1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meistersuche

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Chaya, 12. September 2004.

  1. Chaya

    Chaya Guest

    Werbung:
    Gibt es vielleicht im Raum Bgld / Wien / Umg Hexenmeister die bereit dafür wären Hexenschüler aufzunehmen? Leider gibt es bei uns nur eine Hexenschule, die ziemlich weit weg ist.. Würd mich auf Antworten freuen :)

    BB ~ Chaya ~
     
  2. Rayden

    Rayden Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wien / Wels
    Wo gibts die denn? :zauberer1
     
  3. beuti

    beuti Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
    mich würde analog zur obigen frage mal interessieren, ob es in berlin spirituelle meister gibt oder kurse die einen bei der entwicklung seiner geistigen fähigkeiten weiterbringen, gute meditationskurse oder ähnliches ?!

    gruß beuti
     

  4. Hi,

    beim Stöbern im Internet hab ich DAS da gesehn:
    http://www.8ung.at/hexenschule/

    Keine Ahnung ob du damit was anfangen kannst ;)

    Alles Gute,
    Elisabeth
     
  5. Chaya

    Chaya Guest

    Es gibt sie nicht viele, aber einige :) Leider sind diejenigen aber meistens nicht bereit mehr als einen Schüler zu haben, obwohl es in der Tradition heißt dass ein Meister bis zu 7 Schüler haben darf ;)

    BB ~Chaya~
     
  6. Chaya

    Chaya Guest

    Werbung:

    Danke Spinwachtel für deine Hilfe, ich kenn die Schule bzw. Seite bereits seit längerem. Nur leider ist die ganze Sache ziemlich komerziell, sprich es ist nur eine Quelle ans Geld zu kommen (sorry wenn das nicht so ist, ist meine Meinung) Ein Meister würde niemals von seinen Schülern ein Geld verlangen..
    Aber, darüber lässts sichs ja immer wieder streiten :)

    Alles Liebe, BB ~Chaya~
     
  7. Hei Chaya,

    na, um ehrlich zu sein halte ich eh net besonders viel vom hexen oder davon, es zu lernen ;)
    Aber es hat mir gefallen, wie du meinen Namen "abgewandelt" hast... Spinwachtel... *hihi* :lachen:

    Es grüßt dich
    Elisabeth
     
  8. hexenschule

    hexenschule Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo Chaya!
    Unsere Schule wird durch komerzielle Projekte finanziert. (.....)
    Wir verbreiten unser Wissen auch auf diese Art (.....)
    Wir sind eben alle hauptberufliche Esoteriker.
    Kann mich auch nicht erinnern, daß wir jemals in Kontakt waren.

    Tom



    **** Walter: Links entfernt, bitte an die Forumsregeln halten ****
     
  9. hexenschule

    hexenschule Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo Chaya!
    Unsere Schule wird durch komerzielle Projekte finanziert. (...)
    Wir verbreiten unser Wissen auch auf diese Art (.... )
    Wir sind eben alle hauptberufliche Esoteriker.
    Kann mich auch nicht erinnern, daß wir jemals in Kontakt waren.

    Tom


    **** Walter: Links entfernt, bitte an die Forumsregeln halten ****
     
  10. hexenschule

    hexenschule Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Im Prinzip ja - Die Ausbildung steht aber - selbstverständlich - nicht Jedem offen.

    Tom

     

Diese Seite empfehlen