1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandtschaft verloren...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Titus, 22. September 2005.

  1. Titus

    Titus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Ich habe meine Seelenverwandtschaft verloren. Ich schätze es ist das wirkliche Ende. Mir geht es so schlecht dabei. Hat jemand ähnliche oder gleiche Erfahrungen gemacht? Bitte helft mir.
     
  2. lamizo

    lamizo Guest

    ... unter der rubrik "liebe was ist das" findest du mal kurz das FINALE meiner ach so wundervoll begonnen, tragisch geendeten liebesgeschichte...


    meine seele schreit, mein herz fühlt sich an wie tot und leer,
    aber ich weiß auch, dass es weitergehen muss/wird...

    ... ob seelenverwandter hin oder her... man darf sich dabei nicht selbst aufgeben!


    wenn du reden magst, poste deine geschichte einfach hier rein oder schreib eine pn... wir haben uns hier schon alle großartig geholfen und viele haben dein/mein schicksal erlebt...



    jasmin
     
  3. Laylah Alana

    Laylah Alana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Schleswig-Holstein

    Ich finde, da hast du völlig recht..es gibt hier so viele liebe Menschen in dem Forum. Mir hat ein ganz besonderer Mensch auch wahnsinnig geholfen, als es mit wegen meinem Seelenverwandten schlecht ging.
    Also titus, hier helfen dir sicher gerne Leute :)
    Und schon darüber reden hilft sehr oft..
    Ich dachte auch schon oft, dass es das Ende sei..aber immer wieder hab ich es aus dem Loch geschafft...und die Hilfe meiner Freunde und lieben Menschen hier haben mir dabei geholfen...


    Liebe Grüße, :kiss4:
    Laylah Alana
     
  4. rosim

    rosim Guest

    ...ihr habt ja so recht !!!

    Liebe Grüße ! ...rosim
     
    Laylah Alana gefällt das.
  5. Titus

    Titus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Wir waren 5 Jahre lang die treuesten Seelenverwandten, auch über zig Kilometer Entfernung. Eines Tages machte mich mein Seelenpartner seelisch fertig wegen eines anderen Menschen, den er nicht mal persönlich kennt. Mein Seelenpartner hat mir damit sehr weh getan, aber ich will auch keinen Kontakt mehr, weil er nicht mehr derselbe ist. Die Zeit von 5 Jahren war wunderschön und er soll wieder so sein. Er hat sich sehr zum Schlechten verändert, merkt es aber nicht. :-(
     
  6. Laylah Alana

    Laylah Alana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    Hast du mal mit ihm darüber gesprochen und hast ihm gesagt, wie sehr er sich verändert hat? Wenn er es nicht merkt, dann mach ihn doch mal darauf aufmerksam...sag es ihm..wie soll er es sonst wissen, dass er sich verändert ud dir weh getan hat?
    Ich kenne diese Gefühle..dieses einzigartig schöne Gefühl, aber auch das einzigartig schlechte Gefühl...ich weiß mir oft auch noch nicht zu helfen..
    Aber ich gebe nicht auf. Diese schöne Zeit war nicht umsonst..und vor allem dieser Schmerz war nicht umsonst..also glaube dran!

    Liebe Grüße, :kiss4:
    Laylah Alana
     
  7. Titus

    Titus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Danke für eure Antworten.
    Nun ja, es ist folgendermaßen. Wir hatten schonmal einige Zeit keinen Kontakt und mein Seelenpartner ist in dieser Zeit sehr tief abgerutscht. Als wir dann wieder Kontakt hatten, hab ich ihm auch gesagt das er sich sehr verändert hat und er stimmte mir auch zu. Leider ist es auch so das er seine Fehler auch einsieht, aber es sind immer die anderen daran Schuld und er das arme Opfer. Ich dachte einige Zeit das alles wieder so wird wie früher, aber mein Seelenpartner meinte auch danach (nachdem wir den Kontakt endgültig abgebrochen hatten) das es ihm egal sei was mit mir ist und aus mir wird, weil er jetzt ja andere Freunde hat und mich nun nicht mehr bräuchte. Jeder rät mir auch davon ab mich bei ihm zu melden und ich glaube es auch, denn es wird leider nie mehr wie früher und dieser neue Seelenpartner ist mir viel zu fremd und wir ergänzen uns heute auch nicht mehr so wie früher. Und ich will mich nicht mehr wie den letzten Dreck behandeln lassen. (Was er leider getan hat.)
    Jetzt habe ich immer so ein komisches Gefühl. Was bedeutet das? Es ist so ein ewiges hin und her und weiß auch das ich soetwas nie wieder finde.
     
  8. Laylah Alana

    Laylah Alana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Schleswig-Holstein


    Ich kann dir jetzt nicht groß was raten, zumal ich auch erst"16" bin..aber mir ging es auch schon so..nur nicht ganz so schlimm.
    Ich würde dir raten, dass du das machst, was du für richtig hälst. Du möchtest dich nicht weiterhin wie Dreck behandeln lassen? Dann lass es auch nicht zu...es sind Menschen, die man liebt, die einem wirklich weh tun können..
    "Vielleicht" wirst du in diesem Leben nicht noch einen solchen Seelenverwandten treffen, aber dann erinnere dich doch an die schöne Zeit, die ihr hattet. Auch wenn ihr euch nicht mehr so ergänzt wie früher, bleibt doch diese Verbindung bestehen. Es ist ja nicht so, dass sie weg ist..
    Und vielleicht werdet ihr euch irgendwann nochmal wiedertreffen und ihr werdet euch wieder verstehen..wer weiß das schon..
    Tut mir leid, wenn ich dir nicht so viel sagen kann dazu..ich kann dir nur das sagen, was ich denke..und du musst auch nich drauf hören..denn viele tun es nicht, weil ich erst 16 bin..
    Ich wünsche dir aber ganz viel Glück weiterhin! :)

    Liebe Grüße, :kiss4:
    Laylah Alana


    PS: Vielleicht schreibt Kirstalllicht ja auch noch etwas hier hinzu..sie hat mir wirklich seeehr geholfen. :kiss4:
     
  9. Titus

    Titus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    danke für deinen rat. das macht doch nichts das du 16 bist, schließlich hast du eine eigene meinung und ich freue mich über jeden tip, rat, und über jede meinung die ihr mir geben könnt.
    du hast recht, vielleicht sollte ich mich wirklich nur an diese schöne zeit erinnern. vielleicht gibt es ja auch eine höhere macht, die das bestimmt hat, das etwas so werden soll.
     
  10. Laylah Alana

    Laylah Alana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    Es ist nur so, dass viele Erwachsene meinen, dass ich noch keine Ahnung vom Leben habe...mag vielleicht sein..aber vielleicht hab ich auch schon einiges erfahren, was viele Erwachsene nocht nicht erlebt haben.. :rolleyes:

    Ich weiß auch nicht, warum es so ist..ich würde nur die Hoffnung nie aufgeben. Auch wenn ich immer kurz davor bin..es gibt so viele schöne Dinge auf dieser Welt! Und wie gesagt..vielleicht ändert ihr beide euch ja nochmal und wer weiß, was in der Zukunft noch passieren wird! :)

    Liebe Grüße, :kiss4:
    Laylah Alana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen