1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kreuz Symbol vorchristlich.....

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von LalDed, 30. November 2019.

  1. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.130
    Werbung:
    Es (Anch) gilt als Symbol des Lebens, der Fruchtbarkeitgöttin Nebet-anch. Als Hieroglyphe steht es für das irdische Leben. Was mir auffällt, nimmt man den Querbalken aus dem Symbol, hat es eine gewisse Ähnlichkeit mit Sperma, der Samen des Lebens...:eek:

    Zufall?;)
     
    LalDed gefällt das.
  2. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.130
    Das könnte gut sein, das einer seiner Priester, der "Urvater" des Monotheismus ist.
     
  3. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    8.530
    Echnaton hat die Aton/Re als Sonnengott (und als einzige Gottheit) eingeführt. Muss für die Priester der anderen und vorigen Gottheiten eine ziemliche Katastrophe gewesen sein.....
     
  4. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.130
    War es auch!
    Ich glaub im Geheimen hat man immer noch den alten Göttern gehuldigt.

    Ich glaube aber genauso gut, Echnaton hatte bestimmt auch viele Anhänger unter den Priestern.
     
    LalDed gefällt das.
  5. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    8.530
    Sicher - zumal unter denen, die weiterhin an der Macht teilhaben wollten....
    Was mir beim Henkelkreut auffällt: es hat die Form eines T mit einem Kreis darauf - also ein T-Kreuz mit der Sonne obenauf. Querrichtung und Senkrecht wie bei jedem Kreuz......
     
  6. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.130
    Werbung:
    Wenn du die Schlaufe fortführst, dann hat du das Symbol für "Ewigkeit".
     
  7. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    8.530
    Meinst Du das Unendlichkeitszeichen, das in der Mathematik verwendet wird?
     
  8. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.130
    Ja richtig!
     
    LalDed gefällt das.
  9. Heather

    Heather Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2016
    Beiträge:
    2.453
    Er hat sie entmachtet und wohl auch Tempelanlagen geschlossen. Anhänger wird er unter den Priestern wohl eher keine gehabt haben.
    Die Umbenennung Tutanchatons in -amun nach Echntaons Tod wird eine politische Entscheidung gewesen sein, um Macht und Ordnung im Lande zu bewahren oder zu erhalten.
     
    LalDed gefällt das.
  10. ColoraDonna

    ColoraDonna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    5.944
    Werbung:
    Der Samen des Lebens ist der Träger des Keimlings, und das ist beim Menschen die Eizelle :sneaky:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden