1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Attraktiviät im Radixhoroskop

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Shiver, 18. Dezember 2012.

  1. Shiver

    Shiver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo,

    Beschäftige mich ab und zu mit den Geburtshoroskopen meiner Mitmenschen und der Familie, und neulich hatte ich Gelegenheit, über Schönheit usw.nachzudenken.
    das Thema ist bestimmt schon öfter erörtert worden, aber ich würde gerne eure Meinung über ein Radixhoroskop wissen! Es handelt sich um eine langjährige Freundin von mir, gut aussehend aber keine klassische Schönheit (wie ich finde), trotzdem extrem attraktiv, ja anziehend. Markant an ihr ist ihr athletischer, aber nicht männlicher Körperbau und ihre faszinierenden Augen, hell, ein tiefer, mysteriöser, manchmal "gefährlicher" Blick und dunkle, lockige Haare. Wenn sie den Raum betritt ist er voll, wenn ihr wisst was ich meine :) intelligent ist sie dazu und sehr dominant, was vielleicht den gesamten Charme der Frau ausmacht.
    Ich hab da einige Vermutungen, aber bin da etwas laienhaft unterwegs... Welche Aspekte bzw. allg.Dinge in diesem Horoskop sprechen für eine körperl.Anziehungskraft und/oder Charisma?Oder womöglich garnichts davon?
    Ich danke euch sehr!

    Da ich noch nichts hochladen kann bzw.zu blöd bin das zu entdecken, schreibe ich mal die Daten hier rein und auch die Aspekte:

    Sie wurde geboren am 19.03.1983, 08:00 in Kattowitz/Polen

    Sonne - Neptun (Quadrat)
    Sonne - Pluto (Quincunx)
    Sonne - Mondknoten (Quadrat)
    Venus - Pluto (Opposition)
    Venus - Medium Coeli (Quadrat)
    Jupiter - Uranus (Konjunktion)
    Neptun - Mondknoten (Opposition)
    Neptun - Aszendent (Quincunx)
    Pluto - Aszendent (Quincunx)
    Pluto - Medium Coeli (Quadrat)
    Mondknoten - Medium Coeli (Quincunx)
    Venus Trigon Neptun
    Pluto Trigon Mondknoten
    Sonne Sextil Aszendent
    Sonne Sextil MC
    Mond Sextil Merkur
    Venus Sextil Mondknoten
    Neptun Sextil Pluto
    Sonne Quincunx Pluto
    Neptun Quincunx Aszendent
    Pluto Quincunx Aszendent
     
  2. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Sowohl Venus als auch Mond sind bei ihr interessant gestellt.

    Venus genau auf der Grenze zwischen Widder und Stier: Sie hat sowohl feurige als auch sinnliche Anteile. Venus steht darüberhinaus in Opposition zu Pluto und Saturn. Sie dürfte vermutlich über sehr grosse Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer verfügen. Vermutlich erhält die Venus auch eine, sagen wir mal, "fatalistische" Qualität, durch diese beiden transpersonalen Planeten, und auch weil sie ja im 12. Haus steht. Also eine (be-) zwingende Qualität. (Würde mich interessieren, was andere dazu meinen.)

    Der Mond steht in Konj. mit Chiron am Aszendent. Das heisst, sie tritt der Welt gegenüber vermutlich besonders emotional und verletzlich auf.

    Durch eine solche Kombination dürften sich vermutlich viele Männer angesprochen fühlen. Die Venus sorgt für die nötige erotische Anziehung, der Mond/Chiron-Aszendent löst in Männern den Beschützer-Instinkt aus.
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Ich glaube nicht, dass Schönheit im Horoskop zu sehen ist.
    Das empfinden von Schönheit ist subjektiv und liegt im Auge des Betrachters.
    Was für den einen schön ist, muss nicht zwangsläufig für den anderen auch schön sein.
    Schau lieber erstmal auf dein eigenes Horoskop als auf das der Frau, denn die Frage ist doch, was du subjektiv als attraktiv empfindest und welches Partnerbild du hast. Du bist es doch, der sich von diesem Menschen angezogen fühlt, ergo muss sich der Grund dafür in deinem Radix finden lassen.
     
  4. Shiver

    Shiver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    danke für die Antworten! Nein, ich habe kein Interesse an ihr, ich finde sie nur anziehend. Deshalb sagte ich ja auch, wenn sie in einen Raum kommt, ist er "voll". Ich habe eben bemerkt, das sie auf fast jeden solche "Kraft" ausübt.
    Interessant ist aber, das sie lesbisch ist, und einen Schlag bei Frauen hat. Sie müsste nur mit dem Finger schnippen, egal ob sie sich auf einschlägigen Parties befindet oder ob sie im Alltag Frauen kennenlernt. Sie hat einen Beruf beim Militär und ist von hohem Rang. Auf Männer wirkt sie eher bedrohlich! Sie fühlen sich von ihr angezogen und abgestossen zugleich (vermutl.wegen der Stärke, oder dem gewissen Etwas, das ihnen Angst macht) .Sie selber hasst aber keine Männer, hat im Gegenteil viele männliche Freunde, aber die Masse sind halt eben Frauen, ihr sehr zugetan. Das hätte ich auch auf Venus/Pluto/Saturn Opposition gedeutet. Das militärische auf Mars im Widder 12 Haus/Trigon Jupiter im Schützen/Konj Uranus im 7.Haus - sie hat ihre derzeitige Partnerin dort kennen gelernt (lesb.Beziehung - Uranus?!, mussten es geheimhalten - 12.Haus) Erstaunlich oder?
    Auch ältere Menschen zieht sie an wie nichts (Schwiegertochter-Syndrom mit Mond und Chiron?!;) und hat eine enge Bindung zu ihrer Mutter (deutet der Mond nicht auch immer auf gute Beziehungen zu Frauen?!) jeder der sie kennenlernt ist sofort in ihrem Bann, auch sagte sie mir mal, das sie nicht mehr Freunde von Freunden kennenlernen mag, weil sie dann sofort im Mittelpunkt steht und man den eigentlichen nicht mehr beachtet bzw. sich potentielle Partner der Freundin abwenden und ihr zu tun. (Venus im Widder/Stier, feurige und erdige Komponenten,geheimnisvoll mit 12.Haus und etwas (be)zwingendes mit Pluto/Saturn?) Keine Ahnung, sind halt so Dinge, die ich aus allem deute und die sie mir gesagt hat und ich auch gesehen habe, will eben schauen, ob man sowas im Radix erkennen kann. Dachte vielleicht steht für "Magnetismus" auch die ganzen Sonne/Pluto/AC/MC Aspekte bei ihr.

    Habe selber im Radix einige interessante Aspekte, so steht die Venus bei mir im Stier aber unaspektiert, das 7 Haus ist auch leer :( ;) na ja, bin aber trotzdem seit Jahren glücklich vergeben ;)
     
  5. pisces

    pisces Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Hamburg, hoch im Norden
    warum interessiert dich diese frau so sehr?
     
  6. Shiver

    Shiver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Jedenfalls nicht weil ich sie gerne hätte aber nicht haben kann!:rolleyes:verstehe, das man das wirklich denken könnte, aber es ist nicht so. Wirklich nur weil ich sie für was besonderes halte, und gerne hobbymäßig Horoskope zerlege und wissen will, was andere davon halten (und ob ich falsch mit meinen Deutungen liege)
    könnte hier auch das Radix meines Vaters posten, da habe ich auch so einige Dinge, die mich beschäftigen...:)
    also wirklich nur aus Neugier.
     
  7. TimundStruppi

    TimundStruppi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    22
    Dominanz finde ich abschrecken.
    Keine klassische Schönheit mit gefährlichem Blick und lesbisch.
    Sieht sie noch aus wie eine Frau oder ist androgyn.
    Das schient heute das Schönheitsideal zu sein.
    Ich würde gerne eine Bild sehen, ob sie mir auch gefallen würde oder ob übertrieben wird. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.
     
  8. TimundStruppi

    TimundStruppi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    22
    Darf ein Freund einem Mysterium nicht auf den Grund gehen?
     
  9. Shiver

    Shiver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Tim

    ja, genau so ist es. Dominanz finden die meisten Männer bedrohlich. Und mehr als ein Mysterium erkunden ist es wirklich nicht.
    Finde eben, das sie ein besonderer Fall ist. Ein Bild von ihr werde ich vorerst nicht posten, weiss nicht ob es ihr recht wäre, bzw. wenn ich mich in ihre Lage versetzen würde, ob ich das dann wollte.
    Sie ist nicht androgyn, vielleicht ein bisschen, gut ;) man erkennt aber das sie eine Frau ist;) glaube ihre athletische Figur zieht die Frauen auch an, auch hetero Frauen, weil sie vielleicht etwas männliches ausstrahlt? Hat wie gesagt sehr helle Augen und ein schönes Gesicht (finden die meisten jedenfalls, aber ist jedenfalls nicht das, was Männer gerne hätten) lange dunkle haare und eben "dieses gewisse Etwas".
     
  10. TimundStruppi

    TimundStruppi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Ich habe mir dann doch mal das Horoskop angeguckt, dachte sie hätte vielleicht was im Wassermann.

    Als Polin und dann mit der leicht männlichen Ausstrahlung ist man schon mal auf den ersten Blick fasziniert. Vielleicht weil man sie auch nicht einschätzen kann.

    Kann mir vorstellen, dass es an ihrem Neptun im 8. Haus liegt, das Nicht-fassbare, das, was man nicht versteht.

    Hat sie schon immer diese Ausstralung oder macht es nur der Pluto-Transit durch den Steinbock?

    Durch die 3 Planten in 2 Zeichen sind einige bestimmt verwirrt, weil sie sie eben nicht einschätzen können und weil sie dadurch vielleicht Unterdrücktes ausstrahlt?
    Vielleicht ist sie gar nicht so dominant wie sie sich gibt und die Frauen, die auf sie stehen, sehen was bedürftiges und wollen sie be-schützen?

    Man müsste natürlich ihre Fans fragen, was sie so toll an ihr finden.

    Welche Augenfarbe hat sie?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen