1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki bei alten Menschen

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Hoffi, 13. September 2006.

  1. Hoffi

    Hoffi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Hallo,
    die Oma ( 86 Jahre ) von meinem Mann ist nicht mehr so Fit, ich habe ihr schon 3 Mal Fernreiki gegeben, leider kann sie keine verbesserung feststellen ( sonst klappt Fernreiki ja auch immer ) kann mir vielleicht jemand sagen woran es liegt , dass es nicht klappt ?
    LG Hoffi
     
  2. Harry55

    Harry55 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Nähe Graz / Österreich
    Will Deine Oma denn wieder fit werden ? Weiss sie von deinen Sendungen ?

    s.auch das neue Thema "was kann reiki alles???" und meinen Beitrag von gestern ( #5) http://www.esoterikforum.at/threads/44210


    LG
    Harry
     
  3. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hmm... also wie ich hoffi einschätze, hat sie oma schon von dem reiki senden informiert !!!!

    liebe hoffi, sende eifrig weiter, schick ihr deine guten gedanken, energie, licht und liebe, bzw das was sie eben braucht !!!

    du machst das schon richtig !!!!

    knuddel,
    die lilaengel
     
  4. Hoffi

    Hoffi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    156
    Hallo,
    unser Oma weiß natürlich bescheid,sie ist trotz ihres Alters für sowas offen, und tut ( :party02: tut tut ) die ganze Sache auch sehr ernst mehmen. ich denke schon das se noch weiter leben will, sie wohnt noch alleine, ist richtig Fit und ich traue ihr auch zu bei Günter Jauch die Million abzuräumen. komisch finde ich es schon, das es immer so unterschiedlich ist, ich gebe noch einer anderen Person zur Zeit fernreiki, die klagt dach immer , dass ihr in der zeit immer sehr kalt ist und dass sie ein bedrückendes gefühl im Brustkorb hat, kann es irgendwie nicht deuten. Mache bei ihr immer nen Ausgleich.
    LG Hoffi
     
  5. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi hoffi,

    also bei der andren person mit der kälte würde ich extra wärme schicken, und auf den brustkorb seperat reiki senden! dann wirst du ja fühlen, ob dort etwas ist. mal ihr das heilsymbol und das CKR auf den brustkorb ...

    lass reiki einfach fließen, es geht ohnehin an die stellen, wo es gebraucht wird. versuche, dabei nicht zu denken, einfach fließen lassen.

    :) du machst das schon gut, hoffi !!!! :)

    gerade mit diesen erfahrungen lernst ja auch du dazu, das ist auch ein wichtiger aspekt!

    lg die lilaengel
     
  6. Lotusblüte

    Lotusblüte Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    165
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Hoffi,

    die Empfindungen beim Empfänger sind immer unterschiedlich. Der eine spürt Hitze der andere Kälte oder ein Kribbeln.....oder ähnliches. Das ist ganz normal.

    Das bedrückende Gefühl im Brustkorb weist sicherlich auf eine Blockade hin die sich bemerkbar macht.Dabei besteht auch kein Grund zu Beunruhigung.Grade jetzt wäre es wichtig Reiki weiter zu geben, damit sich diese Blockade nach und nach auflösen kann.


    Liebe Grüße Lotusblüte:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen