1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mondknotenaspekte...& Plute am Aszendenten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Schattenkämpfer, 21. April 2004.

  1. Werbung:
    Hallo,
    wer kann mir sagen was folgende Monknotenaspekte zu bedeuten haben
    oder/und mir ein gutes Buch empfehlen?
    Mondknoten Quadrat zur Sonne
    " " Quintil /Merkur
    " " Opposition/Uranus
    " " Opposition/Pluto
    " " Opposition/Jupiter
    und was sagt in diesem Fall die Gradzahl aus???? :guru:

    Hat einer von Euch den Pluto am Aszendenten/Jungfrau und was bedeutet
    diese Position.
    Würd mich echt freuen wenn mir jemand helfen kann.

    Liebe Grüße
    Schattenkämpfer :rolleyes:
     
  2. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    = auf jeden Fall immer ein Clanthema, Macht, Ohmacht, Tabu und Tabubruch; im 1. Haus bzw. Aszendent; wirkst du sehr geheimnisvoll, hast eine gewaltige Durchsetzungsfähigkeit, unerschrocken, musst immer das letzte Wort haben, zielorientiert ohne Rücksicht auf Verluste, bist aber auch sehr vom Clan geprägt (Vorstellung einer Anpassung) = da du diesbezügl. Aufgaben zu erfüllen hast; auf die Jungfrau bezogen = zwangsweise Anpassung, Kontrolle über Gedanken Anderer, oder des Partners.

    Beim MK bin ich mir noch nicht ganz sicher!

    lg
     
  3. tricky

    tricky Guest

    Wo kommt denn dein Pluto her?
    3, 4?

    Dass du geheimnisvoll bist, kann sein.
    Kann aber auch sein, dass du Antipathien auslöst,
    weil Pluto eher untergründig wirkt und das viele "obergründige"
    nicht mögen oder sie verunsichert.
    Sind wir ein bissi rachsüchtig?

    Vielleicht sollte jemand mit Pluto am Asz in Jungfrau große
    Aufgaben im Bereich soziale Dienste an der Gesellschaft übernehmen.
    Wenn du nicht schon bei der Kripo bist ;-)

    Alles halb so wild
    tricky
     
  4. frau im mond

    frau im mond Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Hallo!

    auch ich habe den pluto auf dem Aszendenten, ebenfalls Jungfrau. Schön, daß es Dir auch so geht. Was bist Du für ein Sternzeichen?
    Soviel ich das bisher verstanden habe, ist sowas ziemlich heftig (was auch das immer bedeuten mag)
    Bei mir hat das viel mit Macht und Stärke zu tun, die wohl andere spüren, was manchmal heftige Auswirkungen bei mir hat.
    Wie wirkt sich denn bei Dir alles aus? Schickst Du mir eine PN?
    Bin sehr gespannt, mich mit Dir auszutauschen.
    Liebe Grüße
     
  5. Hallo Frau im Mond,

    Du sagst, das Dein Pluto im 1Haus sehr heftige Auswirkungen hat.

    Dito, kann ich nur sagen, denn ich habe nicht umsonst den Namen Schattenkämpfer und auch sonst ist mein Pseudonym Luna= Mond.

    Hier ein Zitat aus einem Buch:
    Pluto im ersten Haus, diese Stellung ist schwierig, besonders wenn Plute nahe dem Aszendenten steht oder ihn aspektiert, solche Menschen würde man warscheinlich als Plutonier bezeichnen.Machtkonflikte...diese Menschen befremden andere durch ihre dramatisch andersartiges aussehen/so zb ein finster brütender Gesichtsausdruck........stimmt auch bei mir....oft
    --bei mir zeigt sich dieser Aspekt unter anderem in meinen nicht alltäglichen Interessen. Solche Menschen wirken oft befremdend
    Weiter muß an der Bearbeitung von Schuldgefühlen und Agressionen gearbeitet werden. Fortsetzung Folgt ....
    Liebe Grüße
    Schattenkämpfer
     
  6. Werbung:
    Hallo alle zusammen,
    hallo Tidel, das mit Macht und Ohmacht stimmt und von einigen hab ich schon zu hören bekommen, ich währe geheimnisvoll.

    hallo tricky,
    mein Pluto kommt aus dem Löwen(falls Du das meinst), dort sind keine weiteren Planeten.
    Sonst steht im ersten Haus noch der:
    Südliche Mondknoten
    Jupiter und Uranus

    das mit den Antipathien stimmt leider auch, ich weiß nicht was ich falsch mache? :flush2:











    Sorry noch mal an frau im Mond habs noch nicht so raus mit der PMail. :dontknow:
     
  7. frau im mond

    frau im mond Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Hallo Schattenkämpfer,
    danke für Deine Antwort. Was ist Dein Sternzeichen? Und wie alt bist Du?
    Interessant finde ich auch, daß dein sonstiges Pseudo luna ist.
    Ich habe auch schon gehört, daß ich manchmal plutonisch bin. War mir bisher garnicht so bewußt. Es gibt Menschen, die Angst vor mir haben, wobei ich mir in keinster Weise erklären kann, woran das liegt. Ich selbst fühle mich innerlich eher zerrissen (ist schon besser geworden). Diejenigen, die selbst stark sind, haben da weniger Probleme. Ich denke, daß ich wahrscheinlich zu oft den Finger in die Wunde von anderen lege, ohne daß ich es mir wirklich bewußt bin. Der Pluto auf dem Asz. will es hatl irgendwie wissen. Was ist dahinter? Zudem verfüge ich über ein starke Energie, die wohl den ein oder anderen zu sehr an die Wand ballert. Ich arbeite nun sehr daran, mir diesen Dingen bewußter zu werden und damit besser umzugehen.
    Und meinen Machtanspruch mal deutlicher rüberzubringen.
    Und wie ist es bei Dir?
    Und hast Du schon mal geübt, wie die PN funktioniert?
    und überhaupt:
    Liebe Grüße
    kann sein, daß ich mich erst wieder mittwoch einloggen kann....
     
  8. Ich bin Zwilling letzte Dekate, fast Krebs/AZ Jungfrau noch 34 Jahre, manchmal fühle ich mich aber wie
    340 Jahre oder so,
    Das mit der Macht:krokodil: über andere, hab ich mir noch keine Gedanken zu gemacht, aber ich wirke auf viele Menschen undurchschaubar.......

    Bis Bald
    SChatt(i). ...enkämpfer
     
  9. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Werbung:
    Wenn du dich fühlst wie 340, dann trägst du höchstwahrscheinlich einiges aus deinem Clan (Familie weit zurück) am Buckel. Denn Wassermenschen insbesondere Plutonier sind immer Menschen mit sehr viel Familienthemen und diese müssen sie auch fortführen. Die Plutonier leben aber immer in der Vorstellung und sind Idealisten. Wie siehts denn generell mit deiner Plutobesetzung aus?
    Bei mir z.B. spielt der Pluto eine große Rolle, lerne auch nur Plutonier kennen!
    Hoffe dich nicht zu sehr verwirrt zu haben!!!!!!!
    lg Tiderl
     

Diese Seite empfehlen