1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was heisste das..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von littlemoon, 11. Oktober 2010.

  1. littlemoon

    littlemoon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Also, ich habe vor kurzen schon mal geschrieben dass ich immer einen Traum habe, von meiner Hochzeit, immer mit meinem Ex, obwohl ich glücklich in einer neuen Beziehung seit mehr als einem Jahr bin. Ich habe meinen Ex aber nie geheiratet, aber der Traum ging immer um Hochzeit, aber nie bis zum Ja-sagen.

    Heute Nacht dann wieder ein Traum wieder die Hochzeit, aber diesmal mit meinem Partner und nach viel Trubulenzen, wie keine Schuhe gehabt zum Brautkleid, dan irgendwelche billigen Schlappen in weiss genommen, viel Trubel usw, haben wir es aber geschafft ja zu sagen und sind dann einfach glücklich und völlig fertig auf den Sofa gefallen. Ich habe durch dieganze Trubulenzen den termin verpaßt den wir eigentlich hatte, das Kleid noch anziehen, Friseur usw, das wir den eigentlich Termin nicht hatten und ich Angst hatte fagr nicht mehr zu heirateten, mit einer halben Std. Verspätung haben wir es doch geschafft.

    In den Traum, davor oder danach, ich glaub davor hae ich noch geträumt das ein Krankenhaus zum teil eingestürzt ist, ich lief dadrin rum und wollte die Leute retten, die lagen im Bett, Hände gefaltet, da sh ich das sie alle tot waren, ich habe sie einfach "schlafen lasssen".....

    Ich habe versucht den Trum, auch von der Hochzeit hauptsächlich zu beenden, ging aber nicht.

    Vielen lieben Dank für Eure Antworten.
     
  2. Apfelbaum12

    Apfelbaum12 Guest

    Gib hier mal 'Hochzeit' und evtl. auch 'Krankenhaus' ein, evtl. hilft's dir weiter?

    http://www.traumdeuter.ch/

    Oder schau direkt hier:

    http://www.traumdeuter.ch/texte/3984.htm

    http://www.traumdeuter.ch/texte/2908.htm

    Von einer Hochzeit hab ich noch nie geträumt, fällt mir gerade ein/auf.
    Aber im Krankenhaus war ich letzte Nacht auch wieder, mit meinem Hund, ein Welpe, der im Schritt verletzt war u. Schmerzen hatte...
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hochzeit hat bei mir meist bedeutet: Vereinigung mit meinen eigenen Persönlichkeitsanteilen, je nach dem.

    Als ich Hochzeit mit einem Behinderten träumte, was ich im Traum absolut nicht wollte mit einem Behinderten heiraten, bedeutete das soviel wie:
    sich vereinigen mit einem Seelenanteile bzw. Persönlichkeitsanteile, die ich verabscheue, die mich behindern.

    Also Hochzeit in dem Sinne von Vereinigen von eigenen Anteilen.
    Wenn du es noch geschafft hast, dann ist ja alles gut.
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Turbulenzen im Traum,Turbulenzen im Leben,du wirst mit altem abschließen und neues beginnen,all das was dich verunsichert und Ängstigt,sprich alle deine bedenken,werden sich klären,es wird in dir aussehen wie nach einen Sommerregen,trübe und drückend und plötzlich alles klar und hell...ich wünsche dir viel Glück dabei.;)
     

Diese Seite empfehlen