1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tolles Legesystem entdeckt!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von kitty0609, 12. Juni 2013.

  1. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Werbung:
    Hallo!

    "Wie passen wir zusammen" heisst es. Natürlich gleich ausprobiert.

    1) Was die Fragende am anderen anziehend findet:
    Münzas
    Sinnlichkeit, beständig, zuverlässig, Erfahrung, Sinnesfreude, liebe zur Natur!

    2) Was die Fragende über die andere Person nicht weiß, aber wissen sollte:
    9 Kelche
    Hingabeschwierigkeiten, im Mittelpunkt stehen wollen, seine wahren Gefühle nicht zeigt, Genußsucht!

    3) Wie die andere Person die Fragende sieht:
    Herrscher
    nun ja, sie will Stabiliät, hat einen Ordnungszwang, will beherrschen, ist unabhängig, unnahbar, wirkt unterkühlt, ist verantwortungsvoll!

    4) Was die andere Person nicht sieht:
    Gericht
    Erfüllung von Sehnsüchten, Heilung, Befreiung von Altlasten, Aufleben. Das mag gut möglich sein, dass er das noch nicht erkennt.

    5) Der Bereich, in dem beide Partner gut zusammenpassen:
    4 Münzen
    nicht lockerlassen, sich selbst blockieren, übertriebenes Sicherheitsstreben, Unbeweglichkeit.

    6) Der Bereich, in dem beide Partner nicht zusammenpassen:
    3 Kelche
    da tu ich mir schwer, das kann ich nicht sagen...

    7) Wie es um die Möglichkeit bestellt ist, eine (längerfristige) Beziehung mit der Person einzugehen:
    Kelchas
    JA, Chance dazu gibts um die grosse Liebe zu erleben!

    8) Wie diese Möglichkeiten und Chancen gestärkt werden können:
    8 Schwerter
    trotz widriger Umstände händeln, auch ohne freie Sicht auf das Kommende den Weg nach vorne nehmen!

    9) Herausforderungen oder Hindernisse:
    Hohepriesterin
    die innere Stimme nicht hören/ignorieren, geduldig sein, sich endlich öffnen können

    10) Wie diese Hindernisse minimiert oder beseitigt werden können:
    Stabas
    Initiative ergreifen, Schwung reinbringen, Wille, Engagement zeigen!

    11) Nächster Schritt, nächste Erfahrung:
    Stabkönigin
    Entschlossenheit zeigen, Warmherzigkeit, besonnener Einsatz für das Ziel


    Im Grossen und Ganzen schauts nicht so schlecht aus. Es zeigt wirklich genau die Situation an, die zwischen den Beiden herrscht. Ich war echt überrascht.

    Wenn jemand noch weitere Ideen hat, nur her damit! Würde mich freuen.

    Liebe Grüsse
     
  2. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Hallo Kitty,

    kannst du mal ein richtiges Bild dazu einstellen?

    :)
     
  3. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Liebe Kitty,
    vielen Dank für diesen Tipp :) Ich würde auch gerne ein Bild (Positionen der Karten als Ganzes) sehen, um auch die Zusammenhänge und Verbindungen ziehen zu können.

    nur so eine Idee, die mir gerade eingefallen ist :D

    LG
    GL
     
  4. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Ok, schaut mal, hier ist der Link dazu:

    http://www.tarot-germany.com/?p=2117

    Bisschen Zeit mitbringen, das Laden dauert länger. Aber er funktioniert! Das Blatt mit meinen Karten hab ich leider nicht mehr, aber die Position und die dazupassende Beschreibung kann man gut sehen.

    Würde mich freuen, wenn euch noch etwas zu meiner Deutung einfallen würde und es mir schreibt.
     
  5. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Hallo!

    Du könntest Recht haben mit den 3 Kelchen. Ich kann mich schlecht öffnen. Er hat da eher kein Problem damit, aber ich hab ihm damit das Wasser (er ist Fisch;)) schon etwas abgegraben, glaub ich.

    Was auch immer du noch so an Gedanken zum Bild hast, schreibs bitt dazu. Ist immer spannend, wie andere das sehen. :danke:
     
  6. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Hallo Kitty,

    das ist ja mal ein interessantes Blatt. Ich hab nun das Bild anhand deines links mal mit den Crowleys nachgelegt.

    Zum Einen fallen einem die 3 Asse auf. (Kelch, Stab und Scheibe)

    Das sieht danach aus, als ob diese Beziehung noch am Anfang ihres Weges sich befindet und der Erfahrungsprozess noch in den Startlöchern liegt.

    Desweiteren befinden sich 3 große Arkanen (Hohepriesterin, der Kaiser, das Aeön)

    Nun zu den einzelnen Positionen:

    1. As der Scheibe

    Die/der Fragende wird von dem Trieb der Selbstverwirklichung in Bezug zu der anderen Person angezogen. "Das große Glück", welches treibt und als eine Chance gesehen wird. Es geht darum das eigene Wohlergehen und die Zufriedenheit zu fördern, auch auf materieller Ebene.

    2. 9 Kelche

    Bei dieser Position geht es ja darum, was der Fragende nicht weis, aber wichtig wäre zu wissen. Diese Position ist also eine neutrale Karte. Da die 9 Kelche da liegen, geht es zum Einen um die Gefühle der anderen Person, um die die Fragende nicht weis. Doch wäre es wichtig zu wissen, wie sie zu dieser möglichen Chance steht.

    Diese Position sagt somit nichts über die andere Person aus, sondern gibt Auskunft über die Wichtigkeit eines Aspektes zum Erlangen des Wunsches (Glückes).

    Hier wird die Frage aufgestellt, wie viel der Andere wirklich in Bezug auf den Fragenden empfindet?

    3. der Herrscher

    So wird der Fragende von dem Anderen gesehen. Was hier sehr prägnant ist, dass hier eine männliche Arkana erscheint. Nun die Frage, ist die Fragende eine Dame, oder ein Herr, Kitty?

    Im Falle, dass die Fragende eine Dame ist, so sieht der Herr sie als sehr männlich, wohl auch dominant. Der Herrscher/Kaiser ist sehr feurig, mit einer großen Willenskraft. Er beherrscht sein Land. Er ist Ausdruck dessen allem, was ist und sein wird. Er ist die Form, die aus der Kaiserin hervor geht. Also das, was bereits auf die Welt gekommen ist und nun gelenkt und geführt wird.

    Ich selbst bin mir noch nicht ganz sicher über diese Karte auf der Position, weil mir der Sachverhalt nicht genau bekannt ist. Ich lasse das mal offen.

    4. das Aeön

    Hier geht es darum, was der Andere nicht sieht. Und es scheint, als würde er die Persönlichkeit des Fragenden nicht sehen können. Bei dieser Karte geht es um die Wahrnehmung. Zum Einen wird hier die Selbstwahrnehmung angesprochen, aber auch die Wahrnehmung des Umfeldes in dem sich bewegt wird. Diese Karte beinhaltet den Prozess der Differenzierungsfähigkeit und spricht das eigene Urteilsvermögen an, welches entwickelt werden will. Kreativität ist auch ein Thema der Karte

    5. 4 Scheiben

    Was diese Beziehung verbindet und wo sie zusammen passen.

    Die 4 Scheiben stehen nicht gerade für eine gelungene Ausgeglichenheit. Sie sind eher ein Symbol der Macht und der Starre. Es findet keine Entwicklung statt. Es wird beharrt und festgehalten am Gewohnten und an dem, was sich bisher bewährte. Ein Hinweis auf Verlustängste, die beide miteinander verbindet. Machtkämpfe können ein Verhaltensmuster sein, worauf auch der Kaiser hindeuten würde.

    6. 3 Kelche

    Der Bereich in dem beide nicht zusammen passen. Diese Karte mit der Position sagt ganz klar, dass da keine Liebe entstehen wird, bzw. keine ist.

    7. und 8. nehme ich mal zusammen, da beide Positionen sich bedingen.

    As der Kelche und 8 Schwerter

    Wird sich nur die 7. Position alleine angeschaut, könnte man denken, super. Sieht gut aus. Die Gefühle kommen im Einklang und es fließt. Doch wirft die Position 8 bedenken auf. Und hier sieht es momentan so aus, als würde die fragende Person in einem Schwebezustand (As) sich befinden, indem keine klaren Entscheidungen möglich sind, worauf auch die 8 Schwerter hinweisen. Da geht nichts. Wird sich weiter hoch geschaukelt im As der Kelche, kommt die Sackgasse (8 Schwerter) und blockt das ab. Die vermutlich allerdings nötig ist, damit der Fragende sich zurück besinnen kann auf das Wesentliche. Von 1 auf 8 ist auch ein großer Sprung, da fehlen die Schritte in der Mitte und die werden durch das gelegte Blatt auch ausgedrückt.

    9. die Hohepriesterin

    Die Position der Herausforderungen und Hindernisse. Hier geht es um das eigene Innere. Die innere Stimme zu unterscheiden von den anderen vielen Stimmen, die so in Einem wohnen können und rufen. Es geht in dieser Begegnung darum herauszufinden, wer man selbst ist und wer nicht. Das eigene Gleichgewicht wiederfinden und das Selbstvertrauen und die eigene Unabhängigkeit stärken. Auch das Thema mit sich selbst genügsam sein, spricht die Karte an. Schöpferisch, kreatives Empfangen und Hingabe. Ein passives Symbol, das nach Innen hört und sich auseinandersetzt.

    10. As der Stäbe

    Wie die Hindernisse beseitigt werden können. Ein Feuersymbol. Hier kommen die vielen unterschiedlichen Wünsche und das eigene Wollen in Einem. Vereinigung findet statt und der eine Stab bekommt die Kraft, die er benötigt um die eigene Entwicklung voran zu treiben. Er sorgt für Klarheit in der Umsetzung durch die Aktivität, die zuvor heran getrieben wurde. Der eine Wille wird ersichtlich und die Fragende entdeckt sich Selbst neu. Das was da bisher brodelte und unklar war, wird nun deutlich sein und sie wird sich zu der Königin der Stäbe entwickeln.

    Kitty, ich vermute ja, dass die Fragende eine Dame ist?:D

    11. Königin der Stäbe

    Sie wird ihr Feuer zähmen, welches noch ganz unbeherrscht bei dem Anderen wahrgenommen wurde. Sie weis sich hindurch zu bewegen und ist sich ihrer Kraft bewusst geworden. Das Ergebnis und der Prozess, den diese Beziehung und Begegnung bereit hält.

    :zauberer1
     
  7. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Aso, ich hab noch vergessen, die Gesamtquersumme ist die 8. Bei mir die Ausgleichung. Balance finden.

    Nimmste die Kraft, dann kann das anstrengend werden, aber auch das Thema Sexualität spielt bei der Kraft eine große Rolle.

    Spaß haben!

    ;)
     
  8. ladyoflove

    ladyoflove Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    272
    Werbung:
    hallö
    super legesystem haben meine freundin und ich direkt mal ausprobiert aber bei der deutung hapert es.

    mein blatt:

    1.könig der stäbe
    mir gefällt das er ein heissblütiger mensch ist.

    2.mässigkeit
    er spielt lieber mit den möglichkeiten als sich zuendscheiden

    3.6 münzen
    er sieht mich als wohlwollenden menschen

    4.der turm
    er sieht nicht das ich alte strukturen einreisse

    5.kraft
    wir stärken uns

    6.6 kelche
    ?????????

    7.bube der münzen
    hmm man ist offen für angebote

    8.9 stäbe
    die verschlossenheit ablegen

    9.7 kelche
    ???????

    10.2 kelche
    ???????????

    11. die welt
    man ist mit sich im reinen


    das blatt meiner freundin:

    1.8 schwerter
    ihr gefällt das sie ihn nicht so leicht haben kann und er somit eine herrausforderung ist

    2.8 kelche
    ??????

    3.mässigkeit
    er sieht sie eher mit den möglichkeiten spielen als sich festzulegen

    4.königin der stäbe
    er weiss nicht das sie eine feurige frau ist

    5.ritter der stäbe
    ?????????

    6.könig der kelche
    ??????????

    7.bube der stäbe
    ein abenteuer kann es werden

    8.6 der stäbe
    man sollte in kontakt treten

    9.kraft
    ??????????

    10.6 kelche
    an vergangene zeiten denken

    11.die liebenden

    ???????????????


    vielleicht habt ihr ja noch ideen

    lg lady
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen