1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Freund schrie während seines Traumes um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lasina, 21. Oktober 2010.

  1. lasina

    lasina Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    135
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    Mein Freund hatte diese Nacht keine sonderlich gute Nacht.

    Er träumte dass er in einen Sarg gesteckt wurde, er konnte sich nicht mehr bewegen, fühlte sich eingeengt und fühlte wie er langsam stirbt. Mehr konnte er nicht erzählen da ich ihn nachdem er laut um Hilfe schrie geweckt habe. Weiss nicht ob es falsch war ihn zu wecken aber wenn einer während dem Schlafen um Hilfe schreit kann es wohl nicht falsch sein, oder doch?

    Was hat das denn zu bedeuten?

    Liebe Grüsse

    Lasina
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Er scheint Probleme zu haben,fühlt sich Real auch eingeengt,ist es Beruflich oder Privat.Es könnte sich auch um Ängste handeln,Frage ihm,versuche mit ihm zu reden.Das Gefühl zu sterben,zeigt,das er wahrscheinlich am seinen Limit angekommen ist.Noch eins,wenn jemand im Traum Stirb,ist es nichts Negatives,es handelt sich um den Hinweis,das man noch recht langes Leben vor sich hat.;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen