1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe trennt uns von den AUßerirdischen

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von heugelischeEnte, 19. Juni 2013.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.061
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Liebe ist was die Eroberung des Weltraums betrifft fatal, wir brauchen
    geniale Funktionalismen um nicht in das fatale der Liebe zu fallen, liebe
    ist dazu zu antiquirieren.


    Entenkuss
     
  2. FengShuiLiebe

    FengShuiLiebe Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    416
    Ort:
    (CH)
    Hallo heugelische Ente

    bevor ich dazu mich äussere, wie kommst du eigentlich zu deinem Namen? Was heisst heugelisch?

    Also das ist eine ungewöhnliche Theorie die du da vertrittst. Eigentlich wäre es interessant, wie du zu dieser These kommst?
    Also Liebe soll der Hinderungsgrund sein? Was ist denn an der Liebe so schlecht?
    Lg
     
  3. AsudemAdam

    AsudemAdam Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    289
    Ich vermute, es handelt sich um eine Mischung aus Hegel und Heuchler.

    :mad2:
     
    Grey gefällt das.
  4. sage

    sage Guest

    Die "Erklärung" kannst hier nachlesen... http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=3173672


    Sage
     
  5. terramarter

    terramarter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.512
    zuerst müssten wir den Begriff 'Liebe' definieren. Es gibt verschiedene Formen der Liebe.
    Sonst spricht ja jeder von was anderem.

    A) von welcher Art Liebe sprichst du denn?

    B) was darf ich mir unter "genialen Funktionalismen" konkret vorstellen?




    Und Ente, du möchtest den Weltraum erObern?? Das klingt kriegerisch.
     
  6. terramarter

    terramarter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.512
    Werbung:
    ...und warum kriegen wir einen Kuss aufgedrückt, Ente?? wo der doch antiquiert ist
     
  7. Roti

    Roti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    2.353
    Selbst das Außerirdische ist aus der Liebe entstanden. Denn alles ist vom dem einen Schöpfer. Und das aus der Liebe heraus. Wohl zu viel gekifft,oder?
     
  8. AsudemAdam

    AsudemAdam Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    289
    Halt dich fest, terramarter :D
    Kriegst von mir noch nen Musikuss auf die andere Backe ge*drück*t:



    :kuss1:
     
  9. Livie

    Livie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.247
    Das Lied geistert mir irgendwie seit Tagen im Kopf rum ...

    Ein Zeichen, ich werde heute einem Außerirdischen begegnen? :D
     
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Nun ja, wenn der eine oder andere Physiker mehr denken und forschen würde, statt Zeit mit seiner Frau zu verbringen ginge das vielleicht schneller mit dem Weltall. Wenn das Klischee zutrifft dann ist da allerdings nicht mehr so viel zusätzliche Zeit herauszuholen :D

    Man könnte allerdings auch von der Liebe zum Wissen sprechen, und die ist durchaus Motivation für manchen Wissenschaftler.
     

Diese Seite empfehlen