1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sananda-Ashtar-Kyron usw .vs .SETH

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Spirit61, 21. November 2010.

  1. Spirit61

    Spirit61 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo,
    was mich beschäftigt,wie stehen eigendlich diese Aufgestiegene Meister zu einem der ersten gechannelten
    wesenheit Namens "Seth"? aussagen von seth wie z.b (die menschliche Persönlichkeit selbst existiert in verschiedenen Realitäten zugleich)?. aus dem Buch."die ewige gültigkeit der seele"
    bei seth sind so viele invos, die ich eigendlich mit meinem
    "verständniss" nicht erfassen kann.. wie das man z.b mehre
    leben auf einmal Lebt...
    Da stellt sich mir die Frage, was ist nun eigendlich "ich",
    denn bewusst lebe ich doch nur das leben hier?, wer also schreibt im moment diesen Text?ist das der teil der weiter Lebt oder nur eine illusion?

    also das ganze macht mich irgendwie mehr durcheinander
    als es mir hilft:rolleyes:
    was sagen nun diesbezüglich die anderen "Wesenheiten"
    gruss Spirit61
     
  2. Brotherhood

    Brotherhood Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    577
    Ort:
    S-H
    Na, das ist doch mal ein ernsthaftes Problem. Wenn man außer acht lässt, ob die Channels evtl. Murks sein könnten und man auch keinen Wert auf eine fundierte Basis legt, die eine Richtigkeit des Channels verifizieren lässt; dann würde mich das auch alles verwirren. Aber das nur mal am Rande: Wer linear erklärt und erfasst bekommen möchte, wie nulldimensionales Leben zu verstehen ist, wird natürlich scheitern. Ob die Channels nun ein GAU sind oder nicht - ewiges Leben läßt sich in einem Menschen nur aus der Sicht des ewigen Lebens beschreiben. Und das meint: Das Sprachbild ist jenseits der Zeit - und kein Channel erfüllt diesen "Standart". Ein weiterer Punkt: Die Schwäche der Channels durch den Einfluß des Wachbewußtseins des "Medium". Aber egal.

    Ich würde mal sagen: Weder das eine noch das andere Channel berichten etwas Wesentliches aus dem Menschen vom Jenseitigen der Zeit. Und wenn es nicht ewig ist, was soll es dann?
     
  3. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    es wäre doch das mindeste, dass die botschaften auf das für den beschränkten horizonts eines erdlings übersetzt werden. wieso sonst überhaupt channeln?
     
  4. Ascaha

    Ascaha Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    546
    Keine Ahnung. Diese Meister kenn ich nicht.

    Beim Lesen von der Zeitlosigkeit und Ortsunabhängigkeit des Geistes ausgehen.
    Die Seele wird's von den meisten genannt.
    Du bist doch auch deines Traum-Ichs bewusst...also sind wir schon mal bei 2... von anderen darf man theoretisch ausgehen ;)
    Deine Seele schreibt unter Verwendung von Materie (Körper, Computer...)
    ewig davon ist die Seele/Geist. Die Materie (auch unser Körper) ist hier(auf der Erde) eine zur Kommunikation nötige Illusion - eine sehr überzeugende allerdings :D

    Das sollte man besonders am Anfang nur tröpfchenweise einnehmen, dann gehts schon... :)
     
  5. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    es gibt keine zeit.
     
  6. Ascaha

    Ascaha Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    546
    Werbung:
    Ja.

    Aber Spirit61 ging nicht davon aus - deshalb wahrscheinlich die "Irritationen" beim Verstehen :)
     
  7. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    und die Realität ist wohl gar nicht existent ?

    denn in dieser ist es gerade 11.30 oder willst du das
    bestreiten?
     
  8. Ascaha

    Ascaha Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    546
    Und wo ist jetzt die "Realität 11.30"? :D
     
  9. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    nein, ist es nicht; ja, ich bestreite es :lachen:

    es gibt auch keinen ort. buuuuh
     
  10. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    Werbung:
    realität sind nur die ersten vier dimensionen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Sunshine2000
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    896

Diese Seite empfehlen