1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki-Welches alter?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von RaF_Ka, 27. Juni 2004.

  1. RaF_Ka

    RaF_Ka Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen!
    Ich wollte mal fragen ob man ein gewisses alter erreicht haben muss um Eingeweiht zu werden?
     
  2. Jeroen

    Jeroen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    709
    Ort:
    D-326xx
    Hallo RaF_Ka,

    ich würde sagen ab 7 Jahren.
    Vergiss außerdem nicht, dass jede Person für sich entscheiden sollte ob es
    eingeweiht werden will oder nicht.

    Ohne jemanden beleidigen zu wollen, muss ich bei deiner Frage denken an
    einer Sendung, die ich mal gesehen habe wo kleine Kinder von 4-8 Jahren als
    Models geschminkt und gestyled waren, bei officiellen Veranstaltungen
    mitgemacht haben und wobei die Mütter ganz stolz erzählten, dass es der
    Wunsch des Kindes war mitzumachen. Die Reaktion der Eltern, wenn ein
    Kind mal nicht den 1. Preis gewonnen hatte, war keineswegs falsch zu
    verstehen...

    Ein Kind sollte selbst (nicht die Eltern!!) das Bedürfnis haben sich
    einweihen zu lassen. Ein Kind von 4 Jahren kann m.E. (es gibt natürlich
    Ausnahmen) diese Entscheidung noch nicht treffen. Klar kann es ja oder nein
    dazu sagen aber weiß es auch worauf es sich einläßt... ich denke nicht.
    Ab 7 Jahren sollte ein Kind durchaus in der Lage sein dies zu beurteilen und
    auch zu verstehen woauf es sich einläßt. Ab 7 Sind auch zumindest die 7
    Hauptchakren soweit entwickelt, dass es verantwort ist die Energiekanäle
    weiter zu öffnen.

    Liebe Grüße,
    Jeroen
     
  3. RaF_Ka

    RaF_Ka Guest

    ok danke!
    (ich bin schon bissel älter als 7 ;-) )
     
  4. Jeroen

    Jeroen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    709
    Ort:
    D-326xx
    Hallo RaF_Ka,

    *g* habe ich mir fast gedacht.
    Trotzdem war mir nicht klar für welche Person du die Frage gestellt hast...

    Liebe Grüße,
    Jeroen
     
  5. Jannike

    Jannike Guest

    Hallo Raf-Ka, meine Freundin und ihr Mann, beide Reiki-Meister haben ihr Baby mit 3 Monaten eingeweiht. Wenn man sich mit dieser Materie auseinander setzt erkennt mann wie wichtig energetischer Schutz ist und daher auch völlig in Ordnung. Reiki ist göttliche Energie, die man in jedem Alter sehr gut gebrauchen kann. :daisy:
     
  6. andrea b.

    andrea b. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.018
    Ort:
    wien
    Werbung:
    <<wichtig energetischer Schutz ist <<<<

    impliziert die angst vor ....
    wäre die frage, wovor sie meinen sich und ihr kind schützen zu müssen??
     
  7. Diana

    Diana Guest


    Wir sind alle eingeweiht und haben`s lediglich vergessen- Auffrischungen sind generell immer erlaubt , aber EI-GEN -tlich nicht notwendig , ne ;-)

    Liebe Grüße von Diana
     
  8. Diana

    Diana Guest

    Werbung:

    Generell vor ihren ureigenen ängstlichen Gedanken, die erst die furchtsamen Illusionen zaubern ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen