1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Total verzweifelt, mein Kater ist verschwunden!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Ajnos, 24. November 2011.

  1. Ajnos

    Ajnos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Hausham
    Werbung:
    :zauberer1Hallo an alle!

    Ich bitte Euch herzlichst darum ob mir eventuell jemand die Karten legen könnte?Das wäre echt schön wenn das jemand machen würde.

    Mein Kater ist seit über 5 Wochen schon verschwunden. Habe schon alles unternohmen um irgendeine Spur von ihm zu finden. Suche jeden Tag die Gegend ab. Aber nichts ist zu sehen. Anrufe habe ich auch keine mehr bekommen. Wir sind ziemlich verzweifelt. Jetzt wird es mit dem Wetter auch noch kälter dazu und da mache ich mir ganz schöne sorgen. Bin so mit den Nerven schon fertig.

    Übrigens, auf dem Profilbild das ist mein Kater.

    Gerade meine kleinste Tochter und mein mittlerer Sohn vermissen Ihn.

    Bitte, bitte helft uns!

    Dankeschön für Eure Bemühungen!
    L.G. Ajnos
     
  2. lillibeth

    lillibeth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    9.432
    ich würde dir so gerne helfen,wenn ich nur könnte!
     
  3. Ajnos

    Ajnos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Hausham
    Danke Dir, wenigstens ein gutes Wort was ich höre. Mein Sohn ist glaube ich total durch den Wind. Schade das alles so gekommen ist. Weist du, er ist nämlich durch falsche Gerüchte (er lief in letzter Zeit halt immer bei uns vor dem Geschäft herum, das bei uns in der nähe liegt, und vor dem Geschäft wurde er mitgenommen) von einer Person entnommen worden und entkam ihr als sie ihn woanders hinbringen wollte. Und nun muss er irgendwo unmher wandern. Mein Partner meint er wäre halt wieder ein streunender Kater geworden. Bei uns ist´s aber seit einiger Zeit im Argen, nicht nur wegen dem Kater. Der Kater kann nicht´s dafür, es sind die Menschen die ein Problem daraus machen.
    Na ja, muss da halt irgendwie durch. Manchmal weiss ich aber auch nicht wie´s weitergehen soll.
    Trotzdem wünsche ich Dir noch einen schönen Tag.

    Lieben Gruß Ajnos
     
  4. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Hallo,

    hat sich denn inzwischen etwas getan? Habt ihr noch was gehört über euren Kater?

    Ich kann da wirklich sehr mitfühlen und wünsche euch, dass er so schnell wie möglich wieder bei euch ist!
     
  5. SternchenC

    SternchenC Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    84
    Hallöchen,
    ich kann Dir leider nicht helfen. Ich habe aber Deine Nachricht gelesen und möchte Dir nur sagen, dass ich Deine Gefühle sehr gut verstehen kann. Ich habe selber eine Katze, an der ich total hänge. Ich würde verrückt werden, würde sie verschwinden.
    Ich drücke Euch die Daumen, dass sie bald zu Euch zurückkehrt. Gebt die Hoffnung nicht auf.
    :trost:
     
  6. Empfindsamkeit

    Empfindsamkeit Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Ich drücke euch ganz doll die Daumen das der Kater bald wieder zurückkommt. :thumbup: Das ist wirklich sehr schlimm, vorallem auch für die Kinder.

    Ich würde auch sehr gerne helfen, wenn ich könnte.

    Liebe Grüsse
    Sabrina
     
  7. lillibeth

    lillibeth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    9.432
    liebe ajnos!ich habe nach langer zeit wieder versucht,in den karten was zu sehen....und würde gerne direkt mit dir per pn in kontakt treten.
    liebe grüße!
     
  8. Elinerle

    Elinerle Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    37
    Ich kann so mitfühlen, meine Katze Elin ist nun seit 4 Wochen verschwunden und ich kann sie nicht finden, ich weiß auch nicht, was ich noch machen soll. Ich fühle aber, daß sie noch am Leben ist und hoffe auch nicht, daß das nur Wunschdenken von mir ist. Wenn ich nur ganz sicher wüßte, ob sie noch lebt. Ich hoffe dir, daß dein Katerl wieder zu euch kommt.
    Viele liebe Grüße - Freundin von Elinerl
     
  9. Emma25

    Emma25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    171
    Ach, ihr Lieben :trost: es tut mir echt leid, wenn ich diese Meldungen lese.
    Ich hab selbst eine Katze und wäre auch verrückt geworden, wenn ich nicht wüsste was mit ihr los ist:(

    Aber irgendwie kommt mir die Frage in den Sinn, was z.Z mit all den Katzen los sei....Allein in unserer Straße hängen 4 unterschiedliche Suchplakate über entlaufene Katzen:confused:
    Vllt ist aufgrund des warmen Wetters ihre Paarungssaison verlängert worden?:trost:
    Ich hoffe jedenfalls, dass ihr eure lieben Haustiere bald wieder seht!

    Liebe Grüße und viel Kraft euch!
     
  10. Elinerle

    Elinerle Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hallo Emma25,

    ich habe keine Ahnung warum. Elin ist kastriert, glaube ich also mal nicht. Aber vielen Dank für deine guten Wünsche.
    Bei uns in der Gegend ist mir gottseidank nichts bekannt, daß mehrere Katzen verschwunden wären. Da könnte sonst ja der Gedanke an Katzenfängern bzw. -feinden aufkommen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen