1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Newtopia Einwohner - aus psycho - astrologischer Sicht

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gelbfink, 23. April 2015.

  1. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.268
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Liebe Leser,
    ich oute mich mal als Newtopia "Serienbetrachter". Was sich da inzwischen alles abspielt, spottet teilweise jeder Beschreibung. Hier können wir eigentlich alles finden, was den Menschen so als Menschen ausmacht. Aber da können wir uns ja in diesem Thread zu Genüge auslassen. Leider habe ich die Geburtsstunden und die Geburtsorte noch nicht ausfindig machen können. Es würde mich sehr freuen, wenn das einem Leser gelingt und den Thread damit ergänzt. Da mir die vollständigen Daten nicht vorliegen, habe ich auch nur einen groben Blick auf die einzelen Horoskope geworfen. Höchst interessant, was das SAT.1 zusammengewürfelt hat.
    Wer wird wohl hier Führung übernehmen? Wer ist die wirkliche Führungsperson?
    Wer die Löwen beobachtet, findet schon erstaunliches raus, wie sie sich in Scene setzen!
    Wer können die echten Führungsfiguren sein, um Newtopia Strukturen zu geben?
    Andre 06.11.87
    Aurica 11.02.75
    Candy 11.05.70 (Absoluter Eigenbrödler, Teamunfähig, extravakant und skuril ....
    Christian 24.06.86
    Conny 06.09.69
    Derk 02.11.88 (will wohl die Führung, bekommt sie aber nicht, woran liegt es? ...
    Diellza 25.01.89
    Hans 18.08.84 (Endlöwe (brüllt, kann sich nicht durchsetzen ...
    Isolde 04.09.59
    Karolina 11.11.88
    Kerstin 02.12.76
    Lennert 23.06.88
    Peyman 29.07.85 (auch hier besteht Führungsanspruch - ist Derk zu stark? ...
    Steffen 02.08.53 (eher im Hintergrund, kaum wahrnehmbar ...
    Tatjana 26.07.95 (brüllt auch, keine effektive Durchsetzung ...

    Sebastian 02.06.86
    Andreia 13.10.87
    Kate 11.02.87 (scheinbar orientierungslos, auf der Suche nach was? ...

    Ich freue mich auf weitere Beiträge. Bitte seid so nett und lasst uns hier nicht über die Qualität der Sendung diskutieren, bestimmt interessant, ist jedoch ein vollständig eigenes Thema. Was hier vorrangig interessant sein sollte, sind die Menschen im Vordergrund mit ihren Motivationen für das Projekt und deren Analyse.
    Gerne fange ich hier mal mit Candy an:
    Screenshot 2015-04-23 10.59.19.png
    Sein Zitat zum Einzug: „‚Newtopia‘ wird mein erster fester Wohnsitz seit Jahren.“ Für den so scheint es toleranten Candy besteht die perfekte Gesellschaft aus einer Kommune. „Jeder sollte das machen, wozu er Lust hat, verbunden mit einem respektvollen Miteinander.“ Nur wo ist wirklich seine Toleranz anderen gegenüber. Wo ist wirklich der Gemeinschaftssinn? Was gibt er der Truppe, oder ist die Truppe nicht in der Lage, etwas von ihm zu übernehmen?
    Ich habe mal 12:00 Berlin genommen. Damit wäre die Sonne dominant in 10 zusammen mit Mars und Venus in Konjunktion und ohne Aspekte, wenn man von dem Aspekt auf den Mondknoten absieht. Saturn und Merkur in 9, was für seine Ausbildung als Politikwissenschaftler stimmig wäre. Was für mich nicht stimmig wäre sind Pluto und Uranus in 2. Er scheint mir als besonnener und gemütvoller Mensch, wenn er in Ruhe gelassen und nicht gereizt wird. Der Kerl ist hochgradig intellektuell, der Verstand unzertrennlich mit Wille verbunden. Er rückt keinen Meter von seiner Vision - Vorstellung ab. Er behält in Diskussionen, in der er verwickelt wird die absolut aktive Rolle. Von seiner Linie bringt ihn keiner ab. (Sonne / Merkur in Konjunktion) ist sehe das als beispielhaft. Dann kommt noch Sonne / Saturn in Konjunktion, er übernimmt die Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen, wie man sieht, belastet ihn das auch. Dieser sehr selbstbewusste Mann hätte eigentlich das Potential für eine Autorität, definiert und setzt seine eigenen Projekte zielgerichtet in die Tat um. Die Sonne steht auch hier mit Pluto in einem harmonischen Aspekt, das macht ihn belastbar und leistungsfähig. Wenn ich die Sendung verfolge, setzt er dieses Potential jedoch nur ein, um seine eigenen egoistischen Ziele zu verfolgen. "Candyland" ist hier das treffende Beispiel. Nur unter Druck und Zwang lässt er sich herab um seinen Beitrag für die Gemeinschaft zu leisten. Ach ja da sind noch Mars und Venus in Konjunktion. Da kann man nur staunen, seine Dialoge und Aussagen zur Sexualität. Ein Volltreffer. Beziehung, Sinnlichkeit und Sexualität sind bei ihm sehr eng verbunden, der will keinen Sex ohne Beziehung. Vermutlich auf der anderen Seite auch keine Beziehung ohne Sex. Im direkten Kontakt mit Menschen zeigt er sich sehr von seine netten Seite, kann jedoch auch extrem verärgernd sein, was sich dann in sehr vulgärer, beleidigender Form und nicht seinem Intellekt entsprechenden Ausdrucksweise äußert.
    In diesem Sinne freue ich mich auf einen interessanten Thread.
    liebe Grüße Gelbfink

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2015
  2. blissful but not content

    blissful but not content Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2015
    Beiträge:
    1.362
    Ort:
    auf Zeitreisen mit dem Fluxkompensator
    hi,

    ich schaue es nicht wirklich, habe es teilweise bei youtube, die wochenberichte mal reingestöbert, schon witzig, vorallem was candy so ablässt. er macht die truppe, etwas interessanter, ohne ihn wäre es wohl reines platzhirschgetue. er macht die sache lockerer finde ich. kann nicht mehr sagen. habe zur zeit wichtigeres im sinn...;)


    lgb
     
  3. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.268
    Ort:
    Bayern
  4. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.268
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Damit auch der Pluto nicht zu kurz kommt, fand ich auch diesen Artikel höchst aufschlussreich!
    plutonische Transformationspotential
    http://www.astrologie-zeitung.de/buntes/newtopia-blog/1499-newtopia-kuhtopia.html
     

Diese Seite empfehlen