1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ute Radtke

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von luana_moon, 14. Mai 2017.

  1. Degna1

    Degna1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Thirsk/North Yorkshire
    Werbung:
    Tja, verra, ich glaube im Forum hier haben viele user mehr Ahnung, als manche "professionelle" Kartenleger,..... ich lege mir selbst u d zum deuten lasse ich dann zusätzlich noch jemanden drüber gucken. Geld habe ich dafür noch nie ausgegeben, dafür habe ich viel zuviel Angst vera... t zu werden. Ich selber lege auch privat manchmal Leuten die Karten, würde aber nie dafür etwas verlangen.

    LG Degna
     
    Verra gefällt das.
  2. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    981
    Ort:
    In the Clouds
    Ich habe es immer wieder selbst mit den Karten versucht, aber einfach kein Händchen dafür. Mir fehlt da der Zugang und wohl auch die Begabung. Aber vor allem fehlte mir anfangs jemand, der mir Feedback gibt, denn wie kann ich sonst wissen, ob meine Interpretation stimmt?
    Ja, ich glaube, gerade bei solchen Lines wird man gehörig verar...t und die erzählen einem nur, was man hören will, dabei will ich doch die Wahrheit und keine Märchenstunde. Aber so oder so können Karten meine Probleme auch nicht lösen. Das muss ich schon ganz alleine selber tun und richtig hilfreich waren diese Gespräche da auch eher nicht.
     
  3. Degna1

    Degna1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Thirsk/North Yorkshire
    Karten sind auch nicht dafür da Probleme zu lösen, sondern zeigen Ansätze zur Hilfestellung.
    Ich bin zum Beispiel momentan bei der Jobsuche, vor jedem neuen Bewerbungsgespräch lege ich mir die Karten, um schon einmal zu wissen, was auf mich zukommt.
    Bei jeder Zusage lege ich die Karte, um die Tendenzen für die Zukunft zu sehen. Mir hilft das sehr, tausche mich aber per PN noch mit andeten Leuten aus,......
    Wenn du etwas wissen willst und ich dir helfen kann, schick mir eine PN,..... ich gucke dann. Tarot, Lenormand und Kipper stehen zur Auswahl.
    Alles Liebe
    Degna
     
  4. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    863
    Wenn einem gesagt wird, dass man bald den aktuellen Partner heiratet - wo ist da eine Hilfestellung bzw. der Ansatz dazu?
     
    flimm gefällt das.
  5. Degna1

    Degna1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Thirsk/North Yorkshire
    Ok, sowas würde ich nie sagen/deuten.
    Ich frage aber auch nach soetwas nicht,.... wenn ich meine, die Karten nach Liebesdingen zu befragen, dann weiß ich sofort, das da da etwas faul ist,......
    Ich lege mehr Zukunftstendenzen beruflicher Art,..... wie wird sich die oder jene Entscheidung suf mein Leben auswirken,......
    Liebe ist nicht so mein Thema,.....

    LG Degna
     
  6. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    863
    Werbung:
    Wenn ich mich hier so umschaue, sind aber geschätzt 90% der Fragen reine Zukunftsfragen.... So auch die Fragen der TE (wie in einem anderen Thread nachzulesen ist).
    Entweder, die Leute wissen nicht, dass man auch anders fragen kann oder es wird gar nicht erst so angeboten.
     
    flimm gefällt das.
  7. Leandraa

    Leandraa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    30
    Ich kann das bestätigen. Auch bei mir ist nichts eingetroffen.
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.153
    es wird aber schon oft genug versucht den Fragern etwas mit zu geben,

    aber stimmt schon,
    wer fragt werde ich heiraten zB, bekommt wenn die Karten darauf antworten ein Ja oder Nein.
    Oftmals sagen die Karten aber auch,
    wenn du das oder das tust dann könnte deine Liebe kommen.
    Alles schon gehabt.
    In Liebesdingen ist es eh schwer wirkliche Ratschläge zu geben, weil du weißt,
    wo die Liebe hinfällt, zwingen geht ja nicht.

    Bei praktischen Dingen zb ist oftmals die Problemsuche oder Weg vordergründig.
     
  9. Degna1

    Degna1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Thirsk/North Yorkshire
    Die Karten überlassen es einem dich selbst, was man sie fragt,...... wer seine Unsicherheit bzgl. eines Partners bestätigt braucht,...... ns klar das geht auch.
    Ganz selten sind es echt, gute, stabile Partnerschaften, die hinterfragt werden, da die Leute, die in einer solchen Partnerschaft leben, es garnicht überprüfen.
    Wer fragt, ahnt schon etwas,.....

    LG Degna
     
    flimm gefällt das.
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.153
    Werbung:
    oder die Leute wollen nichts anderes hören
    sag mal jemanden der seinen Traummann im Auge hat, das es ein anderer wird und er sich nicht meldet.
    Was meinst du wie dieser jemand reagiert meißtens.
    Ich will keinen anderen, dann will ich keinen, können sie mal schauen ob er noch an mich denkt, wann meldet er sich , warum will er nicht, was kann ich tun um ihn zu treffen , ????
     
    Kelli und Degna1 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. luana_moon
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    283
  2. Lenies01
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    6.295

Diese Seite empfehlen