1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sex mit dem besten Freund

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von PollyMaundrell, 29. Dezember 2011.

  1. PollyMaundrell

    PollyMaundrell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Wieder einmal müsstet ihr mir bei der Deutung eines Traumes helfen, den ich heute hatte und der mich doch sehr verwirrt.

    Vielleicht erstmal was zur Vorgeschichte:

    Meinen besten Freund kenne ich ca. seit Januar diesen Jahres. Innerhalb kürzester Zeit stellten wir fest, dass wir freundschaftlich zusammenpassen wie die Faust aufs Auge. Wir sehen uns eigentlich täglich, und wenn wir uns mal nicht sehen telefonieren oder schreiben wir.
    Als er dann um Ostern rum seine erste feste Freundin innerhalb unserer Freundschaft hatte, wurde mir mit einem Schlag bewusst, dass ich mich in ihn verliebt habe.
    Das hielt ich einige Monate vor ihm geheim und irgendwann sagte ich es ihm. Leider reagierte er nicht so darauf wie ich es mir gewünscht hätte ;-) Er meinte, dass er sich zwar sehr geschmeichelt fühle, ich aber seine Schwester sei und sowas nicht möglich wäre und er nie an so etwas gedacht hätte. Nach einigen Turbulenzen haben wir das sehr gut in den Griff bekommen und es geschafft unsere Freundschaft am Leben zu erhalten und sie genauso zu führen wie vorher auch.
    Zwischenzeitlich hat er auch mal fast 2 Monate bei mir gewohnt was alles super geklappt hat.
    Mittlerweile bin ich der Meinung, dass ich mich "entliebt" habe. Er hat im Moment eine Affäre mit einer Frau die er liebt und wo es aussieht, als würde sich da tatsächlich mehr entwickeln als nur Sex. Das macht mir nichts aus, ich bin nicht eifersüchtig und will einfach nur, dass er glücklich wird.
    Ich habe mit ihm, was sexuell oder partnerschaftlich ist, also abgeschlossen.

    Nun der Traum...

    Ich weiß gar nicht wie es dazu kam, auf jeden Fall waren wir in meinem Bad und hatten Sex. Er war zwar leidenschaftlich,aber nicht sonderlich gefühlvoll oder romantisch. In der Badewanne war Wasser und nach nem Moment glitten wir irgendwie da rein. Ich war nackt, er aber komplett angezogen.
    Seine Jeans war oben und auch zu. Im Traum hat mich das nicht gewundert, aber im Nachhinein frag ich mich dann doch, wie wir Sex hatten wenn er komplett angezogen war :-D
    Das einzige was ihn in diesem Moment gestört hat war, dass seine Zigaretten nass waren. Er hat nichts dazu gesagt,dass er noch angezogen war, nix zu dem Sex, oder dass er es schade fände, dass er so ruckartig vorbei war, sondern nur seine Kippen...die waren nass und das war schlimm ;-)
    Nach der Klage über die nassen Glimmstängel bin ich aufgewacht und der Traum war vorbei.

    Jetzt bin ich verwirrt und auch Google konnte mir nicht helfen...wäre schön,wenn ihr es wieder könntet :)
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.114
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Nun, es gibt das Schicksal.....und innerhalb dieses Schicksals gibt es Fortschritte, Glück,
    aber nicht immer...

    das Schicksal teilt sich auf in

    persönliches Karma
    familiäres Karma
    kollektives Karma (mit den Freunden)
    nationales Karma
    weltweites Karma

    dann noch
    Karmaduro (Sexualverhalten)
    Karmasaya (unausweichliche Kriege)
    Kastanz (Karma der Götter)

    nun, die Geschichte und der Traum können sie selber einordnen, jedenfalls können
    sie sich selbst helfen indem sie für Freunde die ähnlich Leiden da sind, und so weiter,
    und Mitgefühl haben.

    Sie können es versuchen sich für das Objekt ihrer Traumeslust in Luft aufzulösen, aber damit lösen sie ihr Leid nicht auf, und es ist nicht so einfach. Sie müssen weiterhin ihr Leben auf sich selbst aufbauen, nicht auf jene Person oder auf meine Worte hier, sich also nicht mit irgendeinem Charakter, dem Aussehen oder seine Art zu reden identifizieren, oder irgendeinem Gefühl was am schwierigsten ist, einfach im Moment leben, ohne Hass, Wut, Angst,
    Eifersucht, Ignoranz und das alles mit der Kraft der verfeinerten Sehnsucht in Nichts auflösen, und weder sich noch den anderen verteufeln-

    Friede Inverencial
     
  3. unterwelt

    unterwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.452
    du hast ihm deine gefühle mitgeteilt und dich praktisch nackig gemacht. was du wolltest war liebe. doch er ist auf einer anderen ebene die nicht intim ist. ob ihr körperlich schon mal was mit einander hattet, hast du ja nicht erwähnt. aber etwas angedeutet.

    ist eine aufarbeitung deines erlebens und deiner wahrnehmung.
     
  4. unterwelt

    unterwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.452
    die zigaretten scheinen die belastungen auszudrücken über die ihr euch austauscht. evl hast du das gefühl, dass wenn ihr zusammen kommen würdet, dieser austausch darunter leidet. bzw das gefühl das er es so sieht. die freundschaft fällt dabei ins wasser. und der traum vom glück ist vorbei.

    was wirklich unter der jeans vor sich geht weiß aber nur er.

    dass das gar nicht so sein muss, ist ja eine ganz andere sache.
     
  5. PollyMaundrell

    PollyMaundrell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Danke für die raschen Antworten.

    Körperlich lief bis auf freundschaftliche Umarmungen wenn es einem schlecht geht oder zur Begrüßung und Abschied nichts.
    Ich habe tatsächlich Angst oder vielmehr den Gedanken, dass wenn mal etwas zwischen uns laufen würde oder wir ein Paar wären, unsere Freundschaft darunter leiden würde und nicht mehr das selbe wäre. Wäre ja auch logisch, da wir so eine Freundschaft nicht mehr führen könnten, wenn wir ein Paar gewesen wären und uns trennen würden.

    Mich würde schon interessieren was unter seiner Jeans vorgeht ;-) Ich vermute stark, dass er mich sexuell nicht unattraktiv findet, da es in gewissen Situationen gewisse Blicke gibt oder seine Augen oft in meinen Ausschnitt wandern, wenn dieser etwas tiefer ist ;-)
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Zitat:Mich würde schon interessieren was unter seiner Jeans vorgeht ;-) Ich vermute stark, dass er mich sexuell nicht unattraktiv findet, da es in gewissen Situationen gewisse Blicke gibt oder seine Augen oft in meinen Ausschnitt wandern, wenn dieser etwas tiefer ist ;-)

    Erregung bedeutet auch nicht notwendigerweise, dass er in Wirklichkeit was mit dir anfangen will, ob Sex oder Beziehung.
    Das ist manchmal auch einfach wie ein Reflex auf einen Reiz ;)
    Wenn man jünger ist, dann sowieso.
     
  7. PollyMaundrell

    PollyMaundrell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Von Erregung war doch gar keine Rede, oder hab ich jetzt was verpasst? ;-)
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Zitat:Von Erregung war doch gar keine Rede, oder hab ich jetzt was verpasst? ;-)

    Habe ich zuviel zwischen den Zeilen gelesen?
    Was ich sagte kann aber auch für verstohlene Blicke gelten.
    Das muss man nicht unbedingt überbewerten.
     
  9. PollyMaundrell

    PollyMaundrell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Das mit unter der Jeans hatte ich nur auf die Antwort von unterwelt bezogen...es gab in meiner Anwesenheit noch keine Errektion ;-) jedenfalls keine die ich mitbekommen hätte.
    Wie dem auch sei, es war nie was zwischen uns und es wird auch nix zwischen uns sein.
    Überbewerten möchte ich eigentlich sowieso nichts (jedenfalls nicht absichtlich), aber nett ist es schon, wenn man sich aufhübscht und dann ein "Boah siehst du geil aus heute" oder ähnliches gesagt bekommt ;-)
     
  10. unterwelt

    unterwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.452
    Werbung:
    männer sind schlauer als kika ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen