1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Macht es einen Sinn ??

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Anorganischer, 6. März 2003.

  1. Werbung:
    Wenn ich mein Leben lebe und eines Tages meinen Tod sterbe und als reines nichtswissendes Lebewesen wieder geboren werde ? Wo liegt der Sinn wenn der Tod wie ein "Reset" Button agiert und meine Erfahrungen und mein Bewusstsein auf 0 zurücksetzt ?

    A.
     
  2. YanaY

    YanaY Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Wien
    Hallo Anorganischer!
    So ist es ganz sicher nicht, dass wir auf NULL zurückgesetzt werden. So wie in der Natur nichts vernichtet wird oder verloren geht sondern nur einer Umwandlung unterliegt, so ist es auch mit uns.
    Wir kommen zwar als kleine Wesen in einem neuen Körper wieder auf die Welt, aber alles was wir uns in vielen Leben "erarbeitet" haben, das steht uns zur Verfügung. Alle durchgemachten Lernprozesse unserer Seele sind nicht verloren, wir "erinnern" uns aus ganz tiefen Schichten unseres Seins, "wissen" z.B. um die Richtigkeit von ... Wir können uns zwar bewusst nicht erinnern, aber eine Stimme sagt uns "ja, diese Theorie/Meinung/Ansicht hat was, das spricht mich an". Während der eine davon unberührt bleibt, fällt es bei einem anderen auf fruchtbaren Boden.
    Vergleichen wir es mit der Schule. Wenn du z.B. in der Oberstufe bist, kannst du dich nicht mehr an all den vergangenen Lernstoff im Detail erinnern. Aber es ist was hängengeblieben auf dem sich dann der neue Lernstoff aufbaut. Dein Verständnis für die neuen Lektionen ist eben erst nach einigen Schuljahren dafür vorhanden. Du könntest als Schüler der ersten Volksschulklasse den Lernstoff der Oberstufe nicht aufnehmen, damit nichts anfangen ... und so ist es auch mit unseren vielen Leben.
    Wir sind viel mehr als unser Tagesbewusstsein und unser Unter- und Unbewusstes. In erster Linie sind wir Seelenwesen, die hier ihre Erfahrungen sammeln.
    Vertrau also einfach darauf, dass alle deine Erfahrungen nicht umsonst sind.
    YanaY
     
  3. Hi YanaY,

    Nun gut wir sind Seelenwesen, welche Erfahrungen machen. Ist Einleuchtend, aber wieviele Erfahrungen machen müssen wir machen. 1 Leben 2 Leben 1000 Leben ?

    Und

    Was passiert wenn wir genug Erfahrungen machten, kommen wir in eine spirituell höhere Bewustseinsstufe um dort weiter zu machnen ? Wäre ja denkbar...

    Aber

    Es ist sicher so dass unsere Erfahrungen einem Zweck dienen. Nur könnte es nicht sein, dass dieser Zweck von unseren Erfahrungen lebt. Anders gesagt: Das Universum (z.B.) berechtigt seine Existenz auf den Erfahrungen der in ihm Lebenden Formen ? Was heisst wir speisen etwas höheres nur durch die Erfahrungen welche wir machen. Deshalb werden wir immer wieder ohne konkrete Erinnerung an unsere Erfahrungen wiedergeboren. Eine grauenvolle Vorstellung denke ich....

    Vielleicht denke ich auch zuviel...:rolleyes:

    Grüsse

    A.
     
  4. Lhiannon

    Lhiannon Guest

    Hallo Anorganischer (du schreibst aber sehr organisch;) )

    Laß dich überraschen.
    Ist es nicht schön wenn man nicht alles weiß ?
    Ich versuche, was diese Dinge angeht, Gott zu vertrauen.

    Ob ein weiteres Leben, eines "nur" oder 1000, ob als Mücke oder Mensch - er wird das Beste für mich aussuchen.

    Gruß Lhiannon
     
  5. Mara

    Mara Guest

    Im JETZT ???

    ... und je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr kommt mir der Gedanke:

    Gibt es eine größere Freiheit ? Hey, Du bist frei zu tun und zu sein, wozu Du gerade Lust hast - es gibt kein Vorher und kein Nachher - nur

    JETZT

    mara

    ;) :tongue: :tongue:
     
  6. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    Hi Lhiannon,

    superschöner Beitrag ...

    ... ich möchte gerne - wie hexe - mal ein Schmetterling sein -

    huiiiiiiiiiiiiiiiiiii (lach)

    mara
     
  7. lacuna777

    lacuna777 Guest

    hallo anorganischer,

    tolles thema, hat mich schon sehr oft beschäftigt und immer wieder und wieder.....

    das leben ist doch leben weil........:

    -wir immer neue erfahrungen
    -neu erlebte gefühle
    -neue einblicke,.....etc.

    erleben. diese dinge kann einem niemand mehr nehmen. die erfahrung.

    dazu fällt mir eine geschichte ein, die ich gelesen habe, aber nicht abschreibe sondern so wiedergebe, wie sie in mir lebt:

    das kleine licht:

    das kleine licht. ein bestandteil gottes, ohne das gott nicht existieren könnte, denn er besteht aus unendlich vielen lichtern. und jedes licht wird unendlich geliebt und darf alles tun, wo nach es strebt. gott überläßt jedem einzelnen licht seinen willen. straft es nicht und liebt es nur.

    eines tages kam wiedermal ein kleines licht und sprach zu gott: " mir ist irgendwie langweilig. ich möchte mal wieder erleben, was es heißt, traurig, fröhlich, verliebt, erschreckt....zu sein. ich will kälte und wärme spüren; schmerz und das krippeln auf meiner haut, wenn ich berührt werde.

    ich habe hier immer das allgegenwärtige, das immer oberstste, das vollkommene, das immer oben sein. ich will mal wieder spüren, was es heißt, oben und unten und in der mitte zu sein.

    und so soll es sein. das kleine licht kommt auf die welt und wird alles das erleben, was es sich so sehr gewünscht hatte. nach seinem eigenen willen.......

    lieben gruß
    lacu:winken5:
     
  8. Floater

    Floater Guest

    Das ist DIE Frage, überhaupt, Anorganischer.

    Eine signifikante Frage - die Frage nach dem Tod - und dessen Wirkung (nicht Bedeutung).
    Denn erst ein Mensch, der begreifen will, erkennen WILL ((siehe Sumsi-Posting))
    fragt DIE Frage --- nach der W i r k u n g
    (die isolierte Frage nach der Bedeutung wird immer philosophisch impotent zu bleiben haben)


    Wir stehen in einer nicht-enden-wollenden Evolution
    ein Reset-Button wird nie gedrückt
    (da wir 'Reset' SIND)

    zu diesem 'Reset' zurückzufinden
    ja
    da wollen wir alle hin

    und ein (physischer!) Tod reicht da erfahrungsgemäß ja nicht
    leider
    leider
    leider
    .
    .
    .






    Anmerkung: "Erfahrung" und "Bewusstsein" sind zwei sehr verschiedene Phänomene. Sie mit "und" zu verbinden, ist ein wenig unglücklich. da ein "und" in die selbe Richtung weist; "Erfahrung" auf der einen Seite, "Bewusstsein" auf der anderen Seite - sind eher Gegensätze. schließen einander aus...
     
  9. @Lihannon, ich bin auch noch organisch, manchmal :tongue:
    ja, es ist sicher schön nicht alles zu wissen, denn wie wäre es wohl allwissend zu sein, ganz schön einsam ?

    ich suche mir aber lieber aus, was ich sein will und ob ich wiedergeboren werden soll, anonsten wäre das eine Einschränkung der Freiheit..und eine Art Gefängniss.

    @lacuna777, danke für die Geschichte, diese Gefällt mir sehr gut und ich sehe auch eine tiefe Wahrheit darin, Du bist was Du sein willst. Kann ja sein dass einem die Erfahrungen nicht genommen werden können, aber was nützen diese wenn man sich nicht über das Leben hinaus an diese Erinnern kann ? Sprich genau aufgrund von diesen Erfahrungen weiter ist als, z.B. eine noch junge Seele. Eventuell ist man aber auch weiter, nur nicht im Mensch-Bewusstsein sondern in einem anderen. :confused:

    @mara, ja stimmt, JETZT ist so relativ und transzendent und kann jede beliebige Art des Daseins beinhalten. In der Umsetzung dieser Erkenntnis sehe ich eine grosse Hürde und deshalb ist die Freiheit zwar da, greifbar und wahrnehmbar und doch nicht.

    @floater, meinst Du damit die ewige Lösgelöstheit von allem und eine ABSOLUTE Freiheit ?

    Grüsse an alle !

    A.
     
  10. Floater

    Floater Guest

    Werbung:


    Ja, A.




     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen