1. Hallo Gast, es darf wieder gewichtelt werden!
    Alle näheren Infos (klick)
    Information ausblenden
Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verwirrender Traub über Sex und Liebe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von mausetraum, 4. Juni 2020.

  1. mausetraum

    mausetraum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2018
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo,
    ich hatte heute Nacht einen Traum, der mich doch sehr beschäftigt und so real war, dass ich vieles noch weiß. So dann leg ich mal los, was ich noch weiß:

    Ich bin mit meinem Freund in einem Hotel mit wunderschönen Wohnungen und einem kleinen Garten. Plötzlich sag ich zu ihm, dass ich gleich wieder komme und gehe durch einen langen Gang in ein anderes Zimmer rein. Dort sitz auf der Chouch ein Typ und ihm Gegenüber eine Frau die aber eher nicht erkennbar war. Ich sage dann zu ihm ob dies mit dem Sex heute noch passt und er bejat dies.

    Somit bin ich wieder zurück zu dem Zummer wo mein Freund ist. Ich sag ihm dies, dass es noch passt mit dem sex und dem anderen Typen, drehe um und gehe fröhlich wieder zu dessen Zimmer.

    Auf dem Weg dahin widr meine Stimmung bedrückt und ich möchte den Sex mit dem Typen doch nichtmehr, weil mir bewusst wird, dass ich das erste mal im Leben einen Partner habe, den ich aufrichtig Liebe. Mein Herz schmerzt und bei dem Herrn angekommen sag ich direkt ich kann das nicht, ich scheinen meinen Freund wirklich zu lieben - ich lehne ab. Der typ rastet aus, dass er doch bezahlen würde - ich schüttel den kopf weil ich nicht will und werde somit aus dem Zimmer gejagt.

    Ich renne mit Freude im Herzen zurück zu meinem Freund - aber das Zimmer ist leer. Ich setze mich auf den Balkon und warte, doch er kommt nicht. Spät Nachts schreibe ich ihm wo er bleibt und ob er bald kommt. Zurück kommt nur sowas wie "ich bin noch da aber weiß nicht wann ich wieder komme, ich hätte ja eh sex mit anderen". Ich hab dann geantwortet was passiert ist und ich erkannt habe, dass ich nur ihn liebe und sonst keinen. Zurück kam nichts.

    Weinend bin ich auf die Strasse um ihn zu suchen, damit wir reden können. Dort werde ich dann von einem Auto eingesammelt, betäubt und gefsselt weggebracht. Ich wurde mit einer weiteren Person in ein weiter entferntes Gebäude gezogen, wo man uns "vergewaltigen" wollte. Ich hab mich sehr gewehrt und geweint, weshalb ich erneut betäubt wurde und ich von "oben" alles beobachtet habe.. Ich bin bei den Szenen dann ziemlich bald aufgewacht

    Nun bin ich sehr verwirrt was dies bedeuten könnte? Unsere Beziehung läuft sehr gut ‍♀️ ich würde nie einen anderen Mann angreifen. Derzeit reden wir über das Thema Kinder bekommen, wo ich noch in unstimmigkeit mit mir lebe. (auch viele Träume vom Kinder krigen verfolgen mich)

    Könnt ihr mir helfen? Danke fürs lesen und danke für eine Antwort :)
     
  2. Renate Ritter Offenbach

    Renate Ritter Offenbach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.136
    Und ein solcher Traum wäre interessant, denn eigentlich geht es um dieses Thema in deinem Traum.

    Sex mit deinem Freund heißt schwanger werden eventuell. Das willst du nicht, zumindest nicht im Traum.
    Mal eben ein bisschen Sex mit irgendeinem anderen aber ist halt nur Sex und sonst nichts. Schwanger wird man davon meist nicht, weil da eben strikt verhütet wird.

    Dir wird aber schnell bewusst im Traum, dass das nicht geht, dass es soweit nicht kommen kann, weil du ja deinen Freund liebst.
    Der aber ist schon weg.

    Den leisen Gedanken, keinen Sex mit deinem Freund zu haben wegen Schwangerschaft, spielst du mal kurz an im Traum. Dann aber verstehst du sofort, wie falsch das ist.
    Im weiteren Traumgeschehen nun bestrafst du dich für den Impuls Sex mit einem anderen. Du bestrafst dich hart. Erst ist der Freund weg, dann wirst du auch noch recht brutal vergewaltigt...

    Das Kinderkriegen ist dein wirkliches Problem.
     
    Elementezauber gefällt das.
  3. mausetraum

    mausetraum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2018
    Beiträge:
    11
    Danke für deine Antwort. Ich möchte ja nochmals Kinder haben nochmals - gibt nur ein paar Punkte die mich persönlich zurück halten derzeit.
    Ich verhüte auchso strikt und liebe sex mit ihm naja Träume eben. Danke für deine Meinung & Hilfe :)
     
    Renate Ritter Offenbach gefällt das.
  4. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.171
    @Renate Ritter Offenbach
    Darf ich fragen, wie du das Hotel als Handlungsort interpretieren würdest in diesem Traum?
     
  5. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    25.216
    Hallo mausetraum,

    dem Thema Kinder kriegen - das dich verfolgt - geht naürlicherweise zwingend eins voraus - vorher Sex haben.

    Ist das Thema Kinder und Kinder zu bekommen - ein "Vergewaltigungs-Thema" für dich - bei dem du Angst hast, deinen Freund zu verlieren ?

    .
     
  6. Renate Ritter Offenbach

    Renate Ritter Offenbach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.136
    Werbung:
    Ich liebe Fragen.

    Ein Hotel hat in den Träumen dieselbe Bedeutung, die es auch in der Realität hat. Es ist ein Ort, an dem man sich nur mal vorübergehend aufhält.
    Dass es der Handlungsort ist in deinem Traum, meint, dass du dich aktuell in einer Phase des Übergangs befindest. Und zwar bezogen auf deinen Freund, bezogen auf die Frage, ein Kind bekommen oder nicht.

    Das spielst du aus, wie schon gesagt.

    Weiter geht man in ein Hotel, wenn man nur mal schnellen Sex will mit einer Person, mit der man außer Sex wenig zu tun hat. Und genau das fängst du ja an in der ersten Szene. Also ist das Hotel der traumlogisch stimmige Ort der Traumhandlung.
     
    Aember gefällt das.
  7. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.171
    Danke. (Ich bin nicht die Themenstarterin ;))
    Wegen des Hotels hätte ich die ganze Beziehung auf eine etwas vorübergehende Ebene gestellt, daher die Frage.
     
  8. Renate Ritter Offenbach

    Renate Ritter Offenbach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.136
    Oh ja, stimmt. Mein Irrtum.
    Sie hat die feste Beziehung zum Freund zu Beginn und dann ganz ausdrücklich am Ende des Traumes. Vorübergehend war der Gedanke an Sex mit einem anderen.
     
    Aember gefällt das.
  9. Sieben Berge

    Sieben Berge Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    95
    Ich finde es wirklich bemerkenswert, wieviel Mühe ihr euch als erfahrene Esoteriker mit Traumdeutungen macht.
    Speziell wenn eigene nächtliche Träume durch astrale Einflussnahme anderer bewusst gesteuert werden, ist der Realitätsbezug = 0.
    Selbstverständlich kann ich nur für mich persönlich sprechen, ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich meinen nächtlichen Träumen keine Bedeutung mehr beimessen werde.
    Aber mein Respekt, dass ihr euch allgemein mit Traumdeutungen so intensiv auseinandersetzt.
     
  10. Renate Ritter Offenbach

    Renate Ritter Offenbach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    1.136
    Werbung:
    An so was glaubst du? Du Armer...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden