1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Hilfe für meine Freundin

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Fortuity, 9. Januar 2007.

  1. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Werbung:
    Hallo :)

    Meine Freundin steht gerade vor der Entscheidung, in welche Richtung sie sich beruflich weiter entwickeln soll, da ihr jetziger Job sie nicht mehr erfüllt. Wir haben hierzu die Lenormands befragt, kommen aber nicht wirklich weiter und bitten um eure Hilfe bei der Deutung. Ich habe für sie folgendes KB gelegt:

    Buch - Klee - Schlange - Sense - Sonne - Hund - Dame - Anker
    Baum - Fische - Wege - Herr - Störche - Park - Berg - Fuchs
    Turm - Schiff - Herz - Mäuse - Kind - Mond - Sarg - Vögel
    Ruten - Lilie - Sterne - Ring - Kreuz - Brief - Blumen - Schlüssel
    Reiter - Bär - Haus - Wolken

    Der Anker liegt im Haus des Sarges, was ich als einen Berufswechsel gedeutet habe. Sie würde sich für eine Selbständigkeit interessieren, traut sich aber noch nicht wirklich... Buch-Anker-Ruten-Schlüssel würde ich jedoch so deuten, dass es noch nicht ganz spruchreif ist.

    Was meint ihr?

    Danke für eure Unterstützung! :liebe1:

    LG
    Fortuity
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo fortuity!

    Von der Selbständigkeit würde ich derzeit abraten. Das ist das falsche bzw. der falsche Zeitpunkt. Sie hat im Beruf die Stillstandskarte. Vermutlich weiß sie gar nicht so recht was sie machen möchte. In ihrem Haus liegt das Kreuz, was ich fast als "vom Schicksal erzwungene Nachdenkpause" ansehen würde. Sie sollte sich klar werden, was ihr Spaß machen könnte; wo ihre Fähigkeiten liegen. Möglicherweise ist dazu noch eine Aus-/Weiterbildung notwendig.
    Im Bild dreht sie der Arbeit den Rücken zu. Könnte bedeuten, dass sie sich nicht wirklich mit diesem Thema zur Zeit auseinandersetzen möchte; nicht hinsehen will/kann - aus welchen Gründen auch immer. Es liegt auch Frust in den Karten. Deine Freundin sollte mal durchschnaufen und dann schauen wo ihre Stärken liegen.

    Das war mal mein Eindruck vom Kartenbild.

    LG Widderfrau
     
  3. Alea

    Alea Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    122
    Hi Fortuity,

    Die erste Karte (Buch) zeigt mir, dass deine Freundin noch ziemlich im Dunkeln tappt. Sprich, sie weiß noch gar nicht, in welche Richtung sie sich bewegen möchte. Es liegt für Sie noch vieles im verborgenen und sie kann das nicht gut gegen einander abwägen, welcher für sie der richtige Weg ist.

    Deine Freundin selbst liegt im Haus der Schlange. Zeigt für mich, dass sie gerne einen Richtungswechsel einschlagen möchte. Aber es zeigt auch, dass es sich unter Umständen noch hinziehen könnte. Das sich der Weg dorthin doch recht kompliziert gestalten kann und einige Steine und Hürden (Berg) zu nehmen sind.

    Die Arbeit selbst liegt auf dem Sarg. Ich würde nicht unbedingt sagen, dass sie die Arbeit verliert, da die Stabilität im Hausplatz der Arbeit liegt. Ich würde es eher so deuten, dass ihr die Arbeit schon ziemlich an die Substanz geht. Unter der Arbeit liegt der Fuchs, dass zeigt, dass sie sich dort fehl am Platze fühlt.

    Die Störche (Veränderung) liegen im Hause des Neuanfangs. Auch Störche + Kind zeigt das noch mal auf. Die Mäuse zeigen mir, dass sie starke Ängste und Zweifel hast, etwas neues zu beginnen.

    Ich würde mal sagen, dass sie schon den Wunsch nach etwas eigenem hat. (Turm + Schiff). Dieser Wunsch besteht auch schon eine ganz Zeit. (Baum)
    Darüber redet sie auch (Turm + Ruten). Gespräche darüber führt sie auch innerhalb der Familie, die ihr ein Stück weit mehr Klarheit in der ganzen Sache vermitteln können. (Lilie + Sterne).
    Sie sollte das schon in der Familie ansprechen, dass scheint sie weiter zu bringen.

    Man sieht schon, dass sie über das Thema stark nachdenkt. Der Mond liegt auf den Wegen. Sie schwankt schon hin und her, welche Entscheidung die beste ist. Sie sollte mehr auf ihr Bauchgefühl hören.

    Alles Gute, Alea.
     
  4. Monika Seitz

    Monika Seitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    bin ganz neu angemeldet, eine liebe Freundin hat wohl um Hilfe gebeten.
    Ich konnte nun deine Deutung hier lesen und möchte dir auf diesem Weg ganz lieb dafür danken, es entspricht meinem unschlüssigen Geist und im Moment denke ich kann ich vielleicht nur ein bisschen abwarten um Stück für Stück Klarheit zu bekommen um dann zu mir zu stehen.
    alles Liebe für dich,
    Monika
     
  5. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
    tja ich denke ähnlich wenn auch nicht so ganz.
    Die Selbstständigkeit soll die Zuhause stattfinden?
    Diese Selbstständigkeit ist durch Unsicherheiten noch nicht ausgereift.
    Der Rat hierzu in den Karten zu sehen. Sich erst gewisse Sicherheiten sprich
    Wissen aneignen, dann würde es sogar zur Stabiltät führen. Die Tendenzen zur Selbstständigkeit sind ja da aber die eigene Unsicherheit - man traut auch der eigenen Energie nicht so ganz, müßten erst weg.
     
  6. Monika Seitz

    Monika Seitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Engelwolke,
    auch dir lieben Dank für deine Inspiration,
    tja, bei mir sind wohl mehrere Baustellen. Die eine,vielleicht den richtigen Platz- sprich Wohnort zu finden, die andere was mein wirtschaftliches dasein anbelangt und den dritten, meine Berufung an der ich seit ein paar Jahren arbeiten darf- nämlich im spirituellen Berich zu arbeiten-was ich gerne zum Ausdruck bringen würde.
    Du siehst es ist vielleicht an der Zeit eine Menge Vertauen zu haben durch welches sich vielleicht das eine um das andere tun darf. Bin im Moment vielleicht auch etwas ungeduldig und weiss nicht so genau wo ich etwas bewegen soll und wo ich gelassen noch abwarten darf.
    Danke DIR UND ÜBERHAUPT EUCH ALLEN nochmals auf diesem Wege,
    alles Liebe
    Monika
     
  7. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Hallo ihr Lieben: Widderfrau, Alea und Engelwolke :liebe1:

    Wollte mich auch noch bei euch dafür bedanken, dass ihr das KB von Monika angeschaut und es so umfassend beleuchtet habt! Meines Erachtens habt ihr die Situation von Monika sehr treffend umschrieben! Ich staune immer wieder, wie gut sich solche Themen in den Karten widerspiegeln... :)

    Ganz liebe Grüsse
    Fortuity
     
  8. Paulina

    Paulina Guest

    guten morgen ihr lieben,

    deine freundin sollte sich noch nicht selbständig machen; sondern erst im nächsten jahr. im sommer nächsten jahres liegt das schicksal; und es ist die beste zeit um die selbständigkeit zu beginnen.

    ihre herausforderung ist der neubeginn den sie möchte; der jedoch nur sehr langsam umgesetzt werden soll..............der kern der herausforderung ist das verzögerte tempo. deine freundin sollte die nächsten zwei jahre noch in der alten firma bleiben und parallel dazu ihre selbständigkeit aufbauen.

    wenn sie es garnicht mehr aushält, sollte sie das angebot annehmen, dass sich ihr für eine andere arebitsstelle im juli bietet............

    paulina
     
  9. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Werbung:
    Liebe Paulina :liebe1:

    Ganz herzlichen Dank für deine interessanten Hinweise! Ähnliches ist uns auch schon durch den Kopf gegangen und vielleicht ist dies ja wirklich der beste Weg...

    Es würde mich noch interessieren, wie du auf die Zeitangaben (Sommer nächstes Jahr und Juli) kommst. Hast du das aus dem obigen KB entnommen (wie??) oder hast du eine andere Methode verwendet?

    Würde mich auf eine Antwort hierauf sehr freuen! :guru: :)

    Ganz liebe Grüsse
    Fortuity
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen