1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was soll ich noch tun?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Starlight82, 12. November 2006.

  1. Starlight82

    Starlight82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    meine Freundin hat mich aufmerksam gemacht, dass man hier antworten bekommt.

    also ich möchte ganz offen schreiben und hoffe das ich evtl.ne antwort bekomme.

    ich habe probleme mit einer Frau, obwohl ich selbst eine bin.
    Ich bin nicht verliebt in sie....aber die macht mich noch fertig.

    Ich spüre immer wenn es ihr schlecht geht, wenn sie glücklich ist...ich weiß einen tag davor das ihr am nächsten tag passier...also das ist so komisch...es kommt einfach.......ich könnte sofort zum weinen anfangen und stelle mir fragen...da ich aber weiß, dass es sie bald betreffen wird.

    Einmal hab ich alles schwarz vor den augen gesehen....ich war unheimlch erleichert, aber wütend und wußte das morgen ein selbstmord passiert.....der aber überlebt wird..........am nächsten tag war es soweit.........und so war ich nicht überrascht das es passierte.( war aber wer anders, nicht sie) wollte nur sagen das ich diese gabe habe und bei ihr besonders

    Aber die person mag nichts von mir wissen......ich kan ihr briefe schreiben und konakt anbieten, aber sie lehnt alles an und denkt das ich nichts ehrlich mit ihr meine. Anbei hab ich sie so lieb....ich könnte weinen, wenn ich an sie denke........soll ich sie trotzdem vergessen? oder den kontakt weiter entstehe lassen?
     
  2. Quito

    Quito Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    40
    Hallo Starlight82

    ich verstehe dich so gut, auch ich bin eine Frau und bin seelenverwandt mit
    einer Frau. Ich spüre eine tiefe Verbindung zu ihr und spüre ihre Gefühle und oftmals auch ihre Gedanken. Ich liebe sie sehr, bin aber nicht homosexuell.

    Wenn deine Seelenverwandte/Dualseele keinen Kontakt zu dir will, dann weil
    diese ganze Geschichte ihr sehr viel Angst macht. Sehr wahrscheinlich fühlt
    sie für dich wie du für sie und will einfach davonrennen. Wenn ihr aber
    seelenverwandt seid, wird ihr das nicht gelingen. Lass ihr Zeit, eure Zeit wird kommen und bejahe deinen Schmerz, nimm ihn an, gehe hindurch und es wird
    sich besser anfühlen.
    Was ich nicht verstehe, du schreibst am Anfang du bist nicht verliebt in sie
    und weiter unten, du liebst sie so sehr, was nun .

    Liebe Grüße
    Mari
     
  3. Starlight82

    Starlight82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    8
    Ich meinte das ich sie liebe, aber nicht wie ein mann und eine frau sich lieben...sondern eben anders....eher wie ne mutter.

    ich glaube das die geschichte sie erschreckt hat, oder sie mir nicht glaubt.....ich warte schon 6 jahre darauf, dass sie einmal sagt, komm lass uns reden....aber ich bin nicht mehr überzeugt das der jenne tag wirklich kommen wird..

    bist du mit deiner seelenpartnerin befreundet?
     
  4. Ferry

    Ferry Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Ich denke mal Liebe kann man nicht erzwingen.
    Liebe ist frei und lässt eher los als das sie versucht einen anderen Menschen an sich zu binden.

    Seelen erkennen sich, nun ja wenn es aber nur eine Bekanntschaft aus früheren Leben ist welche sich als erinnern wieder äußert?

    Wenn sie deshalb damit sie Dir einen Gefallen tut auf Dich eingeht, so wirst Du es bereuen. Dies deshalb da bei jeder Beziehung ( nicht dies als sexuell auffassen) in welcher Erwartungen erfüllt werden, diese irgendwann einmal abgelegt werden und dann das wahre Gesicht gezeigt wird.

    Warum sprichst Du sie nicht einfach an und erklärst ihr Deine Gefühle und den Grund warum Du denkst sie zu lieben? Durch ihre Antwort bist Du dann gescheiter und kannst Dich entscheiden was Du machst. Doch solltest Du dann akzeptieren, was immer auch dabei rauskommt.
     
  5. Starlight82

    Starlight82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    8
    hmm das ist es ja, sie gibt mir keine antwort, sie ignoiert nur.....hat mich mehr verletzt als ich verdient habe.

    was ich für sie empfinde also plantonisch, dass hab ich ihr ja durch einen brief ausgedrückt, einen na ja mehrere, aber es gibt keine antwort
     
  6. Quito

    Quito Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Hallo Starlight82

    puh, das ist heftig, schon 6 Jahre, das tut weh. Ich würde versuchen, in einem Aurareading zu klären, wo die Probleme liegen. Jemand, der das beherrscht und diese Gabe hat, verbindet sich mit der Seele deiner Seelenpartnerin und du kannst dann Fragen sellen. Ich habe das schon zweimal gemacht mit meiner Seelenpartnerin, das hat mir sehr geholfen zu
    verstehen warum sie so reagiert hat.

    Befreundet sind wir zwar, aber sie kann mit dieser Liebe noch nicht umgehen,
    sodaß wir momentan nur telefonisch Kontakt haben.

    liebe Grüße
    Mari
     
  7. Heidi

    Heidi Guest

    Hallo,
    klingt sehr sehr traurig deine geschichte. was mich jetzt interessieren würde, ist welche gemeinsame vorgeschichte ihr in diesem leben hattet, wie du sie kennengelernt hast usw. - und wenn sie so lange keinen kontakt mit dir hat, warum weißt du dann, wie es ihr geht, was sie erlebt, ob sie glücklich ist. woher weißt du das, so dass du das überprüfen kannst, ob das auch wirklich stimmt. nicht, dass du mich falsch verstehst. mich würd das nur wirklich interessieren.
    lg heidi:daisy:
     
  8. Starlight82

    Starlight82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    8
    Wo macht man die Auraheilung, heißt das jetzt so?

    Hmm die Vorgeschichte. Ich war noch jung, wie meine Mutter starb, dann hab ich Verbindung zu ihr bekommen und sie war wie ne zweite Mutter für mich. Irgendwann war sie mal weg und hat mir versprochen das sie bald wieder zurück kommen würde.

    Ich habe ihr dann darauf hin Briefe geschrieben, aber es kam nie eine Reaktion. Einmal hat sie meine Taufpartien angerufen und Versprechungen gemacht....na ja es kam nie etwas davon......

    Dann hab ich sie angerufen und sie hat mit Anzeige gedroht. Darauf hin hab ich alles ruhen lassen und ihr wieder nen Entschuldigungsbrief geschrieben, dass ich evtl. etwas zu aufdringlich gewessen wäre....na ja es kommt keine Antwort.

    Warum ich weiß das es so ist? Na ja überprüfen kann ich es nicht.....aber früher war es schon immer so, dass ich wußte ob es ihr schlecht ging oder sie fröhlich ist, obwohl sie nicht da war....hat sihc noch nicht abgelegt..
     
  9. Quito

    Quito Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    40
    Hallo Starlight

    Aurareading ist Auralesen. Ich kenne nur in München eine, die das kann, weiß nicht wie weit das für dich ist.
     
  10. Starlight82

    Starlight82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    ich wohne in münchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen