor ich mich aufm Rückweg mache.

    Im Gruppen klapte sowas nicht, meistens weils zu Spontan bei mir war oder andere auch nicht mithalten konnten und da bin ich dann Rücksichtslos.
    Auch Liegstütze, klimmzüge und situps, Schwimmen oder Laufen sind was feines.
    Aber ich nenne es nicht Sport, weil ich Sport auch nicht mag, ich nenne es einfach das leben.

    Ich habe das glücklicherweise sehr früh für mich entdeckt.
    Wenn es ärger gab mit irgendwelchen Typen, wich ich kurz bevor es zu ner schlägerei kam lieber aus.
    Weil ich immer Schiss hatte den anderen mit meiner Kraft zu verletzen auch wenn ich hinterm Rücken schon manches mal schon die Faust ballte und die Zähne fletschte.
    Wenn ich jedoch ausgeglichen durch Aktivität war, kam es gar nicht soweit, dann konnte man mich absichtlich anrempeln oder mich sogar als Hurensohn bezeichnen ohne das ich auch nur für den anderen kenntnis davon erhielt.

    Auch ein Grund weshalb ich früher oft schwere nebenjobs machte, im Betonschalungsbau, im Abbruch oder Kaffeesäcke im Hafen zu schleppen, jedoch wurde mir meine Gesundheit irgendwann wichtiger, weil sich der Rücken gemeldet hat und der gehört nunmal zu mir :)
    Also widmete ich mich Kreativeren dingen, beispielsweise Möbel selber zu bauen für Freunde oder auch mich selbst.
    Im moment sind es Fahrräder die ich Fit mache, weil jedes Rad andere Macken hat, womit sich auch was Verdienen lässt.

    Aber stimmt mir wird auch schnell etwas langweilig weshalb ich schon viele verschiedene dinge tat, was ja alles andere als schlecht ist.

    Irgendwo musst Du auch dein Faible haben wo du Deine Energie einbringen kannst.


    Also wenn das Mars in 1 ist.
    Ist es wichtig sich auszupowern. Dannach ist man (oder zumindest ich) die ruhe selbst und hat noch genug Power, Tanzen, Feiern und / oder mit der Freundin zu schlafen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen