1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Sohn

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Konjunktion, 19. Dezember 2010.

  1. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Werbung:
    Ich habe da ein Problem und vielleicht traut sich jemand an eine Legung.
    Es geht um meinen Sohn, ich verstehe nicht warum er nicht so recht den Kontakt zu mir sucht. Eigentlich besucht er mich fast garnicht. Mag sein das es daran liegt, das ich früher nicht sehr viel Zeit für ihn hatte. Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein, aber etwas liegt zwischen uns was ich mir nicht erklären kann. Oder ist er zu sehr mit sich und seiner Partnerschaft beschäftigt.
    Wäre Dankbar wenn mir jemand helfen könnte. Es tut mit doch etwas weh, das er so ist.
     
  2. Planewalker

    Planewalker Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    194
    Sprich mit ihm, anstatt hier praktisch wildfremde Menschen zu fragen.
     
  3. Cael

    Cael Guest

    Hallo Konjunktion...

    kann mich nur anschließen...
    Warum redest du mit ihm nicht... Ich denke nicht, das es an dir liegt. Womöglich machst du dir zu viele Gedanken.. Gib ihm doch etwas luft, er kommt dann schon von alleine... Aber zeige ihm, das du für Ihn immer da bist, wenn er dich braucht...
    Die Kinder müssen auch mal ihren Weg gehen, kommen dann aber wieder zurück, sobald sie das meiste erkundet haben.. Dadurch lernen sie, was für die Entwicklung wichtig ist.. Lade ihn doch mal zum Kaffee ein und rede mit ihm..
    Ist natürlich nur meine Meinung...
    Alles Gute dir noch..
    Wird schon, denke mal an dich, an deine Jugendzeit..
    liebe grüße
     
  4. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Hallo und danke für deine meinung.
    Ich bin keine Glucke die ihre Kinder nicht loslassen kann. Das kann ich sehr gut.
    Eine Mutter möchte nur manchmal, das Kinder sich melden. Oder ist etwas verkehrt daran.
     
  5. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Kann es sein das du Angst vor der Antwort deines Sohnes hast. Angst das er dir sagen könnte, du warst eine schlechte Mutter?

    Verzeih dir, und sei jetzt für ihn da!

    Alles liebe Pia
     
  6. Cael

    Cael Guest

    Werbung:
    Was sicher kein Angriff...
    Alles gute noch..
    lg
     
  7. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    Wenn man es weiß warum sollte man dann angst haben.
    Davor hätte ich keine angst.
    Ich war keine schlechte Mutter, hatte nur nicht immer soviel Zeit, das ist alles. Muß auch garnicht an mir liegen.
    Darum war meine Bitte vielleicht sieht man was in den Karten.:)
     
  8. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    :danke:
     
  9. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    Hallo Konjunktion

    Verstehe dich gut wenn du gerne mehr Kontakt hättest mit deinem Sohn aber junge Menschen denken da halt anders. Ich gehe davon aus der er noch ziemlich jung ist und das Leben voll geniesst und wenn er in einer Partnerschaft ist und vielleicht noch Hobbys hat, ist es schwierig alles unter einen Hut zu bringen.
    Ich habe selber auch 2 erw. Söhne die ganz unterschiedlich sind, ich sehe sie auch nicht so oft wie ich es gerne hätte da ich auch ein grosser Familienmensch bin (vielleicht auch eine Glucke :rolleyes:)
    aber ich lasse ihnen die Freiheit.
    Wichtig erscheint mir das man weiss, dass sie da sind wenn man sie braucht und das kann ich bei unseren mit guten Gewissen sagen. Ich hoffe und wünsche dir das du es für dich auch mit Ja beantworten kannst, ansonsten würde ich an deiner Stelle auch mal eine Einladung machen, was feines kochen für ihn und mal nachfragen wie es ihm so geht und ob er ab und an mal zum Essen kommen möchte oder so.....

    Drück dir die Daumen das sich das Verhältnis verbessert, dass ihr euch wieder ein bisschen näher kommt.

    lilit02
     
  10. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Es belastet dich, also liegt es an dir!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen