1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandt??

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Toby22, 20. Juli 2007.

  1. Toby22

    Toby22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    hi leute, ich und meine beste freundin kennen uns jetzt seit ca. 6 jahren, ich möchte mal kurz zu meine geschichte erzählen: kenne sie aus meiner schule, bin jetzt mittlerweile 22 (bald 23) und sie 19, bin schon lange aus der schule raus und sie macht noch weiter, abi halt. wo ich sie zum erstenmal in der schule sah, habe ich sie sofort in mein herz eingeschlossen und hatte das gefühl ich kenne sie ewig, aber dabei haben wir uns nix mal kennengelernt, ich habe sie auch vom anfang sehr gemögt, ich sah sie immer an, aber habe sie nie angesprochen, hatte das gefühl, kenne sie ewig, aber warum habe ich sie nix angesprochen??? haben uns nur ganz selten, oder besser gesgat fast nix geredet in der schule, aber ich hatte immer eine starke seelische verbindung zu ihr (meine beste freundin), vom gefühl her, und haben uns nix mal kennenglernt. seit ich aus der schule raus bin, habe ich sie dann lange nix mehr gesehen und ich lernte dann einen anderen mädel kennen, sie ich auch kaum aus der schule kannte, und hatte dann durch diesen mädel kummer bekommen, und dadurch ging mir schlecht und schlechter, als ich zur schule kam, da war tag der offene tür und ich kam rein und sah meine beste freundin sie kam zu mir und hat mitbekommen dass mir nix gut geht und hat mich dann getröstet und gestreichelt, mit ging dann besser, aber wieso tröstet und streichelt sie mich obwohl wir uns kaum kannten? besser gesagt, kennen uns fast garnix. würde eine fremdin ein fremder trösten und streicheln wenn die beiden sich nix kennen? dann nach einige tage verabredeten wir zum treffen, waren zum dritt, mein kumpel war dabei, und gingen dann noch zum einkaufen, sie wollte mir eine schokolade kaufen, damit mir gut geht, aber da ging mir schon fast besser, und beim laufen stößt sie immer wieder auf meine füße, ich fragte sie, soll das eine anmachung sein? sie lachte und meinte war nix mit absicht, aber kam immer wieder, dann am abend gingen wir noch zu mein kumpel und sahen einen film an, ich müsste immer wieder an sie sehen, wie lieb sie is, und dann noch am selben abend gingen wir schlafen, haben nur 2 bette gehabt, sie fragte mich ob ich nix mit ihr in einen bett schlafen möchte, ich lehnte ab und sagte darauf ihr, werde auf boden schlafen, sie meinte ach komm schon, dann schliefen wir, kann überhaupt nix schlafen, da der boden hart is und ich fragte sie, ob ich auch auf seinen bett pennen dürfte sie meinte ja und machte platz, hatte ein urkomische gefühl, das ich garnix beschreiben kann, dann am nächsten morgen wachten wir auf und redeten überalles mögliches sie kam ganz nah in meine nähe, sahen uns immer wieder in die augen und kamen dabei immer näher, hätten uns möglicherweise fast geküsst, aber mein kumpel war so eifersüchtig dass er an seinen pc stößte machte und uns mit seinen bösen blickt anschaute, das war mein erstes treffen mit sie und mit mein kumpel, dann gingen wir nach hause und redeten noch kurz, sobald ich aus dem bus aussteigten müsste, sagte sie zu mir, dass sie mich vermissen wird, ich sie aber auch. dann hörten wir über 1 jahr nix mehr, habe oft an sie gedacht und immer eine starker seelische verbindung zu sie gehabt, in meinen herzen lebt sie weiter, also dann nach über einen jahr hörten wir uns wieder was, sie kam im internet, und haben uns gechattet, war glücklich sie wieder zu hörten, sie nahm mein kontakt durch eine andere freundin auf, sie kam auf mich, wollte mich wiederhören, weil ihr internet eine lange zeit nix mehr ging, und dann chatten wir öfters, unterbrochen, aber dann stritten wir auch oft darüber, denn ich war so eifersüchtig auf sie, weil sie mir vedammt sehr wichtig is, ich habe sehr große angst um sie zuverlieren, sie is ja meine beste freundin, und ich fühle mich sehr wohl bei ihr, aber dennoch stritten wir uns immer wieder, ich fing das ganzes immer wieder an, aber sie meinte dass ich das ganzes doch nix ernst meinte, da hat sie aber recht, ich meinte es nix ernst, weil ich sie doch lieb habe und sie mich ja auch sagte sie, wollten uns wiedertreffen, und das treffen lief super, sahen uns wieder, und verstanden uns super, ich machte einen witz und schon müsste sie ganz schlimm lachten und weinten, und bekam auch nix mehr viel luft, sie lachte so niedlich und lieb, dann redeten wir uns noch über alles mögliches, habe ihr einen schlimmen spass erzählt, dass, dass ich nix mehr lange zu leben habe usw. dann sah sie mich ganz traurig an, fast müsste sie weinen dann erzählte ich ihr dass das einen spass war, aber sie war so geschockt und fragte, solle ich weinen? ich streichelte sie dann, aber sanft, hab sie ja lieb, als das treffen zu ende is, wollten wir uns wiedertreffen, aber sie stand unter zeitdruck, sie macht ja abi, is nix ganz so einfach, aber oft müsste sie das treffen abgesgat (sie leidet ja unter depressionen, ich auch, meine andere freundin sagte mir mal, sie verabredet sich und dann bracht sie immer am meisten den treffen ab, kein wunder bei diesen depressionen, sowas habe ich auch, mittlerweile nehme ich die pille und schon hab ich ab und zu bock beim treffen) werden, immer wieder, und ich drohte ihr wenn wir uns dieses mal nix mehr treffen, werd eich mit ihr den kontakt abbrechen, sie meinte ich soll das nix antun, es würde ihr doll wehtun, wo wir uns auch stritten, erzählte sie mir in der schule, dass sie dort geweint hat wegen mir, sie hatte angst um unsere freundschaftswillen, sie is mir so wichtig, kenne keine bessere, kenne auch ein paar mädels die ich noch länger kenne als meine beste freundin, aber mit meine beste freundin verstehe ich noch viel besser als die anderen, die anderen mag ich nix so sehr muss ich gestehen, sie sagte mir auch, dass sie angst hat, wenn jemand in seine seele hineinschaut und alles weiss was sie meint, sie meinte ich schätze sei auch richtig ein, sowas is noch nie bei ihr passiert, aber passiert doch schon, aber ich habe es alles am meisten gewusst aber noch nix komplett, sowas is bei mir von ihr auch passiert, sie weiss eine menge über mich, und wie ich mich fühle, da wusste ich, da is doch was besonderes, eine besondere große freundschaft, wir mögen uns beide sehr als freundschaft, ich rede gerne mit ihr, sehr gerne, meine mum meinte das is seelenverwandt, aber was meint ihr?

    Sorry für meine rechtschreibung
     
  2. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Hallo Tobi...

    Du bist echt ein süsser ;-)

    Lass doch mal diese Seelenverwandschaft auf der Seite , ok?!
    Genieße doch einfach für Dich , so einen besonderen Menschen überhaupt kennen gelernt zu haben!! Warum stresst Du Dich mit Deinen Gedanken denn so sehr da rein??? Wenn wir immer soviel denken , macht uns das doch immer ganz wirr im Kopf , oder nicht???

    Du kannst ihr doch ruhig sagen , dass sie ganz doll magst , ganz doll lieb hast !! Du kannst ihr doch auch sagen , dass sie etwas besonderes für Dich ist !!!
    Aber................... Du musst noch lernen ,Dich mit deinem Ego auseinander zu setzten !!! Das heisst , dass Du lernen musst , dass DU DU bist , der seine eigenen Gedanken denkt , und sie denkt ihre Gedanken auf ihre Art !!! Das ist dass , was die Menschen immer wieder falsch machen. Sie gehen immer davon aus , dass wenn sie jetzt Sehnsucht nach diesem Menschen haben , dann müssen sie die auch in dem Augenblick fühlen. Das geht aber nicht !!!!
    Sie stellen ERWARTUNGEN an ihren Partner , an ihre Mitmenschen. Aber das darf man nicht !!!!!!

    Ich geb Dir mal nen ganz guten Rat , Ok?

    Gebe NUR 50 % und Du wirst voll zufrieden sein , wenn Du auch 50 % von ihr bekommst. Dann bleiben für jeden immer noch 50 % übrig !!
    Verstehst Du ??

    Liebe Grüsse Tina
     
  3. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    klar darf man das. aber erwartungen sind halt nicht dazu da um erfüllt zu werden.

    es ist egal, ob das nun seelenverwandt ist oder nicht. das ist nur eine ansichtssache. und ausserdem weisst du selbst am besten, was es für dich ist.

    word!
    nattydread hat mal vor kurzen ein zitat vom hesse hermann gepostet was so ziemlich genau das besagt. menschen sind zum leben da - nicht zum denken (oder so ähnlich)

    lg, frosch
     
  4. Tinamaster

    Tinamaster Guest

    Werbung:
    Hallo Frog...

    Aber Erwartungen sind dass , was immer dann die Problem in den Beziehungen ausmacht!!
    Weil wir erwarten , dass der Andere auch dass doch jetzt merken muss.... weil der Andere doch .........
    Dass ist aber nicht richtig !!! Denn jeder Mensch ist sein eigenes Individium...
    Und JEDER denkt und empfindet auf seine Art ... Oder nicht??

    Liebe Grüsse Tina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen