1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki-Ist Licht und Liebe!

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von spirits36, 13. April 2006.

  1. spirits36

    spirits36 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Wiener neustadt
    Werbung:
    Ein Herzliches Hallo euch allen. habe im neuen Reiki Magazin ein Tolles Gedicht gesehen dass ich euch allen Mitteilen Mag.

    Reiki ist Liebe und Licht, und erweitert unsere Sicht.
    Durch Berühren von Menschen und dingen,kommt diese Kraft zum Klingen.

    Schafft eine Verbindung zu Gott,und befreit uns aus unseren Trott.
    Öffnet uns für die anderen,lässt uns neue Wege wandern.

    Das wichtigste von allen.In mir können neue Dinge wallern.
    Es verhilft mir zum Selbst und meinen Glück,das ist ein weiter Weg,geht nicht am stück.

    Unser Bestes bringt Reiki hervor,doch müssen wir dabei oft,durch ein
    schmales Tor,das uns erscheint wie Leid und Sorgen,
    uns trennt von einen freudigen Morgen.

    Erst wenn wir durch ein Tiefes Tal gegangen,kann der Aufstieg in ein
    neues Leben anfangen.

    Sorgen und Ärger haben kein Gewicht,Freude erscheint auf unseren Gesicht.

    So lässt es sich gut durch´s Leben gehen,und auf seinen Platze Stehn.

    Hoffe ich konnte euch ein wenig Freude mit diesen Gedicht machen.

    Würde mich auch sehr auf Kontakte zu Reiki Lehrer, schüler freuen.
    Vielleicht mag wer auch bei mir Reki Fliessen lassen.
    Würde mich sehr freuen.

    Ganz Viel Licht und Liebe euch Sende.

    Lg franz:liebe1:
     
  2. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    hi,

    Reiki ist ein Tool nicht mehr nicht weniger --> wennst meinst mit Gott verbunden zu sein, dann liegt das nicht an Reiki, sondern an Dir....

    sehe ich auch nicht so, meine Meinung:
    Man braucht sich nicht öffenen, man soll sich nur nicht verschließen

    Na ja, ich hab mit jap. Massage angefangen und da hat sich meine "Fähigkeit" --> Handauflegen = Reiki eigentlich von selbst und ganz natürlich entwickelt -> also so wirklich neu ist das für mich nicht gewesen.

    g*
     
  3. Moonshine

    Moonshine Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    42
    Reim dich oder ich fress Dich [​IMG]


    Na hoffentlich!!!

    Ich lebe (erfolgreich) mit Reiki, aber sehr gut ohne irgend etwas was ihr "Gott" nennt!

    Ich für mich persönlich finde es verdammt traurig dass man in so vieles immer "euren Gott" rein interpretieren muss, dabei geht es soooo gut ohne (oder vielleicht viel besser? *g*)
     
  4. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo franz,

    das gedicht ist schön, ich denke, jeder muss oder sollte sich seinen teil raussuchen, der für ihn/sie stimmig ist ...

    reiki ist sicher ein weg, ein weg des lichtes und der liebe,
    ich finde es schön,
    dass DU ihn offenbar gerade gehst.

    an gott glaube ich ...
    auch an engel ...
    aber am meisten glaube ich an mich

    dorthin hat mich meine reiki wanderschaft in liebe geführt,
    und das - lieber franz -
    wünsche ich von herzen auch dir !

    danke für das gedicht und lieben gruß
    die lilaengel
     
  5. Silver-Aquila

    Silver-Aquila Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    402
    Ort:
    weit genug weg
    Reiki wird oft als Licht und Liebe-Krams dargestellt, dass es genauso negative Seiten hat, schnallt kaum einer.
    Wenn ich schon wieder hier Werbung lese, von wegen 1 Grad bis Meister-Grad in zwei Tagen, ich kenn genug Leute die danach den ganzen Kram wieder rückgängig machen mussten, weil so schnell soviele Grade macht einen kaputt.
    Allgemein, Reiki hat nicht mal eine sonderlich hohe Frequenz, von göttlicher Energie brauch man da nicht lawern, es ist eine Energie-Form, aber gewiss nicht göttlich, viele sogenannte Reiki-Meister können nicht mal negative von positiven Energien unterscheiden.
     
  6. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Werbung:

    du scheinst dich ja bestens auszukennen.....:stickout2


    Na ja...da Gott überall ist, in jedem und in allem, glaube ich wohl kaum, dass du dich dem entziehen konntest. ;)


    Ich finde es verdammt traurig, dass du Gott so leugnest.
    Und was heißt "unserer" ?
    Wie gesagt: Gott für jeden, in jedem und in allem.


    LG
    :)
     
  7. Silver-Aquila

    Silver-Aquila Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    402
    Ort:
    weit genug weg
    Mitn zweiten Grad mittelmäßig, aber ich versperre mich nicht vor den negativen Seiten von Reiki. Man kann ja blind durch die Gegend latschen und Licht und Liebe prabbeln, aber dass es so nicht ist, merkt man spätestens dann, wenn man auf die Fresse fliegt ;)
     
  8. schwaelbchen

    schwaelbchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hey, silver-aquila!

    du "fliegst nur auf die fresse", damit dir flügel wachsen, mein engel! solange du dich am negativen festbeisst, ist es auch da. du klingst bitter.

    und: ich finde es schade, dass du schon eine schublade hast, auf der reiki steht.

    ich für meinen teil erfahre reiki, mich, gott, liebe jeden tag aufs neue

    achso. und mehrere grade an einem wochenden finde ich auch nicht gut, aber eine frage: es muss ja nicht heisse, dass du an einem we den ersten grad machst und am nächsten den zweiten, sondern das eine we ist für die, die sich in den ersten einweihen lassen wollen und das zweite we für die, die zu dem zweiten bereit sind.

    von herzen, nur das höchste beste für dich
    schwaelbchen
     
  9. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,
    also, reiki einweihungen kann man nicht rückgängig machen; das weiß jeder, der mit dieser energie arbeitet.

    zudem stellt sich mir die frage, was das für menschen sind, die sich an einem wochenende in mehrere grade einweihen lassen, wonach die eigentlich suchen. nach spontanheilung der seele? das erreicht man sicher nicht mit mehreren reiki einweihungen auf einmal.

    zudem gilt auch hier das gesetz von "ursache und wirkung" ...

    du sagst, du hast reiki II; dafür klingst du auch für mich sehr verbittert, scheinst deinen weg erst zu suchen, denn deine worte, die du über reiki sprichst/schreibst, klingen ja nicht gerade überzeugend.

    (damit meine ich, dass du nicht von der energie überzeugt bist.)

    durch die anwendung von reiki kommst du an deine negativen seiten heran, und hast die chance, aufzuarbeiten ...

    für mich ist es so, dass reiki, diese liebevolle, universelle lebensenergie, einem den weg zeigen kann, ein stück der begleitung ist. den weg gehen, und das in liebe, achtung und demut, das muss wohl dann jeder selbst.

    reiki macht ganz sicher niemandem tür und tor auf ...

    zudem wüsste ich gerne mal von dir, lieber silver- aquila, aus deiner sicht, was denn die negativen seiten von reiki sind?

    du sagst, reiki ist nicht mal eine so hohe energie, na klar, du wirst in reiki eingeweiht, je öfter, ehrlicher, und offener du mit dir und der energie arbeitest, umso höher wird deine eigene energiefrequenz werden!

    ich will aber hier nicht wieder so einen thread von wegen "warum reiki" etc.

    jedem das seine,
    in diesem sinne wünsche ich dir noch viele schöne erfahrungen auf dem weg zu dir selbst,

    gruß die lilaengel
     
  10. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Werbung:
    Hy !

    Reiki ist Licht aber nicht Liebe ! Die Energie der Liebe ist etwas ganz anderes, der einzige der mir hier je über den Weg gelaufen ist der das verstanden hat ist Mondwesen ! :liebe1:

    IL
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen