1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neembauml/Niembaum

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Ruhepol, 27. Dezember 2010.

  1. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.877
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Hallo!

    Hat jemand Erfahrung mit Produkten aus Neembaum-Rohstoffen? Ich würde mich über Tipps/Hinweise bezügl. Psoriasis freuen.

    Benutze derzeit ein Neemöl das ich aus Indien mitgebracht habe, merke wohl, dass der Juckreiz total nachlässt, aber über evtl. Nebenwirkungen bzw. Dauerbehandlung weiß ich leider gar nichts.

    R.
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    vielleicht mal was zum anklicken (und den Thread hochholen)
    http://home.ebmnet.ch/kokosnuss/A-Zniemanwendung.htm
    http://home.ebmnet.ch/kokosnuss/Niemende.htm

    Bei Schädlingen wirkt es, glaube ich, erst durch längere Dauerbehandlung.
    In Indien ist es ja extrem verbreitet - wird also nicht gefährlich sein. Man kann es auch einnehmen (Tees etc. - - achtung teuflisch bitttter !! Vielleicht was zum Abnehmen/Appetit verderben. Wird ja auf dem spirituellen Weg in manchen Traditionen zum vergällen von Nahrungsmitteln/Lust auf Nahrungsmitteln/weltliche, materielle Lust verwendet. brrrrr)
     
  3. user2010

    user2010 Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    609
    Hallöchen,
    also was bei Psoriasis ganz gut hilft ist Nachtkerzenöl. Dieses Öl oder Kapsel sollte man innerlich längere Zeit einnehmen (eignet sich auch zur Dauerbehandlung). Man kann es auch bei Juckreiz äußerlich auf die Haut schmieren. Innerlich schmiert es aber auch die Haut. Ist viel besser als Neemöl. Hilft auch gegen viele andere Wehwehchen.
    Ist sogar ein anerkanntes Mittel bei Neurodermitis und bei schweren Fällen darf es der Doktor auch verschreiben und die Krankenkassen in Deutschland übernehmen sogar die Kosten, wenn der Arzt es verschreibt.
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.877
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Danke euch beiden! Deine Links, Schooko, sind intessant und erschreckend. Erinnert mich ein bisschen an "Klosterfrau Melissengeist", das hilft angeblich auch gegen alles, von Schweißfüßen bis Vogelschiss-Flecken.

    Vielleicht kommen ja noch ein paar "Berichte", ich finde bei solchen Sachen sind die Erfahrungsberichte Betroffener am interessantesten.

    Lg., R.
     

Diese Seite empfehlen