1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mir ist was ganz komisches passiert.....

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von lasina, 27. August 2010.

  1. lasina

    lasina Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    135
    Werbung:
    Ich war gestern Abend mit meiner Freundin, der Schwester meiner leider bereits verstorbenen besten Freundin zusammen.

    Sie wollte Karten legen, das taten wir auch, wir machten es uns gemütlich und fingen an.

    Wir deuteten die Karten nach dem Deutungsbuch von Hajo, jedenfalls als es darum ging erneut ein Kartenbild zu machen, ich meinen Arm hob, klebte an meinem Ellbogen eine Karte fest, ich schüttelte den Arm um die Karte zum herunterfallen zu bewegen doch sie blieb fest kleben. Ich nahm sie dann vom Ellbogen weg und schaute sie an.

    Es war die 3 Schwerter.

    Was hat das zu bedeuten? War das womöglich eine Botschaft meiner besten Freundin?

    Was meint ihr?

    LG

    Lasina
     
  2. rider

    rider Guest

    Hi lasina

    Das kann ich mir gut vorstellen, dass dies eine Botschaft ist. Die Frage ist von wem?
    Nur kann ich dir nicht sagen, was die Karte "3 Schwerte" bedeutet. Kenne die Tarotkarten(?) nicht.

    lg
    rider
     
  3. lasina

    lasina Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    135
    es ist eine dieser rider waite tarot karten, aber ich bin nicht sonderlich gut im deuten, respektive ein absolute flasche.
     
  4. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    die deutung lässt sich doch überall nachlesen. einfach die karte eingeben und googlen.

    die 3 der schwerter steht für enttäuschung, ernüchterung, liebeskummer, für eine gegen das gefühl getroffene entscheidung (die natürlich auch richtig sein kann), für einen dämpfer, kummer aller art.
     
  5. lasina

    lasina Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    135
    gelesen was sie bedeutet hab ich ja schon, aber mit gelesen alleine ist es eben nicht getan, ich hätte es gerne verstanden. ich denke nämlich dass es meine verstorbene freundin war die mich diese karte "ziehen" liess. ich denke sie war es aus dem grund weil ich gerade mit ihrer schwester zusammen war und ich ihr wie schon gesagt die karten legte.

    ich frage mich einfach was wollte sie mir damit sagen.
     
  6. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Werbung:
    kannst du die karte denn auf einen bestimmten bereich in deinem leben beziehen?
     
  7. lasina

    lasina Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    135
    ich würde sagen höchstens auf sie, sie fehlt mir ganz enorm, mein ganzes leben hat sich sehr verändert, ich habe seither mehr oder weniger den kontakt zu menschen verhindert. ich habe schon versucht eine neue beste freundin zu finden, aber es geht nicht, sie ist und bleibt meine nr. 1. wir waren täglich zusammen, ich hab mich um sie gekümmert so gut wie ich nur konnte. ich weiss, nicht, vielleicht will sie mir damit sagen dass ich sie los lassen soll, damit sie ins licht gehen kann. ich habe nie wirklich um sie getrauert weil ich es nie wahrhaben wollte. verstehst du was ich meine?

    lg

    lasina
     
  8. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Liebe lasina,

    ich würde sagen, du hast die Bedeutung dieser Karte für dich selbst schon raus gefunden. Du weißt, was sie bedeutet, das hast du intuitiv gewusst. Wieso also zweifeln? Wenn die Karte außerdem Verlust und solche Dinge (kenne mich im Tarot leider nicht so aus) bedeutet, dann wäre es doch plausibel, dass sie damit anzeigt, dass dir deine Freundin enorm fehlt, es ein riesiger Verlust für dich ist.
    Und wenn du für dich selbst schon heraus gefunden hast, dass du das Loslassen nun lernen muss, erfüllt die Karte ihren Zweck, denn tief in deinem Inneren weißt du bereits was zu tun ist. Hör einfach weiterhin auf deine innere Stimme, dein Bauchgefühl und lass dich nicht verwirren.


    Alles Liebe und viel Kraft,
    MysticLady

    :)
     
  9. lasina

    lasina Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    135
    Werbung:
    @ mysticlady

    danke dir, ich werde es versuchen, also das nicht mehr an mir selber zweifeln, denn das ist wohl das was ich am meisten tue.

    ich bin eben schon komisch, aktzeptieren dass sie von uns gegangen ist konnte ich bislang nicht, ich wusste es zwar, was ja logisch ist aber ich habe es nicht akzeptiert, ich habe sie nicht gehen lassen und ihre abwesenheit eher als streit zwischen uns angesehen als erklärung warum ich sie nicht mehr sehe. das alles um sie nicht gehen lassen zu müssen um nicht zu akzeptieren dass sie an einen schöneren ort gegangen ist, zumindest für sie ein schönerer ort denn hier auf erden war sie nicht wirklich glücklich.

    lg

    lasina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen