1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki Ausbildung

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von RaBo, 24. Januar 2008.

  1. RaBo

    RaBo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo an alle hier im Forum!
    Ich suche für einen Artikel über Energiearbeit Reikimeister im deutschsprachigen Raum, die in der "traditionellen" Art ausbilden. Wer etwas weiß, kann gerne Webseiten oder Telefonnummern/ Mailadressen als PN an mich schicken oder im Forum posten!

    Danke+liebe Grüße!
    Raphael
     
  2. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    was verstehst du unzter der "traditionellen" art?
    alles liebe
    thomas
     
  3. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Meinst du vielleicht mit traditionell das Usui-Reiki???
    Ich mache immer wieder auf nachfragen Schulungen, komme aber aus dem Oberschwäbischen Bereich, dh. aus der Gegend Ulm.
    Ich weiss nicht woher du kommst und wie weit dein Weg dich zu deinem Lehrer weißen wird?
     
  4. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    er will ja einen artikel schreiben, nicht eingeweiht werden, oder:-9?
    alles liebe
    thomas
     
  5. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Er kann gerne nen Artikel schreiben.:liebe1: Bin gerne dazu bereit einiges von mir zu geben.:foto:
     
  6. RaBo

    RaBo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Also vorallem mal, dass früher die Einweihungen langsamer - also in größeren Zeitabständen gegeben wurden. Heute kann man ja bei manchen Lehrern vom Anfänger zum Reikimeister in einem Wochenendseminar kommen. Es soll auch Ferneinweihungen geben.

    Dabei interessiert mich, ob diese schnelleren Einweihungen deshalb passieren, weil die meisten Lehrer einfach "sorgloser" sind, als früher, oder ob sich der energetische Zustand der Menschheit verändert hat, und dadurch die schnelleren Einweihungen gerechtfertigt sind.

    Weiters interessiert mich, ob jemand weiss, wie Reiki in Japan in der Zeit vor Hawayo Takata unterrichtet wurde. Konnte "jeder" Reiki erhalten, oder gab es ein Ausleseverfahren und nur einzelne Kandidaten wurden eingeweiht? Wie lange dauerte es damals alle drei Grade zu erhalten?

    einige infos habe ich bereits im Web entdeckt, aber es wäre interessant mehr zu erfahren!
    http://www.sabine-engelhardt.de/e1/e1_punkt2_u1.htm
    ...Die Ausbildung in REIKI war in drei Grade unterteilt, der erste heißt Shoden, der zweite Okuden und der dritte Shinpiden. Den zweiten und schon gar den höchsten dritten REIKI-Grad erhielten Schüler erst nach einer langjährigen Zusammenarbeit mit Usui. ,mit ihrem ehrwürdigen Lehrer Usui. Auch mußte der Schülerseine Sensibilität, im Energiekörper diagnostizieren zu können(Byosen und Reiji Ho), unter Beweis stellen, um weitere Ermächtigungen zu erhalten...

    lg
    Raphael
     
  7. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi raphael,

    gibt hier sicher einige leutz, die deine fragen beantworten können;
    stell vielleicht einfach genau die fragen rein, die du hast?
    (wobei - weißt eh- auf eine frage können dann 10 unterschiedliche antworten kommen)

    mein tipp ist trotzdem, dass du dir ein paar gute bücher über reiki und die entstehungsgeschichte zulegst; ich hab da einige davon zu hause, sag einfach, wenn du den genauen titel/autor/ISBN brauchst !!!!

    wobei ich persönlich dir lobkowitz mit seinem wirklich fundierten wissen über reiki ans herz legen kann !!!!

    lg die lilaengel
     
  8. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    hallo.. wenn du magstms teh ich dir gern für ein interview zur verfügung:)
    alles,liebe
    thomas
     
  9. RaBo

    RaBo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Berlin
    Hallo Lilaenge!
    Danke für Dein Posting. Also meine Themen auf den Punkt gebracht:
    1) Warum geht die Reiki-Ausbildung heute um so vieles schneller, als zu Usuis Zeit?
    2) Bitte die wichtigen/interessanten Bücher posten! Danke!!!
    3) Hat die "Usui REIKI Ryoho Gakkai" eine Webseite, die ich nicht finde?
    4) Kennt jemand einen von der "Usui REIKI Ryoho Gakkai" autorisierten Reiki-Lehrer?

    lG
    Raphael
     
  10. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Werbung:
    Hallo Raphael,

    die Leute vom http://www.reiki-land.de befassen sich intensiv mit Reiki und deren Geschichte. Dort gibt es auch ein Forum. Vielleicht fragst Du da auch noch einmal nach. Wo willst Du den Artikel veröffentlichen und warum ist Dein Interesse für das Thema Reiki vorhanden? :liebe1:

    Viel Erfolg bei der Erstellung Deines Artikels!

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen