1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nieder schwingende Energien channeln

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von So Arana, 23. August 2007.

  1. So Arana

    So Arana Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Österreich / Vorarlberg
    Werbung:
    grüss euch,

    ist es euch auch mal passiert, dass ihr ungewollt und die gut getarnten nieder schwingenden Energien gechannelt habt? wie ist es euch dabei ergangen. ich kam erst tage später drauf, wer da eigentlich bei mir war. es hat mir den boden unter den füssen weggezogen. aber inzwischen kontrolliere ich immer wer da durch mich spricht.
    hat nochjemand mit sowas oder so jemanden erfahrung gemacht?

    liebe grüsse
    so arana
     
  2. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    hello!

    ich schicke dir ne pn ;)
    alles liebe
    eve
     
  3. nanana

    nanana Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Australien, Victoria
    Hallo Feeli, kannst Du ´mir bitte auch eine PN schicken zu dem Thema. Das ist im Moment alles sehr aktuell und ich brauche da einen Rat. Wäre wirklich sehr nett.
    VlG, nanana
     
  4. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    wunderschönen guten morgen!
    ja, mache ich gerne :)

    alles liebe,
    eve
     
  5. Schwarzerle

    Schwarzerle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    444
    Hallo Ihr!

    Bekommt man hier auch eine Antwort... einfach so? Ich bin auch an diesem Thema interessiert.

    Irgendwie habe ich schon früher oft das Gefühl gehabt, ich habe "Informanten", Stimmen, die mir Antwort geben auf meine Fragen...in der letzten Zeit verstärkt sich das...die Dinge stimmen großteils, die ich "höre", doch ich weiß nicht kommen sie aus mir selbst (meinem Unterbewusstsein und meiner Intuition, meinem 3. Auge), von anderen Energien und Wesen oder von meinem geistigem Führer...
    Wie kann ich sicher gehen, helle Energien zu kontaktieren...fragt man da einfach danach?
    Kann man überhaupt sicher sein, dass die Antwort, die man erhält stimmt, wenn man fragt, wer diese Person ist?

    Fragende und interessierte

    Schwarzerle

    P.S. Nehme natürlich auch gerne eine PN... ist aber sicher auch für andere hilfreich...
     
  6. Aira

    Aira Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    300
    Werbung:
    Warum bittet Ihr nich Eure Engel/Geisthelfer vorab nur die "guten", hellen Energien durchzulassen, und nur die, die für den Frager wichtig sind?

    Das übernehmen die "da oben" sicherlich gerne.
    Im Übrigen kennt Ihr doch das kosmische Gesetz, mit welchem man diejenigen wegschicken kann, die "dunkel" sind?
     
  7. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    hello!
    durch die viele arbeit habe ich dich ganz übersehen - tut mir leid ;)

    wenn du noch fragen hast, kannst du mir gerne ne pn schicken.

    alles liebe,
    eve
     
  8. NiederFrequenz

    NiederFrequenz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Ich denke wenn es um spirituelle Themen geht, ist es insgesammt schwieriger sich nicht in niedere Energien einzufinden. Grundsätzlich zieht man sie ja an. Das kann auch nur aufgrund eines Suchtsyndrom ( zB Rauchen ) basieren. Ich persönlich befasse mich in der Hinsicht nur mit physikalischen oder lyrischen Themen, die dann schon einen "niederen" Grad zulassen :weihna1 Bzw das Kollektiv beinhalten und von daher nicht vorwiegend "hoch" sein müssen sofern sie nicht meine wissenschaftliche Moral angreifen.

    Also solltest du dich fragen , wie kann es dazu kommen, dass du eventuell etwas nieders angezogen hast bzw dein Kanal "verunreinigt" war. Aber arbeite auf jeden Fall weiter. Meine Erfahrung ist, dass kleinere Kanäle die sich als das geben was sie sind und sich nicht gleich auf einen sehr hohen Nenner stellen "seriöser" sind.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen