1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

suche medium, quäle mich jahrelang...

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von prinzessin89, 17. Januar 2011.

  1. prinzessin89

    prinzessin89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    ich suche jemand, der jenseitskontakte herstellen kann.
    vor einigen Jahren ist die damals wichtigste person in meinem leben gestorben und ich habe viel dazu beigetragen, dass sie nicht glücklich sterben konnte.

    ich muss unbedingt mit dieser person reden, mich sozusagen entschuldigen, ich habe schon alles probiert-

    mit selbstgesprächen, mich in traum entschuldigt, mir versucht, selber zu verzeihen, aber nichts hilft.

    jetzt sind einige jahre vergangen und es gibt noch immer keinen tag, wo ich mir nicht vorwürfe mache.

    bitte meldet euch jemand....
     
  2. frechenixe

    frechenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Prinzessin,
    du brauchst dringend jemand mit dem du reden kannst, ich biete kostenlose lebensberatung an, schreibe mir doch per pn.

    Lass die finger von medium suchen, durch solche menschen sprechen nur Dämonen. Die toten menschen sind bei JEsus im himmel und haben es sehr gut.

    Ich habe viele bücher zu diesem Thema gelesen, was ich dir sagen kann ist, das im moment des Todes ein Mensch alles versteht , sein ganzes leben einfach alles. Man bekommt ein erweitertes Verständnis für die dinge und weiß sofort alles von jedem menschen wenn man nur daran denkt. Dein lieber verwandter weiß das du dich entschuldigen willst und er ist dir nicht böse.Das weiß ich 100 prozentig. Er möchte das du aufhörst dich selber verrückt zu machen.

    Denk an dich und deine Familie, du steigerst dich da zu sehr in etwas rein, versuche ihn los zu lassen, was ja nicht heißt vergessen. Du wirst selber noch mehr leiden wenn du weiter krampfhaft versuchst etwas zu schaffen was nicht geht. Eines Tages werdet ihr euch wiedersehen, bis dahin will er das du glücklich bist und ein schönes Leben hast, er weiß wirklich alles was du sagen möchtest. Du muss daran arbeiten los zu lassen nötigenfalls würde ich dir ohne es böse zu meinen Gespräche mit einer zweiten person oder auch einem Therapeuten empfehlen, sowas hilft ungemein, ich habe das auch schon gemacht.

    LG und alles gute
     
  3. xmichaelax

    xmichaelax Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2010
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    ich finde nicht, das durch Medien Dämonen sprechen.
    Nur gibt es auch dort leider schwarze Schafe, die sich durch die Trauer anderer eine goldene Nase verdienen möchten.
    Zum Glück sind nicht alle so.


    LG
     
  4. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    vergiss das. Das ist nur DEIN Eindruck, die Verstrobenen wissen davon gar nichts.

    Dämonen gibts keine. Die einzigen "Dämonen" sind die Ego-Gedanken.Und die "channeln" die meisten Medien.
     
  5. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Du solltest deinen inneren Frieden für dich finden,denn diese Seele hat dir
    längst verziehen,zählst du alle Ratschläge auf,die man dir gegen könnte und doch ist es längst passiert,viele erleben ein Zeichen aus dem Jenseits,in
    einem Traum,den du längst hattest....du hast dich im Traum entschuldigt--,auf andere Art und Weise...längst hat dich,die geistige Welt
    gehört,die Seele,ihren Frieden im Jenseits lebt,
    die Erinnerung an dich,nur im Schönen wissend,weil längst nicht mehr ist,was mal wahr,
    schaut mit einem Lächeln zu dir hinunter,eins mit dir ist.
    du musst dir selbst vergeben,aber keine glückliche Seele stören,
    die längst bei dir wahr,
    im Reinen ist,was sein soll,
    erkenne an,dass ein Traum und ähnliches,ein Zeichen war,
    die Seele und die geistige Welt,
    dir ihren Segen gegeben haben,
    niemand gibt dir eine "Schuld",
    nur du selbst,um das loszuwerden,kannst du viele Hilfe bekommen
    auf Erden,
    glaube mir,du musst nicht den Frieden,der Seele stören,
    um wieder glücklich zu sein,
    liegt das ganz alleine an dir jetzt...lass in Frieden ruhen,was seinen
    Frieden gefunden hat....finde für dich einen Weg,oft auch ein Gebet
    hilft,wirst du immer gehört,
    hast du verstanden,längst ist alles wieder gut,
    sehe es ein,finde in dein normales Leben zurück,
    alles Liebe dir...madma:)
     
  6. prinzessin89

    prinzessin89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    ich habe jedoch gehört, dass Verstorbene selbst den Weg suchen, indem sie sich bemerkbar machen, z.B. in Träumen usw.
    Mir persönlich hat es nicht geholfen, dass ich mich im Traum entschuldigte. und ich träume von dem Menschen noch immer, schon jahrelang, in der Verwandschaft träumt niemand mehr von ihm, da hab ich nachgefragt.
    vielleicht sucht er auch den Kontakt zu mir?
    jedenfalls denke ich nicht, dass mir eine Therapie helfen kann, denn sie hilft mir ja nicht mich zu "entschuldigen". ich möchte dass er mir verzeiht, und wenn das nicht möglich ist, dass er zumindest meine Entschuldigung hört...
     
  7. Sternli

    Sternli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    10
    Hallo Prinzessin!

    Ich könnte dir ein Medium empfehlen über das ich kontakt zu meinem Papa hatte. Nur kein ich dir leider noch keine pn schicken.

    Liebe Grüße sternli
     
  8. Traummond

    Traummond Guest


    Wenn Du von ihm träumst, sucht er ja auch den Kontakt zu Dir. Nun kommt es nur noch auf den Inhalt der Träume an. Aber Deine Entschuldigung hat er auf jeden Fall gehört.
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Was träumst du denn genau? Diese Träume sagen sehr viel,sind auch oft Antworten drin enthalten..Du bist selbst das beste Medium,so wie du es machst,ist schon richtig,Madma,hat alles sehr schön geschrieben..Und Dämonen gibt es nicht,lasse dich nicht davon beirren.Was auch sehr Hilfreich ist,wenn du es dir von der Seele schreibst,auch gibt es hier Interessengemeinschaft die Hilfe anbietet..Rede einfach,ich glaube das dir dadurch sehr geholfen wird,bestimmt ist deine Schuld nicht so,wie du es siehst,vielleicht quält dich nur der Gedanke,was wäre wenn? Nochmals,erzähle es,es wird dir am besten helfen,und auch deine Träume sind sehr wichtig.:umarmen::umarmen:
     
  10. Sparkstorm

    Sparkstorm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hast du schon versucht, Bücher über die geistige Welt zu lesen? Ich habe es als sehr heilsam empfunden. Lese immer wieder gern alle Bücher von James van Praagh oder Concetta Bertoldi. :umarmen:
    Manchmal ist es sinnvoll sich erst in die geistige Welt einzufühlen (soweit es uns möglich ist), und danach ein Medium zu besuchen. Wobei ich natürlich nicht weiß, ob du dies ohnehin schon gemacht hast.

    LG, Sparkstorm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen