1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Maske für gestresste Augen??

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von pali2004, 9. August 2005.

  1. pali2004

    pali2004 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    hallo meine lieben, habe seit kurzem sehr starke probleme mit den augen, ab dem späteren nachmittag sehe ich alles nur mehr verschwommen (deshalb tue ich mir gerade jetzt auch schwer diesend beitrag zu schreiben, denn heute ist es wieder ganz besonders arg,also bitte entschuldigt etweigige rechtschreibfehler!!)

    ich war beim augenarzt und der meinte es sei alles ok, meine augen sind einfach nur gestresst, ich solle es mit entspannungsmasken probieren! und jetzt frage ích mich, was hilft da, einfach eine gurkenscheibe auf die augen legen? hilft das wirklich?
    wenn ihr was darüber wisst, dann meldet euch doch bitte!! danke mfg pali
     
  2. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Hallo Pali2004,

    eine ganz einfache Methode ist folgende: zwei große Löffel kurz in den Tiefkühler und dann auf die Augen.

    Es gibt aber auch spezielle Augenmasken zu kaufen, die kannst du dann in den Tiefkühler tun. Ich denke, dass war es, was dein Augenarzt meinte. Also keine Creme oder ähnliches sondern eine wirkliche Maske aus Plastik mit Gel innendrin. Ich muss zugeben, beim ersten Lesen habe ich auch an die Maske als Creme oder ähnliches gedacht *lach*.

    Wenn du z. B. viel vor dem PC arbeitest, dann häng dir einfach einen kleinen Zettel an den Rand der dich daran erinnert, ab und zu die Augen zu bewegen bzw. die Augen zuzumachen. Der PC kann einem nämlich die Seekraft fressen *lach*.

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Sun22
     
  3. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Wenn man zu lange in den PC-Bildschirm schaut, werden die Augen trocken, weil der Lidschlag vermindert ist beim PC-Lesen.

    Da kann man
    - Augentropfen nehmen; künstliche Tränenflüssigkeit heißen die, gibt es beim Optiker
    - lauwarmes Wasser ins Waschbecken einlaufen lassen. Sich mit einem Stuhl davor setzen. Das Gesicht ins Wasser halten und die Augen unter Wasser aufmachen und ein wenig rumgucken.
    - lauwarme, aufgebrühte Kamillenteebeutel auf die geschlossenen Äuglein legen und damit mal eine Weile ruhen
    - bewusst ins Grüne nach draußen gucken. Grün hat entspannende Wirkung.
    - Augenvitamine einnehmen. Es gibt in der Apotheke Kapseln mit speziell auf die Augen abgestimmten Vitaminen. Meine Mutti nimmt die und hat seitdem keinen Schleier mehr vor den Augen und kann besser sehen.
    - Ausreichend trinken ist auch ganz wichtig, damit das Auge gut befeuchtet werden kann!

    alles liebe und herzliche Grüße von Romaschka
     
  4. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Hallo Romanaschka,
    habe nur kurz dein Posting überflogen, und möchte dich doch bitten von der Empfehlung Kamillenteebeutel aus Auge zu legen Abstand zu nehmen. Diese alte Heilmethode ist obsolet und nützt nicht.
    Ein Tee aus Augentrost (Euphrasia) ist in Ordnung.
    Gruß Aniere
     
  5. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Hi,

    versuch mal folgendes - auch zwischendurch im Büro problemlos: reib deine Hände so lang gegeneinander, bis sie wirklich sehr schön warm sind, dann leg die Handballen auf die geschlossenen Augen und entspann ein bisschen.
    Normalerweise "siehst" du dann ein bisschen was "Buntes", wenn die Augen müde sind....mach das ein paar Mal und mit der Zeit bleibt es mit geschlossenen Augen schön dunkel, dann sind sie wieder entspannt.

    Quelle: ehem. Firmenarzt.

    LG

    shanna
     
  6. rockrebell

    rockrebell Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Overath (Köln)
    Werbung:
    Hallo pali2004,

    Aniere hat hier schon das gesagt, was mir spontan "in den Sinn" kam, als ich
    den Titel gelesen habe:

    Informiere Dich über diese Pflanze. Wenn Du Zeit und Möglichkeit hast, geh in
    die Natur und suche diese Pflanze (allein das wird schon helfen - "mal was
    anderes sehen"!).

    Über die "Zubereitung" kannst Du im Internet mehr erfahren:

    http://www.google.de/search?hl=de&q=augentrost&meta=

    Z.B. hier:
    http://www.folk.de/kraeuterhexe/de/pflanzen/euphrasia_officinalis.htm
    http://www.gesundheit.de/heilpflanzen-lexikon/augentrost/augentrost.shtml
    http://www.heilkraeuter.de/lexikon/augentrost.htm

    Alles Gute, ich wünsche Dir, dass Du wieder "heil" wirst :)

    gruss

    der Rebell
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen