1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rohsteine besser als geschliffene Steine?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von SuseundLaura, 9. März 2006.

  1. SuseundLaura

    SuseundLaura Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich hab von einer Bekannten gehört, dass Rohsteine immer bessere bzw. stärkere Kräfte abgeben können als geschliffene Steine (Trommelsteine z.B.).

    Hat da jemand erfahrung mit oder kann mir das genau erklären?

    Wo kann ich noch mehr Steine im Internet bekommen? Hat da auch jemand erfahrung mit?

    Liebe Grüße und vielen vielen Dank

    Susanne
     
  2. sage

    sage Guest

    Hi SuseundLaura,

    es kommt immer darauf an wofür Du den Stein brauchst. Für Edelssteinwasser z.B.reichen Dekochips vollkommen aus. Für Chakraarbeit sind Trommelsteine, bzw. Scheiben o.ä.bequemer.Diamanten soll man allerdings auf gar keinen
    Fall geschliffen verwenden, da dadurch negative Energien aufgenommen werden, die sich gegen den Träger richten können.(Siehe der berüchtigte Hope Diamant)
    Große Bergkristallgruppen sind gut zur Energetisierung von Räumen, Rosenquarz, ob getrommelt oder roh(ca 1kg) Stücken nehmen Computer-Erd- und Elektrostrahlungen auf. Auch bei Wasseradern zu empfehlen.
    Wenn Du umfassende Detailinfos suchst, solltes Du Dir das Lexikon der Heilsteine von Michael Gienger kaufen. Kostet zwar 39,90E ist aber wirklich super.


    Alles Gute


    Sage



    In five hundred years of fighting not one indian turned white
     
  3. kleine krähe

    kleine krähe Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederösterreich
    Die Energie, oder besser die Verteilung der Engerie hängt besonders von der Form ab.

    Während Rohsteine sehr kraftvoll sind, geben sie ihre Engergie doch sehr "unregelmäßig" ab, und ich denke, so sind sie eher für zb Steinwasser geeignet, oder für kurze Zeit in der Hand.
    Kugeln verteilen ihre Energie optimal durch die runde Form, Pyramiden bündeln sie auf eine Stelle.
    Trommelsteine sind besonders für die Nacht oder die Hosentasche ideal, und geschliefene Steine eignen sich am Besten für Schmuck, weil es unter Umständen auch unangenehm sein kann einen typischen Rohstein (also zB Rosenquarz, etwa Tektit wird meisents natürlich angeboten, ist aber von der Beschaffenheit nicht mit einem Rosenquarzrohstein zu vergleichen:weihna1 )

    Also kommt es einfach auf den Zwech an, welchen Form man nimmt!:zauberer1

    Onlineshops findest du unter Google oder hier im Forum oder du suchst nach Geschäfen in deiner Nähe!:clown:

    lg Kleine Krähe
     
  4. Außer dem was Kleine Krähe schon mitgeteilt hat, gibt es noch einen Unterschied zwischen rohen und geschliffenen Steinen. Geschliffene Steine können beim Schleifen einen Schock erlitten haben - d.h. sie können so "geschockt" sein, daß sie garkeine Schwingungen oder Energieen mehr abgeben. Das Wiederbeleben solcher Steine ist nicht ganz einfach - geht aber.

    Übrigens: ich würde nie Steine online kaufen - denn wenn ich mit einem Stein arbeiten will, soll er auch zu mir passen, "mein" Stein sein. Außerdem sucht sich der Stein immer Dich aus, wenn Du mit ihm in direktem Kontakt stehst. Viele Steine verlassen ihre Besitzer nicht nur, weil sie sie nicht mehr brauchen, oder weil sie anderswo benötigt werden, sondern auch, weil sie einfach nicht zu den Menschen gehören, passen (oder wie man das auch immer nennen will).

    Liebe Grüße
    Löwin
     
  5. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Werbung:
    Hallo liebe Suse und Laura!

    also wenn du mich fragst bin ich zum Tragen fast immer für bearbeitete Steine.
    Kannst ja auch Pi-Scheiben oder Ketten Tragen oder eben Handschmeichler für die Taschen oder zum Arbeiten.
    Aber Wenn es sich um Kristalle handelt wie Bergkristalle oder Aquamarin, Rubin, dann trage ich lieber Kristalle mit mir, da sie doch eine bessere Einheit bilden. Und ihre Energie auch genau ihren Ebenen zufolge verteilen können.

    Kugeln geben halt nach allen Seiten die Energie gleichmässig ab, das muss man dabei auch bedenken.

    Für Trinkwasser würde ich immer zu gut gereinigten Rohsteinen nehmen.

    Lg. vom Felixdorfer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen