1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legung für Freundin, Finanzen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Anni, 2. April 2012.

  1. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    Halli Hallo,

    wie manche vielleicht schon gelesen haben, versuche ich mich momentan mit den Lennis :)

    Nun habe ich ein 9er-Blatt für eine Freundin gelegt mit der Frage "Wie wird es sich finanziell für sie weiterentwickeln?".





    QS

    Gelegt habe ich:

    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9

    Ich bin da noch recht unbeholfen, möchte es aber mal versuchen und bitte Euch mich zu korrigieren und zu helfen :)

    Also im Zentrum bzw. am Thema selbst ist für mich schon zu erkennen, dass es momentan nicht rosig aussieht und das Thema Finanzen getrübt ist. Auch da dunkle Seite der Wolken zu den Fischen liegt.
    Da die helle Seite zum Herr liegt deute ich daraus, dass Hilfe durch eine männliche Person/ihren Partner erwartet werden darf.

    Im Haus der Nachrichten liegt die Psyche, was für mich passend ist, da sie heute eine Nachricht erhalten hat, dass sie etwas zurück zahlen muss und das belastet sie sehr. Im Haus der Schlange liegt Haus, Beständigkeit, heißt für mich, die Besserung/Stabilität kommt durch Umwege bzw. nicht einfach. Im Haus der Sarges der Baum, heißt für mich, dass die Veränderung/der Umbruch auch durch Trägheit gestört ist, es kommt nicht so wirklich in Gange.

    Die QS sagt mir, dass es da noch Gespräche, evtl auch heftiger, geben wird, die sich aber für sie positiv auswirken werden.

    Beim Rest bin ich mir noch zu unsicher und würde um Eure Hilfe bitten.

    Liebe Grüße
     
  2. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...da ich auch im Ring 25+3 den Herren sehe würde ich daraus noch deuten er hilft ihr bei einem Vertrag, der die Finanzen betrifft. In den Fischen 34+4 habe ich wieder die Rute, was für mich nochmals die Gespräche im Bezug auf die Finanzen anzeigt, die noch geführt werden, auch zu sehen nochmals in den Wolken 6+5.
    Beim Herr 34+7 liegen wieder die Fische drin.

    Öfters fallen mir versteckt die Ruten und der Sarg auf.
     
  3. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    hat sie keinen beruf?
    ich finde sooo schlecht steht es nicht mit den finanzen, kann natürlich immer besser sein
    gibt es deswegen streit bei den beiden?
    wahrscheinlich fließt da viel geld ins haus o. wohnung
    also ich seh da keine katastrophen
     
  4. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...danke Dir :) Doch, momentan hat sie einen 400€-Job bzw. eine kleine Stelle.
    Ja sie hatten eigentlich vor zu renovieren, denke das ist das Geld, das in die Wohnung fließt.
    Ob es da momentan deshalb viel Streit gibt weiß ich gar nicht, ich frage mal nach :)

    Ist meine Deutung soweit stimmig/gibt es etwas worauf ich noch hätte achten können?
     
  5. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    na das wurmt sie doch schon das sie nicht soviel beisteurn kann.
    geld reicht ja nie vorn und hinten nicht, kennen wir ja alle und überlegt man dann schon was wende ich an und was nicht.
    streit vielleicht nicht direkt aber immer wieder diskussionen, verständlich oder. aber sie sieht es falsch der freund siehts nicht so eng
    hat er denn arbeit, da liegt noch ein vertrag
    na sooo gut kann ich die lennis auch noch nicht ;)
     
  6. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    ...ok, danke :) Ja, Diskussionen denke ich schon, das stimmt. Ja, er hat eine feste Stelle und arbeitet Vollzeit. Es stimmt auch, dass er es lockerer sieht. Woran erkennst Du das? Auch mit den Diskussionen - in der Rute?
     
  7. Konjunktion

    Konjunktion Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    8.500
    Ort:
    über den Wolken, sachsen-anhalt
    ja der vertrag mit baum steht dann wohl für festen arbeitsplatz
    ja dissk. an der rute und klee dabei- ist alles nicht so schlimm;)
    wie gesagt so schlecht siehts nicht aus nur in ihren kopf
     
  8. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Danke Dir!
     
  9. Caro

    Caro Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Würtemberg
    In der Vergangenheit liegt die Anerkennung und Stabilität in Fianziellen Dingen, das Gefühl für Geld haben...
    in der Gegenwart sieht es Nach Sonne und Regen Gewitterstimmung aus, es ist etwas Unklar
    in der Zukunft wird man die Finanzen ordnen und das Geld besser zusammenhalten, seinen Mann stehen,

    Die diagonalen zeigen dass man Verpflichtungen bezühlich der Wohnsituation hat, die andere diagonale zeigt die Unklarheiten bezüglich der Beruflichen Situation
    in einem Satz, man muss für Unterkunft bezahlen, hat aber Angst dass ein die Jobsituation Probleme machen könnte... wobei ich auch den künftig stabilen Arbeitsvertrag liegen sehe
     
  10. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    Ich danke Dir sehr. Eine Frage habe ich: Schaust Du bei Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft immer vertikal/diagonal? Oder beides?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen