1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Radixdeutung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von darkmoon33, 5. Oktober 2012.

  1. darkmoon33

    darkmoon33 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2010
    Beiträge:
    297
    Werbung:
    Hallo,

    wäre jemand so lieb und würde mir mein Geburtshoroskop deuten.
    Danke.

    Den Anhang 15171 betrachten
     
  2. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Eine komplette Horoskopanalyse umfasst 30 - 40 DIN A4 Seiten.
    Einfacher geht es mit AstroClick Portrait.
    Dort werden Dir die Planeten in Zeichen und Häusern, sowie Aspekte angezeigt und erklärt.
     
  3. teetrinkah

    teetrinkah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    ich mach ma n paar...

    stier sonne: du bist eher der ruhige typ, siehst die dinge locker, liebst das gute essen und "the finer things in life", bist bodenständig, sicherheit ist dir sehr wichtig - emotional und materiell bzw. finanziell

    wassermann aszendent: du bist eher auf der unkonventionellen seite, denkst anders als andere, wirst häufig missverstanden

    du hast ne hohe planetenkonzentration im 4. haus (ich weiß jetzt allerdings nicht ob jupiter im 4. oder 5. haus ist...man müsste quasi beides interpretieren - ich beschränk mich aber hier bei dem horoskop ma aufs gröbste)

    wie auch immer...die sonne und merkur würde allgemein sehr traditionsbewusst machen, familie ist sehr wichtig, das ego ist motiviert sich durch die familie darzustellen, dir ist es also wichtig dass deine familie n guten eindruck macht

    merkur in stier, macht den verstand nicht mega schnell, also bist nich so der multitasker, aber wenn du was gelernt hast, bleibt es auch im gedächtnis

    der mond im 9. haus kreiert das bedürfnis horizonterweiterung durch z.B. philosophie, religion, reisen, ausländische partner (ich hab auch mond im 9. und ne amerikansiche jetzt verlobte), themen wie astrologie etc. passen auch hierein
    allgemein sind einem oberflächliche gespräche und themen eher zu langweilig

    achja und mars im 2. haus lässt einen hart fürs geld arbeiten und das verteidigen was man hat ob es sich um materielles handelt oder um menschen, dein mars is sogar im widder (dominiert also) das gibt viel vitalität, kann aber aggressiv machen
    venus is auch hier: man liebt luxus und wieder "the finer things in life"

    saturn im 7. haus macht einen menschen etwas verschlossen in einer beziehung, man öffnet sich nicht gerne emotional, will nicht alles von sich preis geben, grundsätzlich nimmt man beziehung und die eher aber ernst, und ist wohl eher kein fremdgänger

    uranus im 10. haus kann die karriere zum unkonventionellen führen bzw. ungewöhnliche berufe

    neptun im 11. haus bringt einem freunde die nicht wirklich freunde sind, und man muss mit der zeit aussortieren und checken wer wirklich zu einem steht

    bisl zusammenfassend: die hauptthemen erscheinen familie, finanzielle sicherheit und die suche nach sinn zu sein

    ich hab jetzt so einiges ausgelassen wie mondknoten, pluto, paar andere planeten und aspekte...aber das gröbste ist wohl angesprochen worden
     
  4. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Im 3. Haus, teetrinkah. Und Jupiter steht grenzig zwischen 3 und 4.
    Man kann sich leicht vertun bei einem Wassermann-AC.
    Da das 1. Haus sehr groß ist, verschiebt sich alles.


    Sonne und Merkur sind im 3. Haus, guckst du hier, darkmoon:
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=832190&postcount=6

    Der Mond ist im 8. Haus. Zusammen mit Pluto- der für eine zur Depression neigende Persönlichkeit steht.

    Uranus ist im 9. Haus. Das 9. Haus steht für den Glauben, den ein Mensch hat, mit Uranus fällt der eher unkonventionell aus. Der Mensch glaubt nicht einfach an Gott, das tun ja alle, er bastelt sich sein eigenes Weltbild. Daran ist nichts falsch, es ist aber so, dass dieses Bild, wenn es einmal gefasst wurde, nicht mehr hinterfragt und nicht mehr weiterentwickelt wird. Uranus ist ein Übeltäter, er symbolisiert Angst- im 9. Haus die Angst vor einem weiteren Entwicklungsweg. Lieber tut der Mensch so, als sei er bereits am Ziel angekommen.

    Neptun ist im 10. Haus- und er ist kein Übeltäter, teetrinkah. Neptun ist wie ein Schlafwandler, der nicht sieht, wohin er geht- und gerade darum dort sicheren Halt findet, wo andere, die wach sind, straucheln würden.
    Im 10. Haus bedeutet das, dass der Mensch keinen Beruf findet- der Beruf findet ihn.
     
  5. artor

    artor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    357
    Ort:
    in der Nähe von Eckernförde
    ... ich ergänz ma was ...

    Mond, Pluto und aufsteigender Moindknoten in der Waage in 8 ... Venus Opposition Pluto ... da wird's wohl darum gehen, sich intensiv auf tiefgehende Beziehungen mit verpflichtendem Charakter einzulassen ... viel Spass beim emotionalen Tieftauchlehrgang ...

    Liebevolle Grüße

    artor
     
  6. teetrinkah

    teetrinkah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    oh shizzle, voll viele fehler gemacht bzgl. den häusern...my bad
     
  7. teetrinkah

    teetrinkah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    25
    die sonne in konjunktion zum merkur im 3. haus macht aufjdenfall sehr kommunikativ, man will dass es anderen auffällt wie toll man sich ausdrücken kann, man redet vielleicht nahezu eher des redenswillen, ist vll. nicht der beste zuhörer, ist aufjdenfall ein flinker denker -> gut für debatten und argumentationen

    beim merkur im stier tendiert aber wohl eher dazu, ne festgefahrene meinung zu haben und ist wahrscheinlich rechthaberisch
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Die Erfahrung hab ich nie gemacht mit so einer Konstellation; solche Menschen sind im Gegenteil in der Lage, gut zuzuhören und können sich auch gut verständlich machen und auf den anderen eingehen im Gespräch.
    Das von dir Beschriebene entspricht eher Mars, Saturn, Uranus und Pluto in 3.
     
  9. artor

    artor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    357
    Ort:
    in der Nähe von Eckernförde
    Merkur in enger Konjunktion mit der Sonne wird ja oft auch als 'verbrannter Merkur' bezeichnet ... der Native soll daurch stark mit seinem eigenen Denken identifiziert und weitgehend unfähig sein, sich in die Gedankengänge eines Gegenübers hineinzudenken ...

    LG artor :zauberer1
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Ich hab das so gelernt, dass Merkur in den Dienst der Sonne tritt. Also mit Merkur argumentiert man und liefert logische Schlussfolgerungen, die dann das eigene Grundwesen (Sonne) quasi argumentativ untermauern. Auch umgekehrt steht man hinter seinen Argumentationen mit jeder Faser seines Seins sozusagen, würd ich sagen.

    Mit der Unfähigkeit, sich in andere reinzudenken, muss das ja nicht unbedingt was zu tun haben.

    LG :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen