1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ursprung der Engel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Elfenwald, 14. Mai 2005.

  1. Elfenwald

    Elfenwald Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    Hallo Ihr, :rolleyes:
    Es ist schon so, der Ursprung aller Seelen liegt in Gott selbst, oder wie immer man Ihn auch bezeichnen mag. Er ist das eizige was immer existiert hat und immer existieren wird, aus und von Ihm entspringt alles. Er war, und nichts war Da. Er war einsam und er konnte nicht leiden und lieben. Nichts war da nur Er. Er begann zu tanzen zu denken und zu lachen. Durch den Tanz entwickelte sich im Kern seines Energiekörpers ein Gefühl das man als Freude oder Liebe bezeichnen kann, aber richtig kann ich es nicht beschreiben. Es entwickelten sich 7 Kegel die er aus seinem Energiezentrum schleuderte.
    Die ersten Seelen waren endstanden. Es gibt nur noch wenige Schriften die von Ihnen berichten. Ich kann Euch sagen diese 7 Seelen die erstgeborenen aus dem Schöpfer von allem, waren und sind die 7 Erzengel. Gott freude sich liebte sie sah ihnen bei ihrem Tanz zu. ( alle Seelen tanzen nach Ihrer geburt). Er gab ihnen die aufgabe Welten zu schaffen. (Das wäre schon wieder eine Geschichte für sich). Ich kürze das hier ab, um zum Thema zurückzukommen. Sie teilten Ihre Energiekörper, jeder von Ihnen Opferte 50% seines Wesens seiner Seele und schuf Seelenkinder. (Das wäre wieder ein eigenes Buch). Die Engel liebten Sie sehr, obwohl man als Engel keine Haftung haben darf hafteten Sie an Ihren Seelenkindern. Dadurch entstand Leid, Leid und Liebe die beiden Pole. Wäre wieder eine eigene Geschichte.
    Jetzt mus ich mich zwingen stark verkürzt zu schreiben sonst ist das Thema endlos. Diese Seelenkinder der Engel wurde auferlegt Ihre Frequenz zu ändern und Welten zu schaffen Materie entstehen zu lassen, feststoffliches. Wie das geht würde hier wieder zu weit führen also lass ich es aus. Es entstand, man könnte sagen eine Baumstruktur der Seelen. Sie spalten sich immer weiter auf die Welten und Dimensionen entstehen in unendlicher vielfallt. Nur wird durch diese Aufteilung immer weniger Lebensenergie weitergegeben. Die Welten werden immer Energieloser ohne Liebe ohne Leid. Der Ursprung von allem war Liebe und Leid. Darum sind das auch die stärksten Kräfte auf unserer Welt wie die meisten von Euch schon erlebt haben.Jetzt die totale Abkürzung. Zum schluss der Zeiten haben sich alle Seelen wieder gefunden, sind verschmolzen ohne Ihre in den Zeiten erungene Persönlichkeit zu verlieren. Sie sind verschmolzen in Ihren Schöpfern den 7 Erzengeln. Diese verschmelzen in Gott selbst. Er schläft dann, es ist alles weg was je geschaffen wurde,alles in Ihm gespeichert. Wenn Er wieder erwacht schafft er eine neue Welt. Der Kreislauf begint von neuem. Das war schon immer so und wird immer so bleiben.

    Euer Elfenwald
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen