1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mord im Traum...bitte helft mir deuten...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von purinius, 21. März 2005.

  1. purinius

    purinius Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    weiz
    Werbung:
    hatte heute nacht einen seltsamen traum..
    ich habe vor ein paar tagen einen menschen wieder getroffen den ich sehr gern mag und mit dem ich gern eine beziehung führen möchte und er auch mit mir...er hat mir zwar vor langer zewit schon zweimal weh getan, aber ich habe ihm verziehen.
    also alles eigentlich alles perfekt im moment....
    nur heut nacht habe ich geträumt, dass er, ganz in weiss gekleidet, mich mit einem goldenen brieföffner ermordet/ersticht.
    was kann das bedeuten???????????
     
  2. Persephone1204

    Persephone1204 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    1.572
    hällst dich wohl besser fern von ihm :grins:

    nein keine ahnung was das zu bedeuten hat.. aber ein brieföffner? das erinnert mich an einen gewissen film ^^
     
  3. Liebchen

    Liebchen Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bayern
    Hallo perinius!

    Tot bzw Sterben in Träumen ist meist ein Zeichen für veränderung!

    z.b. ich habe einen Verkersunfall mit meinen Eltern, meim Bruder und mir gesehen... alle Tot... zwei wochen später sind wir umgezogen... ich habe in dem Traum eine Zeit abgeschlossen (Vergangenheit) damit ich für die Zukunft bereit bin!

    Also Tot bedeutet meiner Meinung nach veränderung!

    Hoffe ich konnte dir Helfen!!!

    Liebchen :winken5:
     
  4. Elena1966

    Elena1966 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    121
    Ort:
    NRW
    Mal so wild drauf los gedacht:

    kann es sein, dass Du im Augenblick sehr darauf bedacht bist, ihm zu gefallen, weil Dein Wunsch, dass es diesmal mit der Beziehung klappt, einfach zu groß ist,
    kann es sein, dass Du Deine Wünsche und Ansichten oder Dein Wesen ein wenig veränderst - vielleicht sogar unterdrückst, damit es zwischen Euch klappt.
    Gehst Du derzeit den Weg des geringsten Risikos?

    Ich komme darauf, weil es vielleicht sein könnte, dass mit der erneuten Beziehung ein Teil Deiner Persönlichkeit unterdrückt - vielleicht sogar getötet, wird.

    Oder verfolgt Dich der Gedanke, dass er Dich weiterhin verletzten könnte, noch einmal so schwer, dass du Dich fühlen könntest wie damals'? Ist die Angst davor vielleicht trotz Verzeihen immer noch latent vorhanden?

    Nur mal so .....

    LG
    Elena
     
  5. purinius

    purinius Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    weiz
    Danke liebchen und danke elena...
    also ich wieß nicht so recht was ich von alldem halten soll..
    der traum war so real für mich...
    ich habe zwar shcon angst vor einer neuen verletzung, aber nichtin so einem extremen ausmaß...also dann doch eher dass ich mich versuche so hinzubeigen wie er es will...
    oder doch einfach nur ein hinweis auf ein neues leben von mirund der tod als zeichen der alten beziehung zu ihm?
    ich hoffe ich finde es bald heraus...
     
  6. Terezza

    Terezza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Also ich wünsche dir viel Glück!
    Und ohne es mit dem Mensch nochmal zu versuchen,m wirst du es nie
    herausfinden ob es anders sein wird als die lezten Zwei male.

    Ich wurde auch sagen das der Tod ein neuer Anfang bedeutet.
    Weiss steht für neubeginn, Unschuld, reinheit, es ist eben eine positive Farbe.
    Und Gold hat so viel ich weiss was mit Spiritualitet zu tun.
    Naja du wirst es bestimmt herausfinden was dein Traumm dir sagen möchte. Es ist immer schwierig Treume zu deuten ohne den Mensch zu kennen.

    Gruss Terezza

    ps. Sorry wegen meine Rechtschreibfehler!
     
  7. big_lil_L

    big_lil_L Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    134
    ich hab schon oft in trÄumen wesentlich schlimmere Sachen erlebt und selbst getan als mich in weiss zu kleiden und jemanden mit einem Brieföffner zu erdolchen!

    is gibt wirklich schlimmere Dinge also höre gefälligst auf unsere kostbare Zeit zu verschwenden! :danke:
     
  8. Terezza

    Terezza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    Also,
    wegen solcher Menschen wie dir, big_lil_L, wird die angenehme Atmosphäre im Forum total versaut. Weil du glaubst das du was besseres bist als andere Menschen und du glaubst das nur deine Wahrnehmung wichtig ist und nur deine Alptreume als extrem gelten.
    Wegen solcher Menschen wie dir trauen sich viele nicht zu posten. Was suchen solche intolerante Menschen in einem Esoterikforum? Und wen dich der Schei* von Purinius nicht interessiert und als Zeitverschwendung betrachtest, wieso antwortest du, erst so investierst du doch überhaupt Zeit darin. Also echt wenn ich solche Postings wie deine lese muss ich kotzen und ich glaube nicht das es nur mir so geht. Also friede sei mit dir.

    p.s: Flame mich doch ein wenig wegen meiner orthographischen Fehler wenn du noch ein wenig mehr Zeit verschwenden willst.
     
    YIN58 gefällt das.
  9. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.038
    Ort:
    Oberösterreich
    Lese einfach nicht diesen Thread und keiner stiehlt dir deine Zeit. ganz einfach. Nicht jeder sieht das so wie du!

    Entweder du trägst etwas konstruktives zum Thema bei, oder du lässt es bleiben und schreibst gar nichts!

    LG
    Margit
     
    YIN58 gefällt das.
  10. MissMonpti

    MissMonpti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich komme darauf, weil es vielleicht sein könnte, dass mit der erneuten Beziehung ein Teil Deiner Persönlichkeit unterdrückt - vielleicht sogar getötet, wird.
    Hi Purinius!
    Es ist natürlich schwer Träume von jemand anderen zu deuten, ich kann dir aber einen sehr starken Traum von mir in einer ähnlichen Situation erzählen:
    Ich hatte mal einen Freund, der sehr kritisch war, immer mit Argusaugen die Defizite der anderen wahrnahm, natürlich auch meine. Er kritisierte mich immer mehr, wobei ich schon merkte - er kritisierte nicht mein Verhalten, er wollte eine Andere aus mir machen. Dann hatte ich folgenden Traum: ich war eine Leiche, aber ich war anscheinend nicht wirklich tot, kriegte alles mit, irgendwie scheintot oder im Koma und er schleppte mich mit sich herum, lehnte mich in eine Ecke, dann ging er weiter und nahm mich wieder mit.
    Als ich aufwachte war mit die Botschaft SOFORT bewußt (was ja meistens nicht der Fall ist): Wenn ich mit diesem Menschen zusammenbleiben will muß ich mich totstellen! Kann es sein, daß du Persönlichkeitsanteile von dir verdrängst bzw. abtötest oder daß dein Freund sie abgetötet hat?
    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen. :maus: Liebe Grüße :daisy:
    @BigLiL
    Hast du dir schon mal überlegt, daß du UNSERE kostbare Zeit verschwendest, indem wir auch nur eine Minute deinen absolut wertlosen Beitrag lesen müssen? :angry2:
     
    YIN58 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. MyraLuna
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    331
  2. KleinerHund77
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    156
  3. GladiHator
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    246
  4. Mozi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    178
  5. samo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    205
  6. Colombi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    336
  7. Dhiran
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    456

Diese Seite empfehlen