1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wann hört sich der Spaß auf?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SunnyAfternoon, 7. Dezember 2012.

  1. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.629
    Ort:
    Werbung:
    .....oder ist alles erlaubt auf Kosten anderer?

    Auch wenn es zum jetzigen Zeitpunkt nicht erwiesen ist, dass sich die Frau deswegen das Leben nahm, die Todesursache noch nicht feststeht, jetzt mal grundsätzlich die Frage:

    dürfen sich Journalisten/Reporter alles erlauben, um in die Intimspähre der Menschen einzudringen - egal ob Royals, Promis oder "normal Sterbliche" -

    http://www.oe24.at/welt/Drama-nach-Telefonscherz-um-Royal-Baby/87460837

    lg Sunny
     
  2. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    wenn genug menschen dagegen sind, dass gefühle in geld getauscht werden.

    lg winnetou:)
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Wenn mal angenommen die "Angst" vor einer Kündigung u. ihre Konsequenzen- die beiden im Paket- der Auslöser waren sich das Leben zunehmen- könnte es möglich sein "eine Annahme" dass da auch der Druck von oben der " Royals" mitwirkte- steifes England.

    dass ist eine Spekulation sonst nichts.
     
  4. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.629
    Ort:
    Lt. Spiegel wurde von Seite der Royals kein Druck ausgeübt....offiziell zumindest nicht....


    http://www.spiegel.de/panorama/nach...wester-von-kate-tot-aufgefunden-a-871656.html
     
  5. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    was man so gehört hat, das die kate auf stoppuhr putzen hat lassen,....obs stimmt oder nicht, die einschüchterung ist schon da......

    ma, i zünd a kerzerl an........
     
  6. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:

    nur zur Erinnerung.

    Diana- Princess of Wales hatte offiziell auch ein schönes Leben.;)

    Der Spiegel hat dies nie bestätigt - er schrieb wahrscheinlich was Diana- Princess of Wales Spiegel sah.;)
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Ganz schlimm, keine Frage, aber ich denke nicht dass diese beiden Journalisten absehen konnten, dass sowas passiert, sich diese Frau das Leben nimmt.

    Es war ein Spaß, und eigentlich (wenn jetzt nichts passiert wäre) auch ein ziemlich gelungener. So wie die meisten Briten ihr Königshaus anhimmeln, kann ich mir vorstellen, wie sich diese Krankenschwester gefühlt hat, als sie die vermeintliche Queen am Telefon hatte ... an ihrem Telefon. Sie war sicher gar nicht mehr Herrin ihrer eigenen Gedanekn und somit war ihr wahrscheinlich gar nicht klar, dass sie evtl. von irgendwem verarscht wird.
    Um sich das Leben zu nehmen braucht's schon eine etwas labile Persönlichkeit, wir sollten warten was da raus kommt und was man im Detail noch darüber erfährt.

    R.
     
  8. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.629
    Ort:
    Ich habe ja auch gelacht, als ich den Bericht sah.....aber das Lachen blieb mir jetzt im Halse stecken und ich habe nachgedacht, wie es mir wohl ginge, wenn ich im Krankenhaus läge und plötzlich erführe die ganze Welt, wie ich die Nacht verbracht hätte, ob ich kotzen würde oder nicht, wann die beste Zeit wäre, mich zu besuchen.....von den Folgen dieses Spaßes jetzt mal ganz abgesehen...
     
  9. Seelenwanderer

    Seelenwanderer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    6.149
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Was diese Journaille betrieben hat ist kriminell. Stefan Raab macht solches Zeug auch in Deutschland. Am Anfang fand ich ihn lustig, dann blieb mir auch das Lachen im Hals stecken....
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.282
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Ich möchte jetzt nicht in der Haut von den beiden Radio-Moderatoren stecken, obwohl sie nicht absehen konnten, dass die Frau so reagieren wird. Ich nehme an, sie hatte wohl schon vorher Probleme und diese Sache war dann nur noch der Initialzünder.

    Da finde ich diese Schlagzeile wirklich heiterer:

    http://www.augsburger-allgemeine.de...-neben-erschoepftem-Liebhaber-id22993736.html

    LG
    Juppi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen