1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ritual

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 30. Januar 2012.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namaste,

    ich wusste ehrlich nicht wie ich das Thema anders nennen sollte, also nannte ich es einfach Ritual.
    Da es für mich weder was mit Wunsch-Magie noch mit was anderem zu tun hatte.

    Ich möchte euch hier eine Technik vorstellen, die ich seit dem 6. Lebensjahr kenne. Seit meinen ersten Meditationen wurde sie mir von meinen geistigen Lehrern gelehrt und stelle ich sie hier zum ersten mal öffentlich vor.
    Logisch, kann es sein, dass sie jemand auch vor mir kennt oder sie vielleicht weit verbreitet ist.
    Aber wie gesagt, ich spreche zum ersten mal darüber :)

    Also, alles was man braucht ist
    Ruhe, eine brennende Kerze und Zettel sowie einen Stift.

    Man schreibt wie eine Art Befehl oder Situation die bereits besteht, dass was man erwartet, erhofft oder haben will. Man schließt es mit "auf richtige Art und Weise" ab.
    Man faltet das beschriebene Blattpapier zusammen, nimmt es zwischen seine Hände, faltet die Hände wie zum Gebet zusammen führt sie zum Ajna-Chakra und visualisiert das geschriebene.
    Dann, nimmt man das Papier und verbrennt es.
    Die Asche irgendwo hingeben wo man sie nicht mit den Füßen tritt.

    Es kommt nicht darauf an, dass man das geschriebene lesen kann.

    Wer Reiki-Anwender ist, kann auch die Reiki-Symbole draufmalen.

    Würde mich über Rückmeldungen freuen.
     
  2. locke

    locke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    8
    Dein Ritual, das du beschrieben hast, klingt nach einem schönen und stimmigen Vorgehen um seine Gedanken "zu lenken". Wir kennen den Effekt, dass Alles unseren Gedanken folgt. Ja, und mit Reiki beschleunigt man dies auch. Auch mit Radionik ist dies der Fall.
    Die Formulierung, wie du andeutest ist denke ich das wichtigste. Positiv, in der Gegenwart und nur für einen selbst, so würde ich diese formulieren. Hab hier auch noch ein Video, dass beim formulieren hilft.

    ww.youtube.com/watch?v=izRA9o5me5w

    Falls du Reiki Meister bist, es gibt eine Reiki Meisterliste, die der Vernetzung von Reiki Meistern dient.

    ww.reikimeisterliste.net

    Dein Ritual gefällt mir, ich sehe mich es bereits selbst durchführen.

    Alles Liebe.
     
  3. Vajrakilaya

    Vajrakilaya Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    115
    Werbung:
    Erinnert mich ein bißchen an Sigillenmagie, oder bin das nur ich?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen