1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Streunende Katze

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von magnolia, 26. Juli 2012.

  1. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Weil ich den Traum so schön fand, schreib ich ihn hier auf. Falls jemanden dazu etwas einfällt freu ich mich, doch es ist keine Bitte verbunden mit diesem Beitrag. :)

    Der Traum wirkte sehr real. Ich war im Stiegenhaus und da kam eine Streunerkatze auf mich zu und miaute mich an. Sie kam mit mir in die Wohnung wo sie offensichtlich beschloss zu bleiben. Sie war noch ziemlich klein, ich sag mal Katzenpubertät, und hatte ein braunes Fell ohne Muster.
    Ich weiß noch, dass ich die ganze Zeit darauf achtete sie zu beschützen.

    Naja, und jetzt wünsch ich mir wieder mal, dass eine Katze bei mir wohnt.
     
  2. LilithSelene

    LilithSelene Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Wien
    sehr netter traum ;)
    sei vorsichtig mit deinen wünschen. vor 5 jahren hatte ich eine beiläufige unterhaltung mit einer freundin beim eisessen. ich erzählte ihr, wie fantastisch ich raben finde, so intelligent und schön und dass ich gerne einen hätte.
    ein paar tage später fand ich auf dem nachhauseweg einen noch fluguntüchtigen kleinen raben, der offenbar aus dem nest gefallen war und das neben einer stark befahrenen straße mitten in der stadt. ich ging is büro zurück, holte einen karton, fing ihn ein und fuhr mit ihm auf die veterinärmedizinische uni. dort wurde er dann gepflegt und ausgewildert.
    soviel hierzu :D
    aber wenn du wirklich ein kätzchen möchtest, dann nur zu! ich finde ja, dass es ohne katzen einfach nicht geht...

    lg
    lilith
     
  3. Azura

    Azura Guest

    Hallo Magnolia,

    die Katze ist ein weibliches Symbol und auch die Farbe braun würde ich so verstehen, dass es hier um das Thema Weiblichkeit geht.
    Mehr kann ich aufgrund des Traumes nicht sagen, da ich auch nicht weiß, wie alt du bist.
    Evtl. hilft dir der Hinweis oben schon weiter.

    Es ist jedenfalls ein gutes Zeichen, dass sie bei dir bleibt :)

    Grüße,
    Diana
     
  4. magnolia

    magnolia Guest

    Danke für deine Erzählung. :)
    Das sich dein Wunsch so schnell erfüllte ist schon beachtenswert. Wenn ein Kätzchen zu mir käme, würd ich es auch behalten. Es ist halt so, dass ich manchmal einige Tage nicht daheim bin und da weiß ich dann nicht was ich mit dem Stubentiger tun soll.
    Alles Liebe, magnolia
     
  5. magnolia

    magnolia Guest

    Hallo Diana :)
    Schön dass es ein gutes Zeichen ist, dass die Katze bleibt.
    Welchen Einfluss hat mein Alter auf deine Betrachtung? Wusste bisher nicht, dass Traumsymbole je nach Lebensjahren eine andere Bedeutung haben.
    magnolia
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Es ist bei manchen Träumen ganz nützlich, weil sich dann eine andere Deutung ergeben kann.
    Spontan hätte ich hier z.B. angenommen, dass das der Traum eines jungen Mädchens ist oder einer Frau, die dabei ist, ihre weibliche Seite etwas aufzupolieren/sie wieder zu entdecken.

    Und Du sagst ja auch etwas über das Alter der Katze, nämlich dass sie in der "Katzenpubertät" ist. Das lässt einen Schluss darauf zu, wie du dich und v.a. deine weibliche Seite siehst bzw. nach Außen zeigst. Außerdem nimmst du die Katze bei dir auf (auch wenn sie eine streunende Katze ist). Du willst also bestimmte Anteile von dir integrieren/annehmen, die früher etwas vernachlässigt wurden.

    Grüße,
    Diana
     
  7. Kartenliebhaber

    Kartenliebhaber Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    2
    Haha sowas ist mir auch schon mal passiert :)
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Hab tatsächlich einen Streuner gefunden. :)

    Den Anhang 14995 betrachten
     
  9. Lucimaus

    Lucimaus Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2012
    Beiträge:
    65
    Ort:
    zwischen Meer und Gebirge
    Herzlichen Glükwunsch, ein schöner Stubentieger. Soll er dir so viel Freude bereiten, wie uns unser Stubentieger. Der Kerl wird über alles geliebt.
    Diana7 hat das geschrieben was auch ich gefunden habe. Nimm dich genauso an wie du den Stubentieger angenommen hast und liebe dich auch so.
     
  10. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Leider kann der Kater nicht bei mir wohnen, er ist Spanier. Doch als ich dort war hat er mich täglich im Apartment besucht. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen