1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schlechtes Gewissen...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Xalis, 6. Mai 2012.

  1. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Ich hab ein ziemlich schlechtes Gewissen, erstens der Grund WARUM ich schreibe und dann WAS ich schreibe. Jedenfalls spüre ich in mir, dass mein Seelenpartner inkarniert ist, schon seit Jahren, natürlich mit der Sehnsucht dazu. Dadurch, dass ich mich jetzt verliebt hab, ist die Sehnsucht beiseitegeschoben worden, aber das Wissen das er da ist ist eben immer vorhanden.

    Das Problem: Wenn ich ihn spüre kann ich ihn sogesehen auch "fixieren" und ihn betrachten im Geist. Ich hab damals immer versucht ihn anzustubsen (Mit Seelenguide) und ihn auf mich aufmerksam machen, einfach bei ihm sein sozusagen. Aber er ignoriert mich? Nicht nur das, er blockt mich direkt? Ich hab einmal eine Umarmung von ihm gespürt, danach war aus und einmal ein Stubsen als ich sehr traurig war, aber das ist alles? Es kommt mir so vor, als ob er mich gar nicht kennen wollen würde was gar nicht zu früheren Leben passt...

    Das beschäftigt mich einfach grade, vielleicht kennt sich da ja jemand von euch aus?
    LG Xalis
     
  2. nelly

    nelly Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    992
    erinnert an Karl May, seine Indianergeschichten lassen uns den wilden Westen bunt, plastisch und real erscheinen, er selbst, Kleptomane hat das Gefängnis öfters von innen gesehen als Old Shatterhand zusammen mit sämtlichen Schurken . Ob nun sein Handycap und die mangelnde Bewegungsfreiheit die Vorstellung an Verbindung, Größe und Freiheit bewirkten, sei dahingestellt:)
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.857
    Ort:
    An der Nordsee
    Wem gegenüber hast du jetzt ein "schlechtes Gewissen", und wieso?

    R.
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Wieso Erfahrungen vorweggreifen?
    Wenn du erstmal diesem einen Menschen begegnest, wirst du sowieso alles vorherige in einem völlig anderen Licht sehen. Also macht dir keinen Kopf, das bringt nichts.
     
  5. Dawnclaude

    Dawnclaude Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    498
    Ort:
    NRW
    Also ich denke, das schlechte Gewissen beruht eher auf irdische Vorstellungen mit einem einzigen Partner oder? Ich kann mir nicht vorstellen, dass man im Jenseits nur einen Partner hat, wenn man mit den unterschiedlichsten Personen zusammen war. Eher basiert das dann auf eine Erfahrung mit vielen Personen und das auch in sehr unterschiedlicehn Rollen je nach Inkarnation.
    Wer weiß, vielleicht warst du für eine Person schon Mutter, Vater, Liebhaber, Todfeind, Arbeitgeber, Freund, Bruder, Schwester zugleich. :D
    Ok, nicht jeder der auch an einem Leben im Jenseits überzeugt ist, denkt so, verständlicher Weise, ist ja auch eine sehr gewöhnungsbedürftige Vorstellung. ;)
    Kennst du denn eigentlcih diesen Seelenpartner persönlich?
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.770
    Werbung:
    Sei doch froh daß eine real existiernede Person in deinem Leben die Beschäftigung mit diesem Hirngespinst über irgendwelche angeblichen Seelenpartner (die du natüüürlich nicht persönlich kennst-klar, geht ja garnicht, der ist ja auch nicht real existierend) in den Hintergrund drängt.


    Also beschäftige dich mit deinem real existierenden Leben und vergiss diesen Eso-Krampf um einen angebliche Seelenpartner der angeblich irgendwo inkarniert sein soll.
     
  7. Xalis

    Xalis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Österreich
    Eine Seele die zu meiner passt, tut mir leid wenn du damit nichts anfangen kannst, aber es ist deprimierend wenn nicht einmal derjenige, der so ist, einen kennen will.
    Nun auch egal, ich hätts einfach nicht reinstellen sollen... es ist mir nur so hochgekommen, braucht nicht mehr zu antworten...

    LG Xalis
     
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.770
    Klar kann ich damit was anfangen. Aber deshalb muss man sich doch nicht eine solche angeblich existiernde "Seele" zusammenfantasieren und ihr hinterherschmachten.

    Schau dich doch bei den real existierenden Menschen um anstatt hier in Fantasiewelten abzudrifen wo du angeblich "telepatischen" Kontakt zu einer solchen hast die du aber nicht real kennst und wo du dir Dramen zusammenspinnen kannst daß dieser angeblich nichts mit dir zu tun haben will.

    Du wirst im ganz normalen Leben Menschen die auf deiner Wellenlänge sind finden können. Du kannst mit dem Mann in den du gerade verliebt bist Glück und Gemeinsamkeit erleben wenn du aufhörst das abzuwerten indem du in der Esoterik vermeintlich viel tollere, idealisierte "Partnerschaften" zusammenspinnst. Denen dann nie ein realer Mensch gerecht werden kann. Womit du dich dann selbst unglücklcih machst.
     
  9. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:

    @Xalis ,

    ich würde auch meinen , sei dahingestellt ob es für dich Realität oder Fantasie ist, das du dich mit deinem realem Leben mehr beschäftigen solltest . Ich denke, du beschäftigst dich ( fast ) ein wenig zuviel mit "übersinnlichen " , jeder seinen Glauben, dennoch DEIN LEBEN ist hier und jetzt . Und ich lese du bist verliebt :)Gratuliere und genieß es doch !!!
    Also es gibt keinen Grund ein schlechtes Gewissen zu haben.

    LG Asaliah:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen