1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

WARUM ICH? mich so anders fühle? Es gibt mehr als Das...

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Indigoblau89, 25. Februar 2011.

  1. Indigoblau89

    Indigoblau89 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    70
    Werbung:
    Es gibt mehr, als eine Straße
    die zum Leben nach dem Leben führt
    Es gibt mehr, als eine Art zu lieben
    Es gibt mehr, als diesen Weg,
    die andere Hälfte seines Selbst in einem anderen Menschen zu finden..

    Ich habe ein Buch geschrieben, darüber,wie es sich anfühlt, wenn man sich vom Rest der Welt ausgeschlossen und unverstanden fühlt. Wie stark wir sind und wie wir doch mit uns selbst und dieser Welt zu kämpfen haben.
    Ich weiß, wie das ist..

    Möchtest du auch RAUS? Hast du auch das Gefühl, da draußen wartet noch etwas viel Größeres auf dich?
    Da ist etwas, dass dich ruft? Tag für Tag. Immer dieses Gefühl..
    Ich weiß, wie das ist..

    Kommst du dir auch manchmal so vor, als wärst du auf dem falschen Planeten gelandet? Kannst du mit den Regeln, dem Umgang und der Lebenseinstellungen der Anderen nicht viel anfangen? Versuchst du dir auch immer wieder aufs Neue diese „Spezies Mensch“ zu erklären?
    Ich weiß, wie das ist.

    Es macht mich traurig die Menschen traurig zu sehen.
    Ich möchte helfen, all das besser zu verstehen, niemand soll sich einsam und unverstanden fühlen..
    Denn ich weiß, wie das ist..
    Und ich weiß, es gibt mehr als Das..

    Ich habe all das losgelassen und so unglaublich viel dafür bekommen

    Über Liebe, Wunder und Begegnungen der ganz besonderen Art..

    Wenn du es lesen möchtest, dann bitte folge meinem Link:
    my-world-of-inspiration.npage.at/meine_geschichte_als_buch_40649398.html
     
  2. Laiya

    Laiya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    ca am arsch der welt...
    hey bist du auch meiner meinung dass probleme die mman aussblenden kann nicht die eigene probleme sind?
     
  3. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495

    Das ist eben der Weg der Emphatie...Liebe,Wunder und Begegnungen der ganz besonderen Art....wäre schön,hättest du mal ein paar Passagen aus
    deinem Buch geschrieben....schreiben wir nicht alle ein Buch,das Leben als
    Emphat?
     
  4. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    Ich denke auch, daß wir alle ein Buch schreiben - das Buch unseres Lebens - ob es allerdings als Empath ist kann ich mir nicht bei jedem vorstellen, liebe Madma - nicht jeder hat so ein einfühlendes Verstehen, sondern versucht, seine Unzufriedenheit - statt mit Änderungen - mit "Plattwalzen" zu mildern - so quasi - erst wenn ich andere niedermache, bin ich größer ....
    Es sind die Menschen, die stets nüchtern und aus vermeintlich "höherer" Warte ohne "Herz" unterwegs sind - egal ob in einem Forum oder in rl ....
    ich denke aber, diese Art ist in der Minderheit !
     
  5. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    So ist es...:kiss4:

    LG:)
     
  6. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Hab ich nur das Thema Emphatie genannt,weil sie ein Buch über Emphatie
    geschrieben hat und der Thread hier gemeint ist...natürlich schreiben wir
    alle das Buch unserers Lebens...hab ich mich nur falsch ausgedrückt..
    alles Liebe madma
     
  7. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    :umarmen:Also ich habe dich da schon verstanden, Madma:)

    Ja, ein paar Auszüge daraus , wäre doch wirklich interessant. Klar kann man es sich komplett auf ihrer Seite ansehen/lesen, aber hier könnte man vielleicht auch interessante Meinungen dazu austauschen?;)
    Na schau ma mal, was noch kommt;)

    LG:)
     
  8. lejana

    lejana Guest

    warum ich?
    Damit noch welche da sind, die nach dem Chaos jetzt weiter wissen was sie wollen. :lachen: :thumbup:

    falscher Planet
    jetzt nicht mehr, früher war das so.
    Ich glaube wir sind Wegbereiter. Unsere Zeit kommt noch.

    Lebenseinstellung der Anderen,
    Früher bin ich bald kaputtgegangen daran. Alles, was ich sah und erlebt habe, war nicht dass, was ich wollte.
    Heute weiß ich, daß die anderen nicht über den Tellerrand schauen können oder wollen.
    Ich kann sie auf ihrem Platz lassen, weil sie es sich für dieses Leben so vorgenommen haben.
     
  9. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Nicht schlecht der Sinn,deiner Worte....Wegbereiter,oder Vorreiter für
    eine neue Zeit...unsere Zeit ist schon gekommen....richtig,man soll
    keinem seinen Lebensweg verändern,schön,dass du deine Erkenntnisse
    gefunden hast..jeder wird sie finden..

    liebe Grüsse madma
     
  10. lejana

    lejana Guest

    Werbung:
    Ja Madma,
    du hast Recht, unsere Zeit ist schon da.
    Doch früher, als ich jung war und ins Leben starten wollte, kannte ich keinen, der mich verstand.
    Ich bin froh, daß jetzt mehr da sind und es das Internet gibt, um sich auszutauschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen