1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Traum geträumt von 2 Personen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Zwielicht, 30. Oktober 2005.

  1. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Werbung:
    Es wird immer seltsamer...
    Ich träumte, dass ich mit einem Freund in einer Bar sitze. Zwischen uns sitzt ein Mädchen, dass mich an meine Ex erinnert allerdings hat sie Schlitzaugen.

    Ich bin dann aufgewacht. Es war gegen halb 5 und ich trank etwas und ging wieder schlafen. Mittags traf ich meinen Freund und erzählte ihm den Traum. Er schaute mich entgeistert an und sagte er hätte den selben Traum gehabt. Er hat aber noch weiter geträumt, dass ich ihn auf einmal mit meinem Wagen überfahren wollte.

    Das Beste an dem Ganzen ist allerdings, dass er dann auch gegen halb 5 aufgewacht ist um etwas zu trinken.

    So etwas hab ich noch nie erlebt.

    Ich kann nur deuten, dass diese Frau störend zwischen mich und meinen
    Freund eintreten will.

    Hat jemand noch eine andere Deutung bzw. so einen Traum der von 2 Menschen gleichzeitig geträumt wird erlebt?
     
  2. Tommyboy

    Tommyboy Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wien
    Ja. Kenne mich zwar selbst nicht so gut aus, aber wenn du sagst das du ihn dann überfahren wolltest wird es wohl mit dieser Frau zu tun haben, Eifersucht oder so.
     
  3. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Ist vielleicht auch nicht ganz falsch...etwas neidisch bin ich schon auf ihn.
    Allerdings verblüfft mich die Tatsache, dass wir zur selben Zeit das gleiche geträumt haben.

    Ich würde gerne wissen zu welchem Bereich der Esoterik das gehört und wo
    man sich da näher informieren kann.
     
  4. kirschkern

    kirschkern Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    an der A8 zwischen Augsburg und Ulm
    .........Ich war noch eine ganz junge Frau und genoss es morgens länger zu schlafen. Mein kleiner Sohn lag dann immer friedlich schlafend neben mir und machte immer erst die Augen auf,wenn ich ausgeschlafen hatte. Eines morgen träumte ich wirres Zeug. Ich fuhr mit dem Fahrrad ,mit meinem Sohn im Kindersitz ins Schwimmbad .Wir hatten Spass .Es waren aber auch noch andere Leute da .Dann stellten wir uns die Frage "was machen wir jetzt? "
    und wir beschlossen ins Kino zu gehen. Also setzte ich mein Kind wieder aufs Rad und radelte los. Dann wachte ich auf - und mit mir mein kleiner Sohn.
    Die erste Frage die er mir stellte war : " Mama ,wann gehn wir wieder mal ins Schwimmbad oder ins Kino "
    Das war für mich ein Zeichen ,wie eng wir miteinander verbunden sind
    l.g. kirschkern
     
  5. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Werbung:
    Na das ist klar, da meine Mutter auch mal einen ziemlich heftigen
    Traum hatte, als ich ziemlich fertig war. Bei Freunden ist mir das
    aber noch nicht so passiert...

    Komische Zeit.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen