1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pendeln

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Kolischnu, 13. Oktober 2013.

  1. Kolischnu

    Kolischnu Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2013
    Beiträge:
    75
    Ort:
    wien
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Hat jemand Erfahrungen mit Pendeln?

    Funktioniert das wirklich?

    Muss man da irgendwie etwas beachten ?

    Würde das gerne mal ausprobieren !

    Schönen Tag Noch

    LG
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    pendeln kann funktionieren, es ist aber schwer - du drafst dein pendel nicht beeinflussen... und fragen müssen so getellt werden, das man mit ja oder nein antworten kann.


    shimon
     
  3. Kolischnu

    Kolischnu Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2013
    Beiträge:
    75
    Ort:
    wien
    Hey

    Was meinst du mit beinflussen

    Das man die hand mit bewegt?

    Und funktioniert das Oder kriegt man da die Antworten die man selber glaubt!?

    Oder ist das Wie beim kartenlegen mit der Energie wo alle personen irgendwo beteiligt sind ?

    Danke

    LG
     
  4. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    Ich pendle von Montag bis Donnerstag zwischen 1 und 1:30 Stunden.

    Was ist zu beachten? => ob Züge verkehren oder nicht?


     
  5. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.815
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Genau, damit das Pendel nicht durch Erschütterungen aus der unterbewussten Bahn gelenkt wird.
    Also z.B. auch niemals in einer fahrenden U-Bahn auszupendeln versuchen, wann der nächste Halt ansteht.
     
  6. Kolischnu

    Kolischnu Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2013
    Beiträge:
    75
    Ort:
    wien
    Werbung:
    Hey

    Ist klar klingt logisch !

    Und Ja Oder nein Antworten sind auch klar

    Aber sind das Wunschantworten Oder kann man sich da drauf verlassen!?
    LG
     
  7. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.815
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Kommt auf die Frage an – und inwieweit zu deren Beantwortung nötige Informationen in Deinem „Unterbewusstsein“ schlummern. Ich selbst glaube jedenfalls nicht daran, dass da etwas „Außerirdisches“ mitschwingt. :)
     
  8. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    tjaha, wie douglas adams uns schon versucht hat mitzuteilen, muss man die frage kennen :|

    We apologize for the inconvenience

    machts gut

    und danke für den fisch

    :banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen