1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schüßler Salze

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Daphne, 1. Februar 2006.

  1. Daphne

    Daphne Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Ich möchte gerne wissen,wer von euch Schüßler Salze genommen hat bzw. sie noch immer nimmt.
    Wie sehen eure Erfahrungen mit den Salzen aus?


    liebe Grüße von Daphne
     
  2. Katarina

    Katarina Guest

    Ich habe Schüssler Salze ausprobiert und habe auch meist welche vorrätig. Es ist genau wie mit allen anderen Mitteln, egal ob Homöopathie, Akupressur oder normale Arzneimittel. Mal hilft`s ganz toll und mal ist kein Effekt spürbar. Dazu heißt es dann in der Regel, man habe das falsche Mittel erwischt. Aber ich denke, das Erwischen des falschen Mittels ist nur eine Facette eines insgesamt sinnhaften und logischen Geschehens, in dem - zumindest im Moment - Heilung nicht ansteht.

    Liebe Grüße

    Katarina
     
  3. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Ich habe sie schon öfters genommen und ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Ebenfalls habe ich sie auch schon mal meinem Kater gegeben und er sprach wunderbar drauf an.

    LG Ninja
     
  4. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Und wofür nimmt man die oder verabreicht sie Katzen? Kann mir das jemand in Kurzfassung sagen?
     
  5. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Ich gab sie meinem Kater als Unterstützung bei Hautproblemen und ich selber nahm sie auch wegen Hautprobleme ein. Ich kombiniere die Schüssler Salze gerne mit der Schulmedizin.
    Du kannst sie zur Vorbeugung aber auch als "Therpaie" einnehmen, es gibt sie in Tablettenform aber auch als Salbe. Man kann sie auch unterstützend bei seelischen Problemen einnehmen, doch da habe ich bessere Erfahrungen mit Bachblüten.

    Lg Ninja
     
  6. matrix84

    matrix84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.184
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Ich nehme sie seit ein paar Wochen und muss sagen, dass ich sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe. Sie wirken sehr zuverlässig und gut. Super!:banane:

    lg, matrix
     
  7. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    danke für die schnelle Antwort, Ninja :)
     
  8. Daphne

    Daphne Guest

    Dankeschön für eure Antworten.

    Ist es korrekt,das sich eine Wirkung erst nach Wochen zeigt?


    liebe grüße von Daphne
     
  9. matrix84

    matrix84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.184
    Ort:
    Wien
    Ich denke schon. Zumindest bei mir war es so.

    lg, matrix
     
  10. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Werbung:
    Bei Kopfschmerzen kann Magnesium helfen.

    "Die heiße 7"
    10 Tabl. Magnesium (= Nr. 7 der Salze) von Schüssler in lauwarmem Wasser zerfallen lassen und in kleinen Schlückchen trinken.
    Wirkte bei mir sehr schnell.

    Ich hatte mal vor Jahren Magnesium, Eisen, Phosphor und Kalium in großen 1.000-Abpackungen.
    Leider weiß ich nicht mehr, wofür / -gegen das alles war.
    Erkältungsinfekte, auch bei den Kindern, Kopfschmerzen, Regelbeschwerden, Verstimmungszustände - das konnte ich alles damit lindern.

    Ich fand grade diese Seite im Netz:
    Kann mich nun selbst informieren... *lach*
    http://schuessler.dhu.de/root_1024/index.htm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen