1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

traum oder wirklichkeit?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sorgenpuppe, 3. November 2008.

  1. sorgenpuppe

    sorgenpuppe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    hallo!
    habe vor ca. 2 Jahren einen sehr komischen Traum, der mich immer noch beschäftigt. Ich verbrachte die Nacht im Haus meiner Schwiegereltern und hatte am Abend noch mit meinem Freund gestritten. Im Bett mit meiner damals ca. 1 Jahr alten Tochter und meinem Freund konnte ich nicht einschlafen.
    Auf einmal steht eine Frau mit langen schwarzen Haaren und einem weißen Nachthemd am Bett und bewegt den Mund als ob sie etwas sagen wollte. Sie hat mich aber dabei nicht angeschaut sondern eher in Richtung meines Freundes geblickt. Ich erschrecke und sehe mich selbst im Bett liegen. Dann drehe ich mich um die Frau ist weg und bin aufgewacht.
    So etwas seltsames. Mein Freund hat nichts gesehen oder bemerkt, meine Tochter fest geschlafen...
    Was meint ihr, hab ich geträumt? Wer oder was könnte das gewesen sein?
    Danke
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Ja offenbar hast Du geträumt und irgendwie erscheint es Dir, als wäre Dein Freund die Ursache davon, dass Dein Kind nicht einschlafen kann.

    Nun, was bedeutet das?
    Es kann heißen, dass Du gerne Deine Pläne und Interessen vergessen möchtest, einschlafen lassen möchtest, um mit Deinem Freund besser zusammen sein zu können.
    Es kann heißen, Dass Di Dein Kind bedroht siehst von Deinem Freund: Du traust Deinem Freund zu dass er dem Kind nicht gut tut (das kann völlig ohne Zutun Deines Freundes auch der Fall sein, wenn energetisch in diesem Dreieck: Du, Tochter, Freund etwas nicht stimmt.
    Also meint der Traum nicht, dass Deine Tochter in akuter Gefahr wäre durch den Freund, das ist sehr unwahrscheinlich)

    Dann ist da noch die:
    Zu den langen schwarzen Haaren:
    Man könnte auch überlegen: Die Tochter stellt Deine Pläne dar und durch die Anmut und Sexualität werden diese vorläufig zum Schlafen gebracht, was Du auch wünschst.
     
  3. sorgenpuppe

    sorgenpuppe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    20
    meine tochter hat auch schon geschlafen, nur ich war noch wach.
    glaubst du also, dass ich schon geschlafen habe, als ich "nicht einschlafen konnte?"
    sorry bin ein bisschen verwirrt.
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Ja, denn wenn Du nicht geschlafen hast, war es kein Traum sondern eine Vision. Wie man Visionen deutet weiß ich nicht, ich denke Du warstam Träumen und somit im Schlaf, möglicherweise in einem leichten Schlaf und hast (wie wir das ja meist tun) gar nicht gemerkt, dass Du bereits schliefst und die Umgebung in den Traum mit genommen hast als Kulisse.
    Ich denke schon Du schliefst, denn Du schreibst ja selbst:
    Woraus solltest Du denn aufgewacht sein wenn nicht aus dem Schlaf?
     
  5. sorgenpuppe

    sorgenpuppe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    20
    tja da hast du recht.
    ich bin mir aber trotzdem nicht ganz sicher. da ich mich ja von ober gesehen habe wie ich daliege (keine ahnung mehr ob schlafend oder nicht auf alle fälle hab ich mich nicht bewegt) und mich dann umdrehe und sozusagen wieder in meinem körper bin - aufwachen oder nicht. vielleicht ist das auch gar nicht so wichtig.
    danke aber für die Mühe und den link!
    liebe gruesse
     
  6. MrDoinNotWrong

    MrDoinNotWrong Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    262
    Werbung:
    Hat sich dein Freund seit dem Traum verändert ?
     
  7. sorgenpuppe

    sorgenpuppe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    naja gute frage!
    wir haben uns beide sehr verändert seit wir miteinander sind.
    ich würde das jetzt aber nicht mit dem "traum" in zusammenhang stellen, da wir uns immer wieder ändern und wachsen im positiven sinn. wir haben mittlerweile auch geheiratet, was in der traumdeutung von vantast ja auch vorkommt ;-).
    er meinte dass in seiner familie immer wieder seltsame dinge passieren...
    möchte darauf aber hier nicht weiter eingehen, weil ich nicht weiß ob ihm das recht ist.
    warum fragst du?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen