1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

über 20 Jahre Träume von derselben Person ...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von schlumpfmoni, 13. September 2010.

  1. schlumpfmoni

    schlumpfmoni Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo, vielleicht kann mir mal jemand weiterhelfen...

    Warum träume ich seit über 20 Jahren immer wieder von derselben Person?

    Es sind immer unterschiedliche Träume, aber diese Person taucht immer wieder auf und ich weiss nicht warum, denn ich hatte während der Zeit keinen Kontakt zu dieser Person.

    Die Träume sind jeweils so im 3 - 6 Wochen Abständen und dann meist 1 - 2 Nächte nacheinander und dann ist wieder gut.

    An diese Träume erinnere ich mich jeweils immer sehr intensiv (Bilder und gefühlsmässig) - anders als bei anderen Träumen.

    Ich weiss mittlerweile auch, dass sich teils Träume über die Person so ergeben haben. Habe sie vor einiger Zeit kontaktiert - und dann wurde es seeehr kompliziert. Dachte, nun sei es vorbei - doch ich träume immer noch von der Person.

    Weiss jemand Rat? Danke!
     
  2. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    wär interessant was du mit dieser person zu tun hast...

    vater, fesches mädl, filmstar, kindergartenbekanntschaft?

    lg
     
  3. schlumpfmoni

    schlumpfmoni Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Schweiz
    Zu tun hatte ich nichts mit der Person - war nur in der selben Klasse ...

    LG
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es wäre Interessant und leichter zu deuten,wenn man den Inhalt dieses Träume kennen würde..;)
     
  5. SpiriT1988

    SpiriT1988 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    182
    Denke, das das eine starke schicksalsverbindung mit der Person ist, also wenn man weiss was das Wort schicksalsverbindung heißt....
    Kennt euch wohl seid mehreren Leben.... vielleicht war es in einer deiner vorleben deine Mutter/Vater/Tochter....
    Die Eltern der gegenwart sind auch eine starke Schicksalsverbindung, weil man Eltern ja den ganzen Tag sieht....
    Also diese art Träume haben denke ich wohl was mit dir zu tun.

    viele grüße
     
  6. schlumpfmoni

    schlumpfmoni Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Eisfee

    Der Inhalt ist so unterschiedlich, unterschiedlicher könnte er gar nicht sein und machen schon Entwicklungen durch... die Person begleitet mich durch Situationen / zeigt mir, was eigenltich in mir steckt / die Person "warnt" mich vor Sachen / tröstet mich / macht mir Mut / dann kann sie mich aber auch total ignorieren etc.

    Ich träume aber auch davon, wie es dieser Person geht, dass sie suchend ist / Ängste hat / manchmal sehr traurig bzw. depremiert ist / dass sie nicht die Beziehung findet, die sie sucht / dass sie weint / dass sie sich versucht, sich mir anzunähern, aber dann eben doch im letzten Moment wieder einen Rückzieher macht / dass Sachen in deren Leben geschehen, welche sie zu bewältigen hat / dass sie ausgelassen feiert / dass sie sich auf niemanden zu stark einlässt etc.

    Wie gesagt habe ich die Person diesbezüglich kontaktiert und es stellte sich heraus, dass z.T. Sachen die ich träume so stattfanden. Und dann wurde es eben sehr kompliziert und der Kontakt riss ab ...

    Seither frage ich mich natürlich stets, wenn ich von der Person träume, was los ist ...

    Versteht du das? Ist man über Träume miteinander verbunden?

    LG und Danke!
     
  7. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Nein. Die Person ist stellvertretend für etwas in dir drin. Du hast dir das Bild, das du damals von der Person gemacht hattest, einverleibt und stülpst es einem Anteil von dir selbst über. Es ist weder nötig, Kontakt zur anderen Person herzustellen, noch hat die andere Person wirklich etwas mit der Traumfigur zu tun.

    Ein Beispiel: Angelina Jolie taucht bei verschiedenen Leuten in Träumen auf, ohne dass diese Leute sie überhaupt jemals getroffen haben. Was heisst das? Ist es wirklich Angelina Jolie, die da in den Träumen auftaucht? Natürlich nicht. Sondern jeder macht sich ein eigenes Bild von ihr und belegt gewissen Anteile in sich drin mit ihr als quasi archetypischer Figur. Angelina Jolie kann beispielsweise bei einer Frau "die Konkurrentin" darstellen oder "das Idol".

    Was ich dir jedoch raten würde: Schreib dir die Träume, wenn du sie hast, jeweils am nächsten Tag auf. Wenn du das lange genug machst, dann wirst du feststellen, dass sie sich über die Zeit hinweg verändern.
     
  8. Kraeutergnom

    Kraeutergnom Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Petershagen bei Berlin
    Werbung:
    Ich denke schon, dass Ihr beide irgendwie miteinander verbunden seid. Dass es Parallelen zwischen Deinen Träumen und der Realität dieser Person gibt, spricht eindeutig dafür.

    Das Ganze kannst Du auflösen, wenn Du das entflechtest, was Du als komliziert bezeichnest.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen